Haushaltstipps

Beiträge zum Thema Haushaltstipps

Politik
  24 Bilder

Unterführung Löwentor , nächste Runde

Ich war heute Morgen wieder einmal da und habe Fotos gemacht. Dabei habe ich gesehen, man hat etwas getan.......DANKE, die losen Stellen im Putz wurden sauber entfernt, die verschmorten Leitungen sieht man nicht mehr und ein Besen scheint dort auch zum Einsatz gekommen zu sein, Licht gibt es jetzt auch da. Löst aber nicht das ursprüngliche Problem der Baufälligkeit. Wenn nun jemand von den Verantwortlichen meint, des Volkes Seele erst einmal beruhigt zu haben, der irrt. Schaut selbst so...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.04.13
  •  10
Überregionales

Ordnung im Haus

Neulich fand ich einen Artikel in der Zeitung unserer Frauengemeinschaft, die den Alltag einer Hausfrau von 1910 schildert..... Alles zu seiner Zeit! früh aufstehen! Trägheit im Aufstehen bringt die Tagesarbeit in Unordnung; Morgenstund hat Gold im Mund! Nach dem Aufstehen sei das Auslegen des Bettes die erste Arbeit, dann besorge man das Frühstück, reinige die Lampen, lüfte und kehre die Zimmer, und nach den nötigsten Küchenarbeiten werden die Betten gemacht. Nun bereite man das...

  • Düsseldorf
  • 18.04.13
  •  32
Überregionales

TV Werbesprüche, die in den 70er Jahren jeder kannte....

Wer kannte sie nicht, die Werbesprüche und Lieder in den 70er Jahren. Es brauchte nur eine Sekunde eines Werbespots und alle sprachen sie bzw. sangen sie in meiner Familie mit: Nichts geht über Bärenmarke, Bärenmarke zum Kaffee. 6 Richtige bei Edeka mit Rudi Carell Black & Decker, Black & Decker, Black & Decker...... Mein Bac, dein Bac, unser Bac, Bac ist für uns alle da. Palmolive, sie baden gerade ihre Finger darin. Schönes Haar ist dir gegeben, less es leben, mit...

  • Düsseldorf
  • 09.04.13
  •  12
  •  1
Überregionales

Frühjahrsputz- auch für die Seele

So-, jetzt habe ich die Fenster geputzt und die Gardinen gewaschen- aber eigentlich habe ich es so gar nicht mit dem Frühjahrsputz. Aber was sein muß- muß sein! Doch warum fällt es uns eigentlich so schwer von Sachen zu trennen, die sich in Schubladen, Schränken und Ecken angesammelt haben? Der Kleiderschrank quillt mal wieder über vor Kleidung, in die ich entweder seit Jahren nicht mehr rein passe, oder die ich nicht mehr mag. In der Küche flattern mindestens 1000 Rezepte herum,...

  • Düsseldorf
  • 21.03.13
  •  2
Ratgeber

Insekten essen... Guten Appetit !!! Diesmal Heuschrecken...

­ Liebe Leser, als kleiner Bürgerreporter nehme ich mir ja auch mal die Zeit was verrücktes/ Außergewöhnliches/ Ekeliges usw vor und diesmal war ich im MONGO'S RESTAURANT DUISBURG-INNENHAFEN und habe folgendes auf mich genommen. Diesmal Heuschrecken essen... Das Restaurant bietete in den letzten Wochen als Vorspeise verschiedene Arten von Insekten an die ich dann alle nach und nach probierte und mich wunderte wirklich das ich das wirklich ekelige aussehende gessen hatte und es auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.03.13
Ratgeber

Insekten essen !!! Guten Appetit !!!

Liebe Leser, als kleiner Bürgerreporter nehme ich mir ja auch mal die Zeit was verrücktes/ Außergewöhnliches/ Ekeliges usw vor und diesmal war ich im MONGO'S RESTAURANT DUISBURG-INNENHAFEN und habe folgendes auf mich genommen. Das Restaurant bietete in den letzten Wochen als Vorspeise verschiedene Arten von Insekten an die ich dann alle nach und nach probierte und mich wunderte wirklich das ich das wirklich ekelige aussehende gessen hatte und es auch teilweise gut vom Geschmack her...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.03.13
  •  1
Überregionales

Wer macht eigentlich noch Hausputz- so wie früher?

In meiner Kindheit war es üblich, in den Wochen vor Ostern, in der Fastenzeit, aber noch bevor die Gartenarbeit anfing, den großen jährlichen Hausputz zu verrichten. Meine Mutter und unsere Haushaltshilfe zogen sich Kittel an, banden sich mit einem Tuch die Haare hinten zusammen, und los ging`s. Die Oma versorgte derweil unser Lebensmittelgeschäft. Immer fand so ein Hausputz an mehreren Tagen statt, an einem Tag alle Schlafzimmer, an anderen Tagen Küche und Wohnzimmer. Alles, auch...

  • Düsseldorf
  • 18.02.13
  •  2
Ratgeber

Zwiebel- Lauch- Kuchen

Da es jetzt überall Federweißer gibt, hier das passende Rezept dazu: Quark- Ölteig: 250 g Quark 1 Ei 8 Eßl. Öl 400 g Mehl 1/2 P. Backpulver Belag: 6-7 mittelgroße Zwiebeln 3-4 Stangen Porree dünn schneiden 200 g mageren Speck klein würfeln Speck, Zwiebeln und Lauch leicht dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Teig auf Backblech ausrollen und 10 Minuten vorbacken Gemüse und Speck sowie 200-250 g gewürfelten Käse über den Teig verteilen. 3- 4 Eier und 1 1/2...

  • Düsseldorf
  • 20.09.12
  •  6
Kultur

Als Oma das Geschenkpapier aufbügelte.....

Die Wegwerfgesellschaft von heute ist durch Konsum geprägt, was nicht mehr 1 A oder "in" ist, wandert sofort in den Müll. Das war früher total anders, wenn ich noch an meine Kindheit in den 60 er Jahren denke. Was man noch reparieren konnte, wurde auch repariert., Haushaltsgeräte liefen so lange, bis sie ihren Geist aufgaben, es musste auch nicht immer das neuste Exemplar sein. Und fast alles wurde aufgehoben, denn man wußte ja nie, ob man es noch mal gebrauchen konnte. Mit alten...

  • Düsseldorf
  • 09.09.12
  •  6
Ratgeber

Gammellebensmittel, Coli-Bakterien in Lebensmitteln und kein Ende

Bakterien: Kaufland nimmt Käse aus dem Regal Wuppertal/Neckarsulm (dpa) - Das Warenhaus Kaufland hat einen Roquefort-Käse wegen Coli-Bakterien aus den Kühltheken genommen. Betroffen seien 100-Gramm-Packungen mit Mindesthaltbarkeitsdatum 20. Oktober 2012 der Marke "Cosse Noire", teilte die Wuppertaler Firma Münnich fromage am Mittwoch mit. weiter lesen: http://web.de/magazine/gesundheit/ernaehrung/15924054-bakterien-kaufland-kaese-regal.html#.A1000145

  • Menden-Lendringsen
  • 02.08.12
  •  4
Kultur
  49 Bilder

Die Marktschreier sind da.

Hallo liebe Leserinnen und Lesern Nach genau 2.Jahren ist es mal wieder soweit die Marktschreier sind zu Besuch in Düsseldorf ,die ersten beiden Tagen fielen quasi komplett ins Wasser dafür wurden sie heute wieder belohnt . Ob AAL -Axel, Wurst Achim oder Käse Rudi mit gekonnten Sprüchen gaben alle drei das beste was es jemals gab. Auch ein Fotosafarist ist von deren coolen Sprüchen nicht verschont geblieben kaum wurde er unser Jupp Becker erkannt war das Gekreische groß mit den Worten ,,...

  • Düsseldorf
  • 28.07.12
  •  5
Überregionales

Dinge, die die Welt unbedingt braucht...nur niemand erfindet sie

Schwierig finde ich, gerade jetzt in der Sommerzeit den Kern einer festen Nektarine, Pfirsich oder Pflaume herauszubekommen. Ein Gerät, welches das erleichtern würde, wäre eine prima Sache. Wie oft kochen mir die Nudeln oder die Kartoffeln über, und das schmierige Kochwasser landet auf dem Ceranfeld. Da müsste es doch so ein "Dingens" geben, das mich rechtzeitig warnt, und ich dann noch genügend Zeit hätte, den Topf von der Herdplatte zu nehmen. Ach ja-, übrigens putzen, ein...

  • Düsseldorf
  • 22.07.12
  •  8
Ratgeber
  9 Bilder

Ein leckeres Gericht und wie alles begann!!! ;-)

Pilze züchten...."Einfacher gehts nicht" So stand es auf der Packung meines - Austernpilz Myzelpatch-Pilzzuchtset Und ich habe es ausprobiert!! Pilzzucht auf Stroh: 1. Benötigt wird ein 50x50x50 cm großer Weizenstrohballen. Das Stroh sollte nicht älter als ein Jahr sein, nicht feucht und nicht schimmelig riechen. 2. Wässern Sie den Strohballen für ca. 24 Stunden in frischem Leitungswasser. Wichtig ist das der Ballen vollständig vom Wasser überdeckt wird. Notfalls mit einem...

  • Essen-Steele
  • 14.07.12
  •  26
Überregionales
  3 Bilder

Topfgeldjäger, Küchenschlacht live, FRESS-GEN

Das hat Spass gemacht, aktiv und wenn als Zuschauer an der Sendung teilnehmen! Wir Alle kennen diese vielen Kochsendungen und es nervt, aber live in der Show, die am 17.08. übertragen und ausgestrahlt wird doch noch etwas Anderes.

  • Menden-Lendringsen
  • 19.06.12
  •  7
  •  1
Politik

Arbeiten bis 74?

Es wird immer toller. Deutschland bürgt für die Schulden Europas , die Franzosen gehen mit 60 Jahren in die Rente und weil das sonst nicht geht, arbeiten die Deutschen bis sie umfallen. Zwar ist es noch nicht raus, aber man denkt darüber nach. Wohin soll das bitte noch führen? Ich sehe Schwimmmeister in den Bädern mit Rollatoren am Becken stehen und darauf hoffen, dass niemand die Absicht hat zu ertrinken, Ich sehe Altenpfleger mit Gehstock Schwerstpflege verrrichten. Ich sehe Maurer...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.06.12
  •  1
Ratgeber

Mein Kochtipp des Tages

Curryreissalat mit Krabben und Ananas Man benötigt: 200 g Langkornreis 200g Joghurt 100g Majo 1 Dose Ananasstücke 1 TK Packung Krabben (viel) Curry Mandeln 2 Bananen Den Reis bissfest kochen und abkühlen lassen. Den Johurt mit der Majo vermischen und mit ganz viel Curry kräftig würzen. Die Ananas abtropfen und mit dem Reis und der Currymasse vermischen. Die Bananen schälen und in Stücke schneiden und dazugeben. Die Krabben auftauen lassen, kurz abkochen und auch in den Salat. Das...

  • Düsseldorf
  • 25.05.12
  •  1
Ratgeber

Werbelügen bei Kindernahrung, Hipp verkauft Zuckertee als Durstlöscher für Kinder

abgespeist.de entlarvt Werbelügen auf Lebensmitteln, Etiketten lügen wie gedruckt, warum ? jetzt Hipp Babynahrung, der Profit steht im Vordergrund HiPP Instant-Teegetränke! Eigentlich reine Zuckergetränke! Seine Instant-Tees „Früchte“, „Waldfrüchte“ und „Apfel-Melisse“ (ab dem 12. Monat) vermarktet Hipp als „Durstlöscher“ für „Babys, Klein- und Schulkinder“. Auf der eigenen Internetseite werden die Produkte unter der Überschrift „Was und wie viel sollten Babys und...

  • Menden-Lendringsen
  • 09.05.12
  •  29
Überregionales
  7 Bilder

Frühlingsbaden, Anbaden, Winterbaden ade,

Unsere Saison ist fast zu Ende, aber bevor ich wieder in Menden bin, noch ein paar brandkalte Fotos vom Frühlingsbaden in Stralsund und dann ab Dienstag auch in Menden und Umgebung. Kann ich nur zu Nachahmung empfehlen, der Körper fühlt sich sauwohl, wahrscheinlich findet am Sonntag den 29.04 an der Möhne ein privates Anbaden mit den Eisvögeln aus Bielefeld statt.

  • Menden-Lendringsen
  • 22.04.12
  •  5
  •  2
Überregionales

Frohe Ostern

Ich wünsche allen hier ein schönes Osterfest und hoffe das dieses gedicht euch gefällt . >>>Das OstereiUnterm Baum in grünen Gras sitzt ein kleiner Osterhas´! Putzt den Bart und spitzt das Ohr, macht ein Männchen, guckt hervor. Springt dann fort mit einem Satz, und ein kleiner frecher Spatz schaut jetzt nach, was denn dort sei. Und was ist´s? Ein Osterei.< Glg.euer Jupp

  • Düsseldorf
  • 06.04.12
  •  5
Ratgeber
Dioxin in Eiern, was müssen wir noch Alles essen!

Gift - Krebs - Dioxin in Bio-Eiern entdeckt – Betrieb gesperrt, aber zu spät!

Lebensmittelpanscher, Futtermittelpanscher und keine Ende. Was können wir noch essen? Dioxin in Bio-Eiern entdeckt – Betrieb gesperrt, aber zig Tausende von Eiern sind bereits verzehrt und der Verkauf läuft wieder über Discounter. Werden die Produzenten zu sehr in ihren Lieferpreisen gedrückt. Kurz vor den Osterfeiertagen schreckt ein Dioxin-Fund auf einem Eier-Hof Behörden und Verbraucher auf. Der inzwischen geschlossene Bio-Betrieb aus Nordrhein-Westfalen beliefert vor allem...

  • Menden-Lendringsen
  • 04.04.12
  •  23
Überregionales
  35 Bilder

Fischmarkt am Tonhallenufer

Hallo liebe Leserinnen und Lesern Heute hat in Düsseldorf bei schönen Wetter der Fischmarkt am Tonhallenufer seine Forte geöffnet ich finde das ist der beste seit es den Fischmarkt in Düsseldorf je gab . Weitere Termine sind: 06.Mai 2012 03.Juni 2012 01.Juli 2012 05.August 2012 09.September 2012 07.Oktober 2012 04.November 2012 Ich hoffe das meine Galerie euch gefallen wird,für mich ist es klar das ich an allen Teilnehmen werde und eventuell mit euch eine Fotosafari dort zu...

  • Düsseldorf
  • 01.04.12
  •  1
Ratgeber

Postamt in den Bilker Arcaden

Hallo liebe Leserinnen und Lesern Schon wieder ist es geschehen es gibt einen Postamt in den Bilker Arcaden hier in Düsseldorf wo ich sagen muss wo ist da die Menschenwürde geblieben. Ich in der letzten 14.Tagen schon öfter mal dort wollte einen Brief weg bringen da passierte das hier. Rießen menge an Leuten die sich an der Warteschlange standen und es ging nicht weiter , so bald es den Schalterbeamtin / Beamter vorne zu Bund war wurde, die Leute auf den anderen schalter verschoben...

  • Düsseldorf
  • 23.03.12
  •  3
Ratgeber
Multi - Kulti - Grill

Hybrid-Bügeleisen, Elektrohybridgrill, Lotharcreativtip 1

Die Mehrfachnutzung der technischen Geräte sollte im Haushalt wirklich im Vordergrund stehen. Durch die Zusammenführung zweier Geräte kann in Zukunft ganz auf die doch sehr schwarze Holzkohle verzichtet werden. Hier wird aufgezeigt das bei jeden Wetter und in jedem Raum gegrillt werden kann, natürlich erst wenn Vater mit dem Bügeln fertig ist. Eine totale Entlastung für Hausmann und Hausfrau. Dieses Universalgerät kann jeder ab 18 Jahren unfallfrei bedienen. Allein der Gerätehalter ...

  • Menden-Lendringsen
  • 20.03.12
  •  67
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.