Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Nicht zu glauben"

Vor einigen Wochen erzählte ich Ihnen von dem unglaublichen Zufall, dass in unserer Küche eine zum Trocknen aufgestellte Thermoskanne umkippte, einen Looping machte und dann eine Müslischüssel in unserer Spüle zertrümmerte. Damals dachte ich nicht, dass dieser Zufall noch zu toppen sei. Ist er aber, hier der Beweis:

Als ich am Sonntag gegen Ende unseres Einkaufsbummels in einem Geschäft meine Paybackkarte ziehen wollte, machte mein Herz einen Satz: Mehrere Paybackkarten und - viel schlimmer - auch meine Kranken- sowie meine Kreditkarte waren verschwunden! Schnell klapperten meine Frau und ich nochmal alle Läden ab, in denen wir gewesen waren. Fehlanzeige.
Kurz bevor ich zuhause zum Telefonhörer greifen wollte, um die Karten sperren zu lassen, fiel mir etwas ein: Ich hatte auf der Fahrt zum Parkplatz meine Umhängetasche mit dem Portemonnaie darin unverschlossen auf den Rücksitz geworfen. Dann war sie hinter den Beifahrersitz gepurzelt und die Börse dabei herausgefallen.
Ich hatte es nicht bemerkt, aber bei diesem Looping waren die Karten ... herausgerutscht. Unglaublich!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen