Seniorenprojekt: Ihre Stimme wird gebraucht!

Die Arbeitsgruppe Dümpten des Netzwerkes für Generationen.
  • Die Arbeitsgruppe Dümpten des Netzwerkes für Generationen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Regina Tempel

Am morgigen Sonntag endet die Abstimmung im Internet, an der sich unter anderem das Netzwerk der Generationen Arbeitsgruppe Dümpten beteiligt. Dank vieler Stimmen haben die Dümptener ordentlich aufgeholt und stehen zur Zeit auf dem 12. Platz. Aber erst ab Platz 10 kommt man ins Finale, in dem in der nächsten Woche über die drei besten Seniorenprojekte abgestimmt wird. Platz zehn ist aber noch viele Stimmen entfernt. Wer die Dümptener Senioren unterstützen will, sollte heute und morgen noch einmal für sie abstimmen.
Worum geht es in dem Wettbewerb? Vital in Deutschland, eine gemeinnützig ausgerichtete Initiative für ältere Menschen, lobt den "VitalPokal für Engagement NRW 2011" aus! Vorgestellt werden ehrenamtlichen Projekte aus NRW für und von älteren Menschen.
Dies ist ein Publikumswettbewerb: Die Bürger entscheiden, welche Projekte mit Spenden von insgesamt 4.000 Euro gefördert werden. Der Generali Zukunftsfonds stiftet 2.500 Euro für den ersten Platz, 1.000 Euro für den zweiten und 500 Euro für den dritten Platz.

Wer das Projekt unterstützen will, kann auf dieser Internetseite dafür abstimmen (an jedem Tag kann neu abgestimmt werden):

http://www.vitalindeutschland.de/wettbewerb#PAGESTART

Abgestimmt wird bis einschließlich Sonntag, 20. Februar. Die zehn besten Projekte kommen ins Finale, für sie kann noch einmal zwischen dem 21. und 28. Februar gevotet werden. Im Finale fängt jeder Teilnehmer wieder bei 0 Stimmen an.

Autor:

Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

46 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen