Leichtathletik Oberhausen
Jule Goddinger mit Bestleistung zur Regionsmeisterin

Nicht nur Jule Goddinger, Leichtathletin der DJK SG Tackenberg, konnte sich freuen. Bei den Regionsmeisterschaften in Wesel trat sie in der Klasse W 18 im Kugelstoßen an. Drei ungültige Versuche, bei denen sie den Schwung nicht abfangen konnte, entmutigten sie nicht und sie steigerte sich im sechsten und letzten Versuch auf 9,39 m. Mit dieser Weite wurde Jule nicht nur Regionsmeisterin sondern erzielte auch noch eine persönliche Bestleistung.
David Zeisel stand dreimal als Sieger der Klasse U 20 auf dem Treppchen. Mit persönlicher Bestleistung siegte er im Kugelstoßen und der Weite von 12,75 m, sprang 1,71 m hoch, dort war er in seiner Altersklasse leider nur einziger Teilnehmer. Beim Stabhochsprung überquerte er die Latte bei 3,20 m. In der selben erfolgreichen Trainingsgruppe, trainiert von Ralf Ruhrmann, siegte auch Dennis Hannig (VFL Repelen) mit übersprungenen 3,70 m bei den Männern.
Sebastian Brackmann konnte im Kugelstoßen der Männer überzeugen. Er stieß die Kugel 11,33 m weit und erzielte damit eine persönliche Bestleistung.
Ein rabenschwarzer Tag war es für den fünfzehnjährigen Yannick Smajlovic. Zur Vorbereitung auf die Deutsche Mehrkampfmeisterschaft am ersten Februarwochenende in Leverkusen trat er nur im Stabhochsprung an. Bereits beim Einspringen knickte er so stark um, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste, wo eine Bänderdehnung festgestellt wurde. Nun wünschen wir ihm natürlich gute und schnelle Besserung.
Ellen Weber

Autor:

Ellen Weber aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.