Flugsportverein Oberhausen Duisburg
Segelflieger wieder am Himmel

Foto: Flugverein

Sieben Wochen warteten die Segelflieger aus Oberhausen, Duisburg, Bottrop und Essenauf den Saisonstart 2020. Der 7. Mai war dann endlich der offizielle Beginn der Saison 2020 für die Segelflieger in der Schwarzen Heide.
Organisatorisches Talent zwecks Planung der Flugtage ist von den Vorständen der Vereine nach Corona-Bedingungen auch weiterhin besonders gefragt. Aber genug Platz für die Piloten auf dem Flugplatz ist nun wirklich vorhanden. Alle weiteren Informationen über das Fliegen allgemein - und das Fliegen unter Coronabedingungen gibt es unter www.fsv-obdu.de und auf der fb-Seite des Flugsportvereins Oberhausen Duisburg.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen