Berlin wir kommen: Die Finals - Berlin 2019!

Die Deutschen Meisterschaften im olympischen Boxen sind traditionell das Highlight im nationalen Wettkampfkalender.

Für die Finals – Berlin 2019 wird mit alten Gewohnheiten gebrochen, die Meisterschaften werden in den Sommer vorverlegt. Zudem werden die Frauen und Männer am selben Wochenende in Berlin um die Titel boxen.

Doch was sind „Die Finals - Berlin 2019“?

Zehn Deutsche Meisterschaften in olympischen Sportarten in einer Stadt und an einem Wochenende, gute 3300 Sportlerinnen und Sportler, die binnen 48 Stunden um insgesamt 194 Titel kämpfen.

Letztendlich lädt Berlin am 3. und 4. August 2019 zu einem Sportwochenende der Superlative ein!

Die Finals – Berlin 2019“ umfassen den Bahnradsport, den Bogensport, das Boxen, Kanu, die Leichtathletik, der Modernen Fünfkampf, das Schwimmen, das Turnen, den Triathlon und Trial.

Erstmals werden diese zehn Sportarten gebündelt an einem Wochenende in Berlin 194 deutschen Meister in 155 Disziplinen ermitteln und küren.

Damit folgen die Veranstalter dem Vorbild der European Championships, die im Vorjahr in Glasgow sowie Berlin (Leichtathletik) stattfanden.

Alle, die nicht vor Ort mit dabei sein können, sehen „Die Finals – Berlin 2019“ live bei ARD und ZDF.

Dank der Anstrengungen von Berlin und durch die Übertragungen bei ARD und ZDF entsteht eine massenattraktive Plattform, die für die meisten Verbände aus eigener Kraft unerreichbar wäre.

Und mitten drin der BC Mülheim-Dümpten e.V., denn direkt vier „aus seinem Stall“ konnten sich für die 97. Deutsche Meisterschaft im olympischen Boxen qualifizieren.

Mit Corinna Glunz, Morad Möllenbeck, Chris Marco Eloundou und Hadi Nasef hat man direkt vier Eisen im Feuer auf der Jagd nach Edelmetall und sie vertreten dort die Farben des Landes Nordrhein-Westfalens.

Und, dass es für das Quartett kein leichtes Unterfangen werden wird, zeichnet sich schon in der vorläufigen Teilnehmerliste ab, welche sich wie das who is who des olympischen Boxens in Deutschland liest.

Hier tummeln sich amtierende sowie ehemalige Deutsche Meister, Nationalkader-Athleten, Teilnehmer an Europa- sowie Weltmeisterschaften sowie Athleten, die in der abgelaufenen Saison in der Bundesliga auf Punktejagd gegangen sind.

Es sind also nicht nur quantitativ sondern auch qualitativ gut besetzte „Felder“ bei dem größten nationalen Ereignis dieser Sportart und es wird ein Kräftemessen unter Topathleten.

Mit Spannung, aber wie immer gut vorbereitet, erwartet man aus Dümptener Sicht die Auslosung am Dienstag, dem 30.07.2019.

Austragungsort für die vom 30.07.2019 bis 04.08.2019 stattfindenden Deutschen Meisterschaften ist der historische Kuppelsaal im Olympiapark in Berlin.

Folgender Ablaufplan steht fest:

Dienstag, 30. Juli 2019

12:00 – 16:00 Uhr
Akkreditierung und Organisatorisches DBV – LV
Hotel Alecsa, Glockenturmstraße 30, 14055 Berlin

16:00 - 17:00 Uhr
Wiegen aller Boxerinnen und Boxer im Hotel Alecsa

18:00 Uhr
Auslosung
Kuppelsaal im Olympiapark, Hans-Braun-Straße, 14053 Berlin

19:00 Uhr
Untersuchung der Boxer, die abends boxen
Kuppelsaal, Olympiapark

20:00 – 22:00 Uh
Vorkämpfe Session
Kuppelsaal, Olympiapark

Mittwoch, 31. Juli 2019

07:00 – 08:00 Uhr
Medizinische Untersuchung
Hotel Alecsa

11:00 – 14:00 Uhr
Vorkämpfe Session
Kuppelsaal, Olympiapark

15:00 – 18:00 Uhr
Vorkämpfe Session
Kuppelsaal, Olympiapark

19:00 – 22:00 Uhr
Vorkämpfe Session
Kuppelsaal, Olympiapark

Donnerstag, 01. August 2019

07:00 – 08:00 Uhr
Wiegen und medizinische Untersuchung
Hotel Alecsa

11:00 – 14:00 Uhr
Viertelfinale Session
Kuppelsaal, Olympiapark

15:00 – 18:00 Uhr
Viertelfinale Session
Kuppelsaal, Olympiapark

19:00 – 22:00 Uhr
Viertelfinale Session
Kuppelsaal, Olympiapark

Freitag, 02. August 2019

07:00 – 08:00 Uhr
Wiegen und medizinische Untersuchung
Hotel Alecsa

15.00 – 18:00 Uh
Halbfinale/Viertelfinale Session
Kuppelsaal, Olympiapark

19:00 – 22:00 Uhr
Halbfinale Session
Kuppelsaal, Olympiapark

Samstag, 03. August 2019

07:00 – 08:00 Uhr
Wiegen und medizinische Untersuchung
Hotel Alecsa

11:00 – 13:00 Uhr
Halbfinale Session W
Kuppelsaal, Olympiapark

14:00 – 18:30 Uhr
Finale Session M
Kuppelsaal, Olympiapark

Sonntag, 04. August 2019

07:00 – 08:00 Uhr
Wiegen und medizinische Untersuchung
Hotel Alecsa

11:00 - 15:00 Uhr
Finale Session W
Kuppelsaal, Olympiapark

Autor:

Frank Nierhaus aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.