Stadtführungen am 25. September und 18. Oktober
Die "Alltagsmenschen" besuchen

Die Gästeführerinnen Eva-Maria Eifert (l.) und Anne-Rose Fusenig laden zur Stadtführung am 25. September ein. Foto: privat
  • Die Gästeführerinnen Eva-Maria Eifert (l.) und Anne-Rose Fusenig laden zur Stadtführung am 25. September ein. Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Zu Denkmälern und Alltagsmenschen in der Moerser Innenstadt bringen die Gästeführerinnen Eva-Maria Eifert und Anne-Rose Fusenig die Teilnehmenden. Am Freitag, 25. September, um 17 Uhr ist die nächste Stadtführung zu den Kunstwerken von Christel Lechner geplant.Die Gruppe startet bei dem „ENNI-Mann“ am Königlichen Hof, läuft durch die Innenstadt und endet bei den „Damen auf dem roten Sofa“ am Altmarkt. Im Vordergrund des zweistündigen Rundgangs stehen die lebensgroßen Alltagsmenschen, die derzeit an markanten Orten in Moers aufgestellt sind.
Die Gästeführerinnen informieren die Teilnehmenden über den Zusammenhang
der Figuren und der Stadtgeschichte an den verschiedenen Standorten. Auch
Denkmäler, wie das von König Friedrich I., werden einbezogen. Eine weitere
Sonderführung zu den Alltagsmenschen ist für Sonntag, 18. Oktober, um 14.30
Uhr vorgesehen. Zudem sind auf Anfragen auch individuelle Gruppentermine möglich.

Info: Bei den Stadtführungen gelten die momentanen Pandemieregeln wieAbstand halten oder das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen. Die
Teilnehmerzahl ist auf maximal zehn Personen begrenzt. Die Kontaktdaten
werden erfasst und vier Wochen sicher aufbewahrt. Besonders wichtig ist
eine verbindliche Anmeldung bei der Stadtinfo/Moers Marketing, Telefon 02841/882260. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen