Umweltalarm auf der Schleuseninsel
Öl lief Samstagnacht in die Ruhr

Ein geplatzter Hydraulikölschlauch im Bereich des Wasserwerks Kahlenberg an der Alten Schleuse löste am frühen Samstagmorgen um 00.43 Uhr einen Großeinsatz für die Feuerwehr Mülheim und das Umweltamt aus.  Zirka 180 Liter eines synthetischen Hydrauliköls liefen dabei oberhalb des Kraftwerkes in die Ruhr.

Dieses Öl ist biologisch abbaubar und wird als schwach wassergefährdend eingestuft. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden sowohl oberhalb als auch unterhalb des Wasserwerks Ölsperren in die Ruhr eingebracht um eine weitere Verbreitung zu vermeiden. Mit speziellen Vliestüchern wurde die durch das Öl verunreinigte Oberfäche der Ruhr wurde im Bereich der Austrittsstelle gereinigt. Auf der Ruhr waren sowohl Boote der Feuerwehr wie auch der DLRG im Einsatz.

Zur weiteren Unterstützung der Berufsfeuerwehr wurde auch der Löschzug Broich der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Der Einsatz war nächtliche Einsatz war gegen 4.10 Uhr beendet. Die Ölsperren verbleiben in der Ruhr. Die Einsatzstelle wird bei Tageslicht vom Umweltamt begutachtet um weitere Maßnahmen zu treffen.

Autor:

Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.