TG Königshardt- Des einen Freud, des anderen Leid.

von links: Klaus Witt, Ludger Kreul, Michael Siegmund, Roman Gros, Christian Clausen, Klaus Lerch, Thomas Scheve, Christian Eberwein.
2Bilder
  • von links: Klaus Witt, Ludger Kreul, Michael Siegmund, Roman Gros, Christian Clausen, Klaus Lerch, Thomas Scheve, Christian Eberwein.
  • hochgeladen von Ursula Schmenk

Und deshalb hier bewusst der Hinweis, wir sprechen hier nur von der freudigen Seite für diese Mannschaft der Tennisgemeinschaft

Die Tennismannschaft der Herren 40 schaffte den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksklasse A. Im abschließenden Gruppenspiel gegen die Mannschaft des OTHC konnten sich die Herren den direkten Wiederaufstieg sichern.
Zur Mannschaft im Spiel gegen den OTHC gehörten v.L.: Klaus Witt, Ludger Kreul, Michael Siegmund, Roman Gros, Christian Clausen, Klaus Lerch, Thomas Scheve und Christian Eberwein. Auf dem Foto fehlen: Marcus Lübbe, Andres Bock, Uwe Vespermann, Joachim Schmelzer und Peter Nowak.
Der Verein gratuliert allen Beteiligten recht herzlich!

von links: Klaus Witt, Ludger Kreul, Michael Siegmund, Roman Gros, Christian Clausen, Klaus Lerch, Thomas Scheve, Christian Eberwein.
Autor:

Ursula Schmenk aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen