Senatorenempfang der GOK 1906
Zwei neue Senatoren bei der Großen Osterfelder Karnevalsgesellschaft 1906

Vorne: Mario Hochmuth und Propst Christoph Wichmann als neue Senatoren der Großen Osterfelder Karnevalsgesellschaft.
  • Vorne: Mario Hochmuth und Propst Christoph Wichmann als neue Senatoren der Großen Osterfelder Karnevalsgesellschaft.
  • Foto: Oliver Nix
  • hochgeladen von Oliver Nix

Am 13.01.2019 wurden im Rahmen des Senatorenempfangs der Großen Osterfelder Karnevalsgesellschaft zwei neue Senatoren ernannt. Nach Laudation von Marita Wolter, die letztes Jahr als Senatorin ernannt wurde, war Propst Christoph Wichmann der Erste der Ernannt wurde. Er freue sich sehr über das neue Amt. Mit einem Augenzwinkern verriet Propst Wichmann das ein Senator bei seiner nächsten USA Reise mehr Beachtung finden wird als ein Propst. Als zweiter Senator wurde Mario Hochmuth ernannt. Mario Hochmuth war bereits Stadtprinz der GOK in der Session 2016/2017 und ist im Oberhausener Karneval bekannt. Die beiden Laudatoren Hans Jürgen Wittenberg und Heiner Kolkenbrock, ebenfalls seit einem Jahr Senatoren der Großen Osterfelder Karnevalsgesellschaft, wussten das Eine oder andere Details aus Hochmuths Jugend in Osterfeld zu berichten. So gab es Anekdoten zu Hochmuths Hobby Angeln und auch zum Thema Fußball.

Traditionell wurde auch auf dem Senatorenempfang der Orden des grünen Ritters der GOK verliehen. Für besonderes Engagement um den Osterfelder Karneval wurden Birgit Budde , Andreas Tinnefeld, und Dietmar Suchy geehrt.

Für 10 jährige Mitgliedschaft in der GOK wurden Svenja Pitsch, Romina Büsdorf , Daniela Staude, Bernd Thielen, Andreas Bruckert, Volker Schirg und Ralf Kock mit der silbernen Nadel ausgezeichnet.

Bereits 20 Jahre Mitglied der GOK und damit mit der goldenen Nadel ausgezeichnet wurde Michael Dehen und Ellen Bierfreund.

Als uniformierte Mitglieder der GOK wurden Andres Rößmann, Oliver Nix und Dieter Wolf mit übergabe des Vereinsorden aufgenommen.

Den Senatoren und Gäste wurde ein großartiges Programm geboten. So traten die Mini-, Junioren- und Seniorengarde der GOK auf und zeigten Ihr beeindruckendes können. Auch die Happy Girls der GOK und das Tanzpaar Finja & Celine würden für ihre Darbietung gefeiert. Aus dem Oberhausener Karneval waren der Stadtprinz Clemens II., das Stadtkinderprinzenpaar Jan I. und Nele-Sophie I. so wie das Dreigestirn um Prinz Andreas I. zu Gast.

Mehr Bilder www.gok1906.de

.

Autor:

Oliver Nix aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen