SPD Broich diskutiert über "Pflege heute"
Der Pflegenotstand im Blick

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion diskutiert die SPD mit ihrem Bundestagsabgeordneten und Pflegeexperten Dirk Heidenblut sowie Fachleuten aus der Pflege über die aktuelle Lage in der Pflege und besonders über den Pflegenotstand. Diese findet am Mittwoch, 8. Januar, um 17 Uhr im neuen St. Christophorus Seniorenpflegeheim, Kirchstraße 91, statt.

"Über Pflege mit Pflegepersonal, Pflegebedürftigen, Angehörigen sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu sprechen inklusive einer Besichtigung eines noch nicht bewohnten Seniorenpflegeheimes sind ideale Bedingungen für sachliche Diskussionen und einem Informationsaustausch", erklärt Susanne Dodd, stellvertretende Vorsitzende des SPD Ortsvereins Broich, "wir freuen uns über diese Kooperation mit der Heimleitung des St. Christophorus und der Contilia, die in den nächsten Tagen diese Einrichtung beziehen.

Bevor Gäste und Besucher das St. Christophorus besichtigen können, haben sie die Möglichkeit während der Fachdiskussion sich über den aktuellen Stand zum Thema Pflege zu informieren und Fragen zu stellen. "Wirksame Lösungen zur Bekämpfung des Pflegefachkräftemangels sind wichtige Schlüssel für die sozialgerechte Gesellschaft. Darüber müssen wir reden!", ergänzt der Vorsitzende der Mülheimer SPD und Arzt Rodion Bakum. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes wird um Voranmeldung telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer der Contilia 0208-30599-0 gebeten.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.