Die Feuerwehr und Scherpenberg trauern um Erwin Tschauder

Das sind Edeltraud und Erwin Tschauder von unseren Scherpenberg Aktiven. Sie frischen das Moerser Wappen auf, damit es zum Scherpenberger Wappenfest strahlt und die Menschen vom Niederrhein somit herzlich begrüßt.
  • Das sind Edeltraud und Erwin Tschauder von unseren Scherpenberg Aktiven. Sie frischen das Moerser Wappen auf, damit es zum Scherpenberger Wappenfest strahlt und die Menschen vom Niederrhein somit herzlich begrüßt.
  • Foto: Detlef Steves
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Die Mitglieder des Löschzuges Scherpenberg trauern um Erwin Tschauder.

Erwin, der am 11. Juni im Alter von 78 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben ist, hat nicht nur sein Hobby Feuerwehr mit vollem Einsatz und ganzem Herzen gelebt.

Mit ihm haben wir einen langjährigen, weit über seine aktive Zeit hinaus, engagierten und immer freundlichen und zuvorkommenden Menschen und Kameraden verloren.

Erwin Tschauder war seit Juni 1964 im Löschzug Scherpenberg aktiv und 1999 mit Erreichen seines 60. Geburtstags als Oberfeuerwehrmann in die Ehrenabteilung der Feuerwehr Moers gewechselt. Mehr als ein halbes Jahrhundert war er für die Menschen im Stadtteil aktiv. Und das nicht nur bei der Feuerwehr.

Initiator des Scherpenberger Wappenfestes

Darüber hinaus hat sich Erwin politisch engagiert und war im ganzen Stadtteil Scherpenberg aktiv. So hat er dem Wappen an der Kaiserwiese wieder neuen Glanz verliehen und das gleichnamige Fest mit ins Leben gerufen. Auf dem Foto ist er mit seiner Frau Edeltraud zu sehen, die bereits im März 2015 verstorben war.

Er war vielen von uns ein Vorbild, eine unserer guten Seelen des Löschzugs. Wir werden seiner immer gedenken.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen