IGBCE Angestelltenortsgruppe hat gewählt !

Der neue Vorstand von links nach rechts
Bernd Bergmann, Uwe Kluge, Johannes Hartmann, Ursula Flatau, Paul Smaglinski, Peter Woth, Klaus Deuter.
Nicht auf dem Foto Jürgen Gossens
  • Der neue Vorstand von links nach rechts
    Bernd Bergmann, Uwe Kluge, Johannes Hartmann, Ursula Flatau, Paul Smaglinski, Peter Woth, Klaus Deuter.
    Nicht auf dem Foto Jürgen Gossens
  • Foto: Foto: Uwe Kluge
  • hochgeladen von Peter Woth

Am Sonntag den 24.04.2016 fand im „Alten Kasino“ in Kamp-Lintfort die Jahreshauptversammlung der IGBCE Angestelltenortsgruppe Bergwerk West statt. IGBCE Bezirksleiter Dennis Christopher Radtke stellte sich den 92 anwesenden Mitgliedern vor und erläuterte die gewerkschaftlichen Aktivitäten des Bezirkes Moers, wie zum Beispiel die Veranstaltungsreihe "Moers macht Meinung". Der Vorsitzende und der Kassierer der Ortsgruppe gaben den Tätigkeits- und Kassenbericht. Nach der Entlastung durch die Mitglieder wurde der neue Vorstand gewählt. Peter Woth wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt. Zum Stellvertreter wählten die Mitglieder Johannes Hartmann. Paul Smaglinski ist als Kassierer ebenso wiedergewählt worden wie der Bildungsobmann Klaus Deuter und der Schriftführer Bernd Bergmann. Als Beisitzer wurden Ursula Flatau, Uwe Kluge und Jürgen Gossens wiedergewählt.Die Kollegen Klaus Mosebach, Franz Otto Schwarz, Achim Lemke und Arno Falk stellten sich nicht mehr zur Wahl und schieden aus dem Vorstand aus.

Autor:

Peter Woth aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen