So schützt man sich vor Hackern!
Kostenloses Live-Hacking Event bei Al Tattoo

Der Gefahr gehackt zu werden sind wir alle ausgesetzt.
  • Der Gefahr gehackt zu werden sind wir alle ausgesetzt.
  • Foto: Symbolfoto Archiv
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Für Tattoostudio, PC und Smartphone gilt gleichermaßen: Man will dort nicht gehackt werden.
Während man Hackern im Tattoo Business noch durch geschickte Studiowahl ausweichen kann, ist es online etwas aufwändiger.
Aus diesem Grunde bietet Al Tattoo gemeinsam mit den Experten der Firma Helmich IT-Security GmbH  ein kostenloses Live Hacking Event für alle an. 

Die Show startet am Mittwoch, 29. Mai, um 19.15 Uhr im Tattoo-Studio, Löhberg 43, in Mülheim. Sie dauert circa zwei Stunden.

Wegen des begrenzten Platzangebotes wird um eine kurze formlose Anmeldung gebeten.  Bis 19 Uhr halten die Betreober dann einen Platz frei, wird er bei bedarf anderweitig zu vergeben.

Um die Show nicht zu stören ist ein Einlass nach Beginn leider nicht mehr möglich.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen