RB 44: ERSATZVERKEHR MIT BUSSEN
Züge fallen aus

Foto: Rüdiger Marquitan

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG können am Samstag und Sonntag, 17. und 18. November 2018, die Züge auf der Line RB 44 „Der Dorstener“ zwischen Oberhausen Hbf und Oberhausen-Osterfeld-Süd nicht fahren. Die NordWestBahn setzt in beiden Richtungen einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Gesperrt wird lediglich der Streckenabschnitt zwischen Oberhausen Hbf und Oberhausen-Osterfeld-Süd. Die NordWestBahn setzt für den gesperrten Streckenabschnitt einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Auf der restlichen Strecke, d.h. zwischen Oberhausen-Osterfeld-Süd und Dorsten, fahren die Züge nach dem regulären Fahrplan.
In Fahrtrichtung Dorsten fahren die Busse des Ersatzverkehrs ab Oberhausen Hbf 10 Minuten früher als der reguläre Zug, d.h. zur Minuten :59 statt um :09. In Oberhausen-Osterfeld-Süd besteht dann Anschluss an den regulären Zug in Richtung Dorsten. Fahrgäste haben 6 Minuten Zeit zum Umsteigen. Die letzte Verbindung von Oberhausen-Osterfeld-Süd in Richtung Dorsten (Abfahrt laut Regelfahrplan um 22:15 Uhr) fährt 15 Minuten später ab, d.h. um 22:30 Uhr. Damit erreicht sie den Endbahnhof Dorsten um 22:58 Uhr statt um 22:43 Uhr.
In der Gegenrichtung, d.h. in Fahrtrichtung Oberhausen Hbf, fahren die Züge zwischen Dorsten und Oberhausen-Osterfeld-Süd nach dem regulären Fahrplan. Fahrgäste mit Fahrtziel Oberhausen Hbf steigen in Oberhausen-Osterfeld-Süd in die Ersatzbusse. Die Busse fahren 6 Minuten später als der reguläre Zug nach Oberhausen, d.h. die Abfahrt findet zur Minute :49 statt zur Minute :43 statt. Die Busse erreichen den Bahnhof Oberhausen Hbf 7 Minuten später als der planmäßige Zug, d.h. zur Minute :58 statt :51.
Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen des Ersatzverkehrs leider nicht möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen