Sieg an einem gebrauchten Tag

Jugendoberliga 3 U18 weiblich
Sterkrade 69ers – Xanten Romans 62:51 (29:22)

Es gibt Tage, an denen man einfach mit dem falschen Fuß aufsteht, an denen man vergeblich macht und tut und dennoch einfach rein gar nichts gelingen will. Genauso einen „gebrauchten“ Tag schienen die U18-Mädels der Sterkrade 69ers am vergangenen Sonntag erwischt zu haben. Denn auch wenn man allen Spielerinnen ansah, dass sie kämpfen und die stark dezimierten Xantener Gäste mit einem deutlichen Sieg aus der Halle fegen wollten, scheiterten die 69ers in ihren Offensiv- und Defensivbemühungen leider allzu oft an sich selbst. Gut herausgespielte Wurfchancen wurden gleich reihenweise vergeben und sonst so sichere Pässe und Fehler im Ballhandling in einfache Turnover gewandelt. Zwar mühten sich die Sterkrader Mädels unbeirrt weiter und kämpften um jeden Punkt. Doch während das Spiel der 69ers über 40 Minuten nach harter Arbeit aussah, hatten die Gäste offenbar einen Sahnetag erwischt, lieferten ihre – laut Trainer – stärkste Saisonleistung ab und versenken in bester „Stephen Curry“-Manier gleich zwei Dreier von Nahe der Mittellinie. Dennoch behielten die 69ers auch in diesem Spiel stets die Oberhand.

Dementsprechend zufrieden zeigte sich die Trainerin nach dem Spiel: „Schlecht spielen und trotzdem gewinnen, das gelingt nicht jedem Team. Dass wir trotz eigener Schwächen und sehr couragiert spielendem Gegner unser Spiel weiter souverän durchgezogen haben, spricht für das große Selbstbewusstsein, das sich die Mädels durch die letzten vier Siege in Serie hart erarbeitet haben. Die Mädels haben durch die Bank weg viel Einsatz gezeigt, stark gekämpft und dadurch trotz allem auch verdient gewonnen.“

Mit dem FKB Emmerich erwartet die U18w der 69ers am kommenden Sonntag nun jedoch wieder ein Gegner anderen Kalibers. Demnach gilt es die Woche gut zu nutzen, um wieder zum „schöneren“, aber gleichsam erfolgreichen Basketball der letzten Wochen zurück zu finden.

Für die 69ers spielten:

Sophie (8/2), Theresa, Enya (4), Vivien, Jana (4), Meret, Lara, Kathi (8), Julia (6), Karin (4), Pauline (19) und Anastasia (9)

Geschrieben von Kristina Wencki

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen