Monheim: Unbekannte klauen parkenden Mercedes 350D

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich zu melden.

In der Zeit vom Freitagnachmittag, 13. Juli, 16.30 Uhr, bis Mittwochnachmittag, 18. Juli, 16.50 Uhr, verschwand vom Fahrbahnrand der Plötzenseer Straße ein am Fahrbahnrand verschlossen geparkter PKW Mercedes 350D.

Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe die anthrazitfarbene Limousine öffnen und abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem Mercedes mit dem amtlichen Kennzeichen ME-EX 2017. Der Zeitwert des nur ein Jahr alten Leasingfahrzeugs, in dem sich auch der Fahrzeugschein des Wagens befand, wird mit 60.000 Euro angegeben.

Strafverfahren eingeleitet

Bisher liegen der Polizei keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib des verschwundenen Mercedes vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Monheimer Polizei wurden eingeleitet, Fahrzeug, Fahrzeugschein und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Hinweise an die Polizei

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Mercedes 350D, nimmt die Polizei unter Telefon (02173) 95946350 jederzeit entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen