Pantomime
Theaterprojekt in den Herbstferien

3Bilder

Das Jugendzentrum Friedrich Wennmann Haus an der Tinkrathstraße 68 in Heißen und das Theater an der Ruhr, mit Theaterpädagogin Sarah Kranenpoot und der Musikerin Elisa Kühnl  gestalteten im Rahmen des Kulturrucksacks NRW, in der zweiten Woche der Herbstferien ein tolles Event für Kinder ab zehn Jahren. Neun Kinder nahmen an dem Theaterprojekt "Pantomime" teil. Grundkenntnisse in Körpersprache, musikalische Untermalung, Maskengestaltung und Teamarbeit waren einige der Bausteine, die zu diesem gelungenem Projekt dazu gehörten. Viel Spaß und viel Engagement steckten die Kinder in ihre Sequenzen, die sie sich untereinander vorführten.

Autor:

Karin Dubbert aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen