Kinderspielplätze sind in der Zeit von 8 bis 19 Uhr geöffnet
Jugendfreizeitflächen und Bolzplätze bleiben geschlossen

Foto: Jörg Vorholt

Gemäß den Festlegungen in der Coronaschutzverordnung müssen die Bolzplätze und die Jugendfreizeitflächen weiterhin geschlossen bleiben. Darauf weist das Kinderbüro der Stadt hin.

Die vier Jugendfreizeitflächen befinden sich an der Flugstraße in Holten, an der Scheuerstraße, in der Nähe des Gasometers, auf dem Südmarkt und der Grenzstraße in Alt-Oberhausen. Von der Schließung ist auch das Yalp-Toro-Spielgerät auf der Jugendfreizeitfläche an der Grenzstraße betroffen. Mit Blick auf die derzeitige Infektionswelle bittet das Kinderbüro darum, sich an die Vorgaben zu halten und die Bolzplätze und Jugendfreizeitflächen nicht zu nutzen.
Die Spielplätze bleiben unter Beachtung der Coronaregelungen täglich in der Zeit von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Für Begleitpersonen gilt der Mindestabstand von 1,50 Meter. Kinder dürfen bei der Nutzung von Spielplätzen im Freien den Mindestabstand unterschreiten. Die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske besteht unabhängig von der Einhaltung eines Mindestabstands für Erwachsene und auch für Kinder ab dem Schuleintritt.
Soweit Kinder unter 14 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen. Es wird darum gebeten, die für die Spielplatznutzung geltenden Hygieneregeln einzuhalten und überfüllte Spielplätze zu meiden. Für Rückfragen und Meldungen steht das Kinderbüro unter Tel.: 0208/6206161 oder 0208/3057335 zur Verfügung.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen