Ludger I. regiert über das närrische Oberhausen

123Bilder

Luise-Albertz-Halle in Oberhausen - Am 16. November wurde der bürgerliche Ludger Decker in der ausverkauften Luise-Albertz-Halle zur Tollität Prinz Karneval von Groß-Oberhausen Ludger I. gekürt.

Zu seinem Prinzenteam zählen der Hofmarschall Volker Lindenberg, Minister Hans Müthing, die Paginnen Sabine Kult, Julia Wolinsky, Nicole Lütkemeier und Mireille Rittmann. Nicht zu vergessen ist der Fahrer Hans Linden, der dafür sorgen wird, dass das Prinzenteam sicher und pünktlich zu den Veranstaltungen kommen wird.
Das Programm an diesem Abend wurde durch "De Albatrosse", "Herby und Hennes", "Schmitz Backes", "Georg Leiste" und "Die goldenen Trompeten" die eingerahmt wurden durch die Silver Stars aus Oberhausen, zu einer richtig runden Veranstaltung. Nicht zu vergessen, der immer wieder beliebte und hervorragende Gardetanz, nämlich der Gemeinschaftstanz der Oberhausener Garden. Ein dickes Lob an die Garden und Trainerin Christine Mertens.
Das letzte Highlight an diesem Abend war dann der Stargast "Jörg Bausch". Er sorgte mit seinem Gesang für Gäste, die auf der Bühne, zwischen den Tischreihen und auf den Stühlen tanzten.
Ein super Abend ging zu Ende mit dem Lied "Wir sind stolz auf Oberhausen" und lässt hoffen, dass dieser Abend auch in Erinnerung bleibt, so dass es im nächsten Jahr wieder heißt: "Prinzenkürung in der Luise-Albertz-Halle -- Ausverkauft"
3x Oberhausen Helau
gesamte Bildergalerie auf folgendem Link

Autor:

Wolfgang Heß aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen