Verkehrsunfallflucht nach Radfahrer-Kollision

Polizei sucht flüchtigen Radfahrer, der in eine Kollision verwickelt war.

Am vergangenen Freitag, 20. Juli, kam es gegen 12.55 Uhr im Kreuzungsbereich Berliner Ring/ Heerweg in Monheim zu einer Kollision zwischen einer 47-jährigen Radfahrerin und einem bislang unbekannten männlichen Radfahrer.

Durch den Zusammenstoß stürzten beide Radfahrer zu Boden, wodurch die 47-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Der Unbekannte humpelte nach dem Sturz davon, ohne Angaben zum Unfallhergang oder seiner Person zu machen. Sein Fahrrad ließ er an der Unfallstelle liegen. Der Flüchtige konnte wie folgt beschrieben werden: zirka 175 Zentimeter groß, dunkle Haare und südosteuropäisches Aussehen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim per Telefon (02173) 95946350, jederzeit entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen