Meine neue Online-Glosse "So isses"
Einfach nur "knipsen"? - Da "brach" der Redakteur noch einmal durch.

"Und jetzt bitte alle mal zu mir schauen!!!" Klick, klick, klick.

Vielleicht ist es jahre- oder sogar jahrzehntelange Gewohnheit, dass ich heute - am Sonntag nach dem Urlaub - am Rechner sitze und eine Glosse schreibe. (Die alte Regel: "Wer im Urlaub war, schreibt die Stadtspiegel-Glosse!" ) Dabei bin ich doch gar nicht nicht mehr beim Stadtspiegel, sondern im Ruhestand. Aber alte Gewohnheiten lassen sich eben nur sehr schwer ändern.

Und damit sind wir auch schon wieder beim ersten Satz dieser kleinen Kolumne.

Denn so wenig, wie sich ein Maler i.R. an eine schief geklebte Tapete, ein Rentner-Sanitärmeister an einen tropfenden Wasserhahn oder ein ruheständlerischer Einzelhandelskaufmann an ein fehlerhaftes Preisetikett gewöhnen können, so wenig mag ich Tippfehler (für die in früheren Jahren als "Druckfehler" übrigens immer die unschuldigen Drucker verantwortlich gemacht worden waren). Oder eben auch unprofessionelle Fotos.
Also hatte ich mich am Strand von Cuxhaven, wo wir die letzten beiden Wochen im Urlaub waren, nur die ersten paar Bilder an den Wunsch der mir bis dahin unbekannten Dame gehalten, die mir ihr Handy in die Hand gedrückt und ihre Clique auf dem Deich platziert hatte: "Könnten Sie uns bitte knipsen. Einfach ein paarmal hier drauf drücken!"

Ich hab's versucht, ehrlich. Doch dann brach angesichts meiner "Fotomotive", die munter miteinander quatschten, in völlig falsche Richtungen schauten, anstatt in die Handylinse oder mit ihren eigenen Handys spielten, doch der Zeitungsfotograf noch einmal durch: "UND JETZT BITTE ALLE MAL ZU MIR SCHAUEN!!!"
Und es hat tatsächlich geklappt, auch wenn ich nicht zu "Cheese" oder "Ameisenscheiße" aufgerufen habe.

Autor:

Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.