NEU IM CENTRO
DER ANTIKMARKT

13Bilder

Einge gelungene Premiere hatte heute der Antikmarkt im Centro. Das trübe Wetter lockte die Besucher ins Innere. Also ideal zum Stöbern ohne Wind, Regen und Kälte. Anfangs noch relativ leer wurden es immer mehr Besucher. Man kam sich teilweise wie beim verkaufsoffenen Sonntag vor. Menschenmassen, Schlangen vor den Verkaufsständen, warten bis man einen Blick auf die Ware der Anbieter erhaschen konnte.

Die angebotenen Artikel passten einfach zu Retro, Vintage und Antik. 

Von altem Silberschmuck, über Meißner Porzellan bis hin zu Bildern, Kleidung, Besteck und antiken Büchern war alles dabei. 

Einige Händler hatten sogar richtig große und schwere Artikel aufgebaut. Tische, Schränke, Stühle, ja sogar ein altes Fahrrad und Motorrad wurden angeboten. Zum Glück keine Neuware dazwischen. 

Es gab Leute, die die antiken Sachen geschätzt haben und sich auch mit Preisen, Seltenheit und Alter der Artikel auskannten. Andere waren entsetzt, dass zum Beispiel eine alte Grubenlampe 65€ kosten sollte und diskutierten über Preise und verärgerten Verkäufer mit ihren Preisvorstellungen. 

Eine Händlerin erzählte mir, dass die Standgebühr um die 40 Euro pro Meter läge. Das muss man als Händler erst mal einnehmen. 
Der Eintrittspreis lag bei 4€ pro Person. 

Ich hoffe, dass die Anbieter gut verkauft haben und die Kunden natürlich das ein oder andere Schnäppchen machen konnten. 

Am Ende verdient eh der Veranstalter immer am besten. 

Einige meiner Fotos zeigen noch den Aufbau von heute morgen. Deshalb ist es dort so leer. 

Mein Fazit:
Das Centro ist eine gelungene Location. Überdacht und wettergeschützt. Kostenlose Parkplätze, gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und die Möglichkeit vorher oder im Anschluss noch etwas essen und trinken zu gehen.

Autor:

Nina Benninghoff aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen