Kohleprinzessin Sandra I.
Schlaues "Mädchen" regiert bei den Preußen

Die IG "Preußisches Rheinland" ist auch in der laufenden Session nicht "kopflos". Mit ihrer Kohleprinzessin Sandra I. (Hüls) haben sich die Uniformierten, die auf Burg Vondern zuhause sind, ein wirklich schlaues "Mädchen" voran gestellt: Eine studierte Neurobiologin mit Doktortitel, deren Doktorarbeit den - selbstverständlich selbsterklärenden - Titel „α-Synuclein-Oligomere beeinflussen die exzitatorische synaptische Übertragung durch prä- und postsynaptische Mechanismen“ trägt.
Begleitet wird Sandra I. von ihrem siebenjährigen Sohn Jonas, den beiden Zofen Nathalie Deutsch und Claudia Fänger, sowie Hagen Hoffmann, der eine der leitenden Positionen bei der IG inne hat. In Amt und Würden bleibt die Kohleprinzessin bis zum 11. im 11. des laufenden Jahres. Erst dann wird sie von ihrer Nachfolgerin gestürzt. Wer das sein wird, ist noch nicht bekannt. Und wer die Kohleprinzessin einmal live sehen möchte, hat noch bis Aschermittwoch bei verschiedenen Karnevalsveranstaltungen anderer Vereine die Gelegehneit oder besucht das Biwak der "Preußen" beim Kinderkarnevalszug durch Osterfeld am 2. März, das auf der Lilienthalstraße aufgebaut ist.
Foto: privat

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.