Update: Klaus wurde gefunden! - Freunde organisierten Suchaktion nach vermissten Reporter Klaus Dieker (Moers) über Facebook.

Seit Sonntagabend suchten Freunde und Kollegen aktiv nach dem stadtbekannten Moerser RP-Reporter Klaus Dieker. Der letzte Kontakt war am Freitag. Er hatte seitdem keine Termine mehr wahr genommen und das Handy war ausgeschaltet oder die Karte wurde entnommen. Natürlich war die Polizei informiert, welche u. a. auch in der Wohnung des Vermissten nachgesehen hat. 

Es gab Hinweise, dass Klaus D. am Sonntagnachmittag noch gesehen worden sein soll. Die Orte an denen er gesehen worden sein soll und auch die Orte im Umkreis von Moers, wurden am Sonntagabend und am Montag, von den Freunden abgesucht.

Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung, konnte Klaus D. dann am Montagnachmittag, glücklicherweise, von der Polizei aufgegriffen werden.

Autor:

Thorsten Forysch aus Duisburg

Webseite von Thorsten Forysch
Thorsten Forysch auf Facebook
Thorsten Forysch auf Instagram
Thorsten Forysch auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen