(Interviews) BUNT statt BRAUN - Mendener Initiative für Strassenumbenennungen

Anzeige
Menden (Sauerland): SCARAMOUCHE | Vor über einem Jahr stellte die Mendender Initiative für Strassenumbenennungen BUNT statt BRAUN einen Bürgerantrag zur Umbenennung der `Maria-Kahle`-, Heinrich-Lersch`- und `Ina-Seidel`- Strasse in Menden.
Aufgrund des nationalsozialistischen Hintergrundes der besagten Strassennamen, fand bereits im Januar 2013 eine symbolische Umbenennung statt.
Im Mai 2014 hat sich in der Politik noch nichts zu dem Bürgerantrag geregt. Daher beschloss die Initiative eine Strassenumfrage in der Mendener Innenstadt zu dem Thema durchzuführen und zu einer Diskussionsveranstaltung am 8.Mai im SCARAMOUCHE (Theater unter dem Hallenbad) einzuladen. Bei dieser Veranstaltung wird u.a. auch ein Experte (Peter Bürger) sprechen, der sich seit Jahren in vielen Städten für Umbenennungen engagiert.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.