Joshua Abuaku mit neuer Bestzeit über 400 Hürden

Joshua folgte der Einladung des Deutschen Leichtathletik Verbandes zur BAUHAUS Junioren-Gala 2014 nach Mannheim. Hierzu werden die besten Jugendlichen U 20 Deutschlands und der Welt eingeladen.
In seiner Spezialdisziplin, den 400 m Hürden, sollte an diesem Tag die 54,00 Sekunden Marke fallen.

Die Starterliste bestand aus 10 Startern aus 6 verschiedenen Ländern, wie z.B. Saudi Arabien, Frankreich, Norwegen, Schweden, Deutschland und der Schweiz.
Joshua startete im ersten Lauf und überlief als Erster die erste Hürde. Seinen 13er Schrittrhythmus hielt er bis zur 5. Hürden so wie Joshua und sein Trainer es geplant und trainiert haben. Der weitere Rhythmus ergibt sich aus einer schnelleren Frequenz mit 14 bzw. zum Ende mit 15 Laufschritten. Am Ende fehlt zwar immer noch die allerletzte Kraft, aber es reichte zum Sieg und zu einer neue Bestzeit mit 53,48 sek. Das bedeutete nach 2 Läufen Platz 3. Joshua war in diesem Rennen aber Schnellster der jüngeren 96 Jahrgänge und ist somit auf einem guten Weg. Dass er sich einen Tag vor seinem 18. Geburtstag damit ein extra Geschenk machte, freute ihn um so mehr.

Deutsche Meisterschaft am 8.8.

Am 08.08.2014 sind die deutschen Meisterschaften. Als Zweitschnellster in Deutschland sind die Chancen für einen vorderen Platz sehr groß. In den kommenden Wochen werden Trainer und Athlet viel im Bereich der schnellen Überdistanzen arbeiten, um auch zum Enden der Rennen noch genug Körner übrig zu haben.

Autor:

Josef Ziegenfuß aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.