Dreijähriges Kind in Monheim von Auto angefahren
Von der Hand losgerissen

  • Foto: Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Corinna Rath

Am Dienstagmorgen, 23. Februar, ist an der Geschwister-Scholl-Straße im Monheimer Ortsteil Baumberg ein drei Jahre altes Kind angefahren und verletzt worden.

Das war geschehen: Gegen 8.10 Uhr war das dreijährige Mädchen gemeinsam mit seiner Muter über den Gehweg der Schlegelstraße gegangen, als sich das Kind auf Höhe der Kreuzung mit der Geschwister-Scholl-Straße von der Hand der Mutter losriss und plötzlich auf die Straße rannte. Just in diesem Moment war eine 37-jährige Monheimerin mit ihrem Mercedes über die Geschwister-Scholl-Straße in Richtung Berghausener Straße gefahren. Der Wagen der 37-Jährigen erfasste das Kleinkind, welches durch die Luft geschleudert wurde und zu Boden fiel.

Das Kind zog sich bei dem Unfall eine Kopfplatzwunde zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo es vorsorglich stationär aufgenommen wurde. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und musste ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur Dauer der Unfallaufnahme war die Kreuzung für den Verkehr gesperrt.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen