RWO Endurance Team
Stürmischer Lauf rund um Egmond

Detlef Blässe, Mario Kania und Arne Seidel kurz vor dem Start des Halbmarathon in Egmond.
  • Detlef Blässe, Mario Kania und Arne Seidel kurz vor dem Start des Halbmarathon in Egmond.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Presse RWO Endurance Team

Der Egmond Halbmarathon hat sich in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Das Wetter, der Wind und der Strand bestimmen das Bild dieses sehr speziellen Halbmarathons. Und so war es auch am vergangenen Sonntag, den 12. Januar 2020. Miriam Seidel, Arne Seidel, Mario Kania und Detlef Blässe vom RWO Endurance Team starteten über die Halbmarathonstrecke.
Die Strecke in Egmond hat es in sich
Der Halbmarathon beginnt am Boulevard Noord in Egmond aan Zee, wobei es 7 km den Strand entlang geht und etwa 9 km durch Wälder und Dünen. Zum Schluss führt die Strecke wieder zurück in den Ort und die Läufer genießen den festen Boden unter den Füßen.
Der Wind in Egmond pustete kräftig
Als sei die Laufstrecke in Egmond nicht schon speziell genug, zeigte der Wind den Läufern/innen seine rauhe Seite und pustete die ersten 8 km kräftig mit ca. 40km/h von vorne. Windschattenlaufen war angesagt.
Am besten kam Mario Kania mit den rauhen Bedingungen zurecht und lief ein sehr schnelles Rennen in 1:35:56h. Er ließ sich von den Wetterbedingungen nicht aus dem Tritt bringen und konnte seine Erfahrung aus den Trailläufen gut umsetzen. Die Läufer suchten anfangs ihr Glück im Windschatten der anderen Teilnehmer, mussten dafür allerdings mit dem rutschigen und weichen Sand kämpfen. Beim Übergang in die Dünen spürte man den Wind nicht mehr, dafür ging es immer wieder bergauf-bergab. Arne und Miriam Seidel kämpften sich erfolgreich durch die Landschaft und finishten beide stolz und zufrieden in 1:57:51h bzw. 2:32:03h.
Detlef Blässe lief bereits sein 4 Rennen in diesem Jahr und freute sich über die abwechslungsreiche Strecke rund um Egmond. Mit seiner Zeit von 2:01:30 h war er aufgrund der Bedingungen zufrieden.
Alle vier Starter genossen das gemeinsame Wochenende und wollen auch 2021 wieder in Egmond das Jahr läuferisch starten.

Autor:

Presse RWO Endurance Team aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.