Hacker

Beiträge zum Thema Hacker

Blaulicht

Black Friday Gefahren
Black Friday: So schützen Sie sich vor Hackerangriffen!

12 wirkungsvolle Sicherheits-Tipps! Der Black Friday ist jedem bekannt und jedes Jahr werden Millionen Produkte im Internet bestellt. So schützen Sie sich vor Hackerangriffen! Ein Paradies für Hacker, denn der billige Einkauf kann teuer werden. Die Fallen lauern nicht nur bei Hackern, die durch Phishing-Mails an Konten von Käufer kommen, sondern auch beim Kauf lauern Fallen, weil Artikel gar nicht so günstig geworden sind, wie vor oder nach Black Friday. Nicht alle Angebote sind auch ein...

  • 22.11.20
Ratgeber
Auch in diesen Handys spionierte ein Virus sensible Daten aus.

Jagd auf besondere Viren
IT-Forensiker Karsten Zimmer sorgt für Sicherheit im Netz

Er ist auch ohne Corona immer auf der Jagd nach Viren, denn der Mendener Diplom-Informatiker Karsten Zimmer sorgt für Sicherheit im IT-Netz. Gerade die Zeit des „boomenden Home-Office“ und dass dafür öffentliche Telefon- und Datenleitungen genutzt werden, um Verbindungen zu Servern von Firmen und Verwaltungen aufzubauen, ruft Begehrlichkeiten bei Hackern und Internet-Kriminellen hervor. Es bietet sich ein erweiterter Tummelplatz für cyber-kriminelle Machenschaften. In ganz Deutschland ist...

  • Arnsberg
  • 31.05.20
Ratgeber
Der Gefahr gehackt zu werden sind wir alle ausgesetzt.

So schützt man sich vor Hackern!
Kostenloses Live-Hacking Event bei Al Tattoo

Für Tattoostudio, PC und Smartphone gilt gleichermaßen: Man will dort nicht gehackt werden. Während man Hackern im Tattoo Business noch durch geschickte Studiowahl ausweichen kann, ist es online etwas aufwändiger. Aus diesem Grunde bietet Al Tattoo gemeinsam mit den Experten der Firma Helmich IT-Security GmbH  ein kostenloses Live Hacking Event für alle an.  Die Show startet am Mittwoch, 29. Mai, um 19.15 Uhr im Tattoo-Studio, Löhberg 43, in Mülheim. Sie dauert circa zwei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.19
Ratgeber

Wie sicher bist du im Netz?
VHS Vortrag zum Schutz vor Cyber Attacken

Dorsten. Wer im Internet surft, setzt sich automatisch heimtückischen Online-Attacken aus. In dem Vortrag (mit Live-Demonstration) am Dienstag, 5. März, 18 Uhr in der VHS erfahren interessierte Teilnehmer mehr über Sicherheitsrisiken im Internet, wie sie Ihren Computer und Ihre Daten schützen und Wissenswertes über Viren, Würmer und Trojaner. Der IT-Experte Jörg Kuhlemann informiert über Schwachstellen, Konfigurationsmöglichkeiten der Web-Browser, Security Software, WLAN-Absicherung, und...

  • Dorsten
  • 22.02.19
Blaulicht
In Breckerfeld wurde ein BMW mit Keyless Go System gestohlen.

Autodiebstahl in Breckerfeld
Hightech-Autodiebstahl in Breckerfeld: BMW X4 mit Keyless-Go-System gehackt

In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten Unbekannte aus der Klevinghauser Straße einen weißen BMWX4 mit EN Kennzeichen. Der 54-jährige Nutzer des Fahrzeuges stellte den BMW am Montagabend vor seinem Haus in der Klevinghauser Straße ab. Am nächsten Morgen bemerkte er den Verlust. Das Fahrzeug verfügt über ein Keyless-Go-System. Täter verlängern mittels einer Verstärkung die Reichweite und Feldstärke des Signals, sodass die Elektronik des Fahrzeugs davon ausgeht, dass der Chip in...

  • Hagen
  • 29.01.19
Blaulicht
Die Betrüger drohen damit, dass sie den Computer gehackt hätten und dort Kontrolle über die Kamera übernommen haben. Foto: Anja Jungvogel

Weitere Betrugsmasche im Kreis Unna
Täter drohen mit Veröffentlichung peinlicher Sexvideos

Nachdem in der letzten Zeit mehrere Betrugsversuche durch falsche Polizeibeamte angezeigt wurden, meldeten sich jetzt vermehrt Bürger bei der Polizei, dass sie mit angeblichen Sexvideos erpresst werden. Seit Anfang des Jahres wurden im Bereich der Polizei Unna mehr als 30 Fälle bekannt. Dabei drohen Unbekannte damit, dass sie den Computer der Geschädigten gehackt hätten und dort Kontrolle über die Kamera übernommen haben. Es würde jetzt ein Video existieren, das die jeweiligen Benutzer beim...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.01.19
Kultur
Was ist das denn - Frauenquotenüberschuss...
11 Bilder

Verlockende News beim Neujahrstreffen in der Bockmühle-Aula
Gewusst? Tratsch, Tuscheln, Tolles

Es gibt Ereignisse, auf deren Wiederkehr ist Verlass. Wie Altendorfer Bürgertreff, Bockmühle-Aula; immer am 2. Sonntag Neujahrsempfang im jungfräulichen Januar; der diesmal mit Platschregen „getauft“ wurde. Trotzdem Jubel, Trubel beim wetterharten Einlader Schützenverein Altendorf 1760. Da sitzen Meier und Müller nebeneinander, tauschen Termine aus. Plauschen. Wir lauschten. Eine kleine Nachlese... Der sehr "erschlankte"  Detlef Diel, Vorsitzender Altendorfer Schützen, begrüßt Vertreter der...

  • Essen-West
  • 14.01.19
  • 2
  • 3
Politik
Hubert Hüppe,  Kreisvorsitzender der CDU Unna. Foto: privat
2 Bilder

Flop der Woche
Hackerangriff betrifft auch lokale Politiker

Der bundesweite Hackerangriff betrifft nicht nur deutschlandweit Politiker und bekannte Personen, sondern auch lokale Politiker – so wie den ehemaligen Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe (CDU) als auch den Landtagsabgeordnete für Bergkamen und Bönen, Rüdiger Weiß (SPD).  Bergkamen/Bönen/Unna. Hüppes private Telefonnummer ist demzufolge veröffentlicht worden. Aber auch Rüdiger Weiß wurde gehackt. Der Politiker bestätigte, dass seine Handynummer im Netz veröffentlicht wurde. Jedoch empfinde er...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.01.19
Ratgeber
In diesem technischen Wirrwarr ist schnell ein Überwachungs-Chip versteckt. Foto: peb
2 Bilder

Bis an den Rand des Ruins: Unternehmen im Fokus von Cyber-Attacken

„Es gibt zwei Arten von Unternehmen, die einen sind gehackt worden, die anderen wissen es nur noch nicht“. Mit diesen Worten begrüßte Florian Müller, Vorstand der Volksbank Sauerland, bei der Infoveranstaltung seines Hauses zu Cyber-Risiken und IT-Sicherheit im Campus Arnsberg rund 80 Unternehmerinnen und Unternehmen. Die Resonanz zeigte, dass hier ein Thema angepackt wurde, dass gerade heute aktueller denn je ist. Um die Anwesenden für die Probleme der Digitalisierung zu sensibilisieren,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.10.18
Ratgeber
Eine Sicherheitslücke in Whatsapp gefährdet viele Nutzer

Eine Sicherheitslücke in Whatsapp gefährdet viele Nutzer

Eine Sicherheitslücke in Whatsapp gefährdet viele Nutzer Millionen nutzen täglich Whatsapp. Nun wurde wieder eine gefährliche Sicherheitslücke entdeckt. Angreifer können durch ein Hintertürchen mit einem Videoanruf fremde Smartphones kapern. Wie das funktioniert und was Sie dagegen machen können, lesen Sie im Artikel - Sicherheitslücke bei Whatsapp enthüllt - Quelle: www.n-tv.de/technik

  • Dorsten
  • 10.10.18
  • 4
  • 3
Ratgeber
Tagesthema; 50 Millionen Mitglieder des weltgrößten Online-Netzwerks sind direkt betroffen

Tagesthema; 50 Millionen Mitglieder des weltgrößten Online-Netzwerks sind direkt betroffen

Tagesthema; 50 Millionen Mitglieder des weltgrößten Online-Netzwerks sind direkt betroffen Wieder einmal hat es Facebook getroffen. Hacker haben das soziale Netzwerk Facebook angegriffen und konnten so auf Profile und Funktionen zugreifen. Auch Zuckerbergs Profil ist hiervon betroffen. Ob die Angreifer Schaden angerichtet haben ist noch unklar. Die Lücke soll in der Zwischenzeit wieder geschlossen worden sein. Mehr zum Thema unter, 50 Millionen Profile betroffen - Facebook meldet...

  • Dorsten
  • 29.09.18
  • 2
  • 1
Überregionales
Wie erschreckend einfach es ist, in fremde Dateien und Hardwarekomponenten einzugreifen, erfuhren die Teilnehmer auf unterhaltsame Art und Weise.

Live-Hacking in Mendener Bank

Cyber-Kriminalität ist immer noch ein Begriff, mit dem viele PC-und Internetnutzer nicht so richtig etwas anfangen können. Menden. Dabei ist das Risiko, Opfer eines Hackerangriffes zu werden, sehr real und aufgrund des gestiegenen Nutzungsverhaltens immens hoch. Betroffen sind dabei nicht nur Privatpersonen, sondern verstärkt auch Unternehmen des Mittelstandes. Vor dem Hintergrund dieser Tatsache veranstaltete die Mendener Bank am vergangenen Donnerstag für ihre Firmenkunden einen...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.07.18
Politik
Sehr undurchsichtig, das Ganze.

Nebulös

Hacker greifen das Regierungsnetz erfolgreich an. Die besten Köpfe Deutschlands IT Techniker arbeiten daran, so etwas zu verhindern. Wenn das dann nicht sicher ist, dann stellt sich mir die Frage: "Wozu brauche ich dann ein Antivirenprogramm"?. Mein Computer ist ganz sicher viel leichter auszuspionieren. Was meint Ihr dazu?

  • Düsseldorf
  • 02.03.18
  • 12
  • 13
Ratgeber

E-Mail-Konto gehackt? Unbedingt überprüfen lassen!

Was passiert, wenn das eigene E-Mail-Konto gehackt wurde? Oft ist das Entsetzen groß, denn auf alle Daten (Adressen und E-Mails) kann meist nicht mehr zugegriffen werden. Der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. gibt auf seiner Webseite www.hellweg1950.de eine Internetadresse an, auf der festgestellt werden kann, ob die eigenen Identitätsdaten ausspioniert wurden. Sollte die eigene E-Mail-Adresse in den entsprechenden Datenbanken gefunden werden, sollte so schnell wie möglich das...

  • Dortmund-West
  • 27.07.17
Ratgeber
Den Router sicher machen.
2 Bilder

Den Router sicher machen.

Den Router sicher machen. Nach den Hacker-Attacken vom Wochenende fragen sich viele, wie sicher ist mein Router oder wie kann ich diesen Sicherer machen? Auf n-tv.de gibt es hierzu folgenden Artikel; Einfacher Schutz vor Hackern -so wird der Router sicher. Meist findet der Router erst Beachtung, wenn das Internet nicht funktioniert. Doch vor allem mit einem neuen Gerät sollte man sich unbedingt schon eher beschäftigen. Denn viele Router sind falsch vorkonfiguriert - und werden so...

  • Dorsten
  • 30.11.16
  • 1
Überregionales
Kleiner Waffenschein und Pfefferspray auf Tasche? Online hilft das nicht weiter.

Frage der Woche: Wie schützt ihr euch vor Kriminalität im Internet?

In unserem Bücherkompass geht es in dieser Woche um die Lust an Mord und Totschlag, Lügen und Intrigen. Kriminalität fasziniert uns - solange wir nicht selbst Opfer von Straftaten werden. Wie vorsichtige Bürgerinnen und Bürger ihre Wohnungen und Fahrräder, Brieftaschen und Silberlöffel vor Langfingern schützen, ist vergleichsweise bekannt. Anders sieht es aber oftmals aus, wenn Cyberkriminelle im Internet ihr Unwesen treiben. Vor nicht einmal drei Jahren von Kanzlerin Merkel noch als...

  • 18.02.16
  • 14
  • 8
Überregionales
Foto: Carsten Walden

Deutschlands bester Hacker kommt aus Sterkrade

Henry Kohli aus Sterkrade ist Deutschlands bester Hacker in der Kategorie Schüler. Der 19-Jährige setzte sich in Berlin am Ende der Challenge gegen fast 800 Mitbewerber durch. Automatisch denkt der Laie an kriminelle Machenschaften, wenn vom „Hacken“ die Rede ist. Ganze Industrien lassen sich von einem beliebigen Ort auf der Welt sabotieren. Die müssen vor solchen Angriffen auf ihre Sicherheit geschützt werden und genau darum ging es bei dem Wettbewerb, aus dem Henry als Sieger hervorging....

  • Oberhausen
  • 06.02.15
  • 3
Ratgeber
Der Hacker spionierte die Daten auf einem privaten PC aus, um Geld zu erpressen. Foto: Jungvogel

Dreiste Betrugsmasche von Computer-Hackern

Eine besonders dreiste Variante des Computerbetruges wurde jetzt bei der Polizei in Hamm bekannt. Datenspionage per Telefon! Bei einem 59-Jährigen meldete sich telefonisch ein angeblicher Mitarbeiter der Firma Microsoft. Er bot eine Wartung via Fernzugriff an und forderte den arglosen Mann auf, seinen Anweisungen Folge zu leisten. Dem kam der 59-Jährige nach, bis der Betrüger die komplette Steuerung des Computers übernahm. Als er den 59-Jährigen aufforderte, für seine Dienste zehn Euro zu...

  • Kamen
  • 27.01.15
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Noch läuft alles planmäßig,  die Maschine liegt ruhig in der Hand-----
6 Bilder

Hacker beeinflussen unsere Sicherheit-------------

Weil Hacker unseren Bordcomputer manipulierten, wurde unser Flug in den Süden, über die Grenzen zum All nach Fuhlsbüttel umgeleitet. Ich bekam vor Schreck dann doch eine kleine Gänsehaut.--------- Ist aber zum Glück noch alles gut gegangen, wir hätten doch glatt in Duisburg landen können ------------, dann hätten uns ganz sicher unsere Frauen verprügelt---!!! Ein leckeres Eis und unser selbstgebrauten Hütten-Bier tröstete unsere erschrockenen Seelen.

  • Duisburg
  • 19.01.15
  • 9
  • 11
Ratgeber
Vorsicht ist beim Online-Banking geboten.

Hacker buchten fast 10.000 Euro ab

Das Tageslimit sei überschritten, lautete die Auskunft auf dem Computerbildschirm, als Katrin Lasser für das Frauenhaus per TAN-Generator eine Online-Buchung vornehmen wollte. Als sie sich daraufhin bei der Bank erkundigte, hieß es, dass ein Hacker fast 10.000 Euro abgebucht habe. Im Nachhinein erinnert sich die Leiterin des Frauenhauses daran, dass nach dem Einloggen ein Sicherheits-Update startete. „Dann lief eine Uhr, bevor es hieß, dass der Computer sicher sei und ich mit der Buchung...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.12.14
Ratgeber

Hacker jubeln ahnungslosen Nutzern Malware unter

Ausnahmsweise werde ich diesen Beitrag allen Kategorien unterjubeln, damit dieses Gedöns nicht auf Euren PC gehackt wird oder so http://www.pc-magazin.de/news/heartbleed-remover-malware-virus-spam-e-mail-mcafee-warnung-2355271.html?utm_source=nachrichten-NL&utm_medium=newsletter&m_i=v32v2HYzjFhuB29blNnvjFZmqqpjrM2pVsQg%2Bjem9ijwm4GL8u44Fkp%2BR7AIQPUahgEa3hE87lBuH_kB5FbmvPR0thvdo0YOAy_QgY1J

  • Kamp-Lintfort
  • 04.06.14
  • 6
  • 2
Ratgeber

Strategie für das Finden von Passwörtern - Autoren Team - Sültz auf Sylt - Renate Sültz - Uwe H. Sültz

Der neuste Daten-Klau zeigt doch wieder, dass es sehr wichtig ist Passwörter richtig zu vergeben. http://www.lokalkompass.de/luenen/leute/warnung-wieder-18-millionen-mail-passwoerter-gestohlen-uwe-h-sueltz-luenen-d419597.html Bei einigen Anwendungsprogrammen erhalten wir per Mail Passwörter, nicht immer werden sie von uns verändert. Hier hilft der...

  • Lünen
  • 04.04.14
  • 7
  • 7
Ratgeber
Uwe Sültz
5 Bilder

Tipp am Abend: MAIL-ADRESSE GEHACKT? WAS IST ZU TUN? - Uwe H. Sültz - Lokalkompass Lünen Ratgeber

Was ist zu tun, wenn das eigene Mailkonto gehackt wurde und man nun ohne es zu wissen selbst Spam verschickt? Zuerst muss unbedingt das Passwort geändert werden. Ist auch das gehackt, muss beim Anbieter ein neues angefordert werden. Aber das reicht noch nicht unbedingt aus. Es ist wichtig, VOR DER PASSWORTÄNDERUNG den Rechner auf Schadsoftware zu prüfen, sonst hat das neue Passwort keinen Sinn. Da die Angreifer auch Kontoeinstellungen wie Mail-Weiterleitungen, Signaturen oder Kontakte...

  • Dortmund-Süd
  • 13.03.14
  • 2
  • 6
Überregionales
Foto: Polizei Mettmann

LKA warnt: Fritz!Boxen gehackt!

Unbekannten Tätern ist es gelungen, über den Fernzugang in FRITZ!Box des Anbieters AVM einzudringen. Anschließend wurden durch missbräuchliche Nutzung der Internettelefonie kostenpflichtige Telefonnummern in der ganzen Welt angerufen. Dies verursachte erhebliche Telefonkosten für betroffene Kunden, die an ihren FRITZ!Box-Routern den Fernzugang freigeschaltet hatten. "Viele Internetnutzer vernachlässigen Updates der Betriebssysteme, von Antivirenprogrammen und der Firewallsoftware für ihre...

  • Velbert
  • 14.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.