Freie Plätze im Workshop am Samstag, 7. November, von 10 bis 16 Uhr in der VHS / Jetzt anmelden!
„Bullet Journaling“ in Recklinghausen

In der digitalen Zeit einen analogen Ausgleich schaffen – das geht mit „Bullet Journaling“. Dazu bietet die Volkshochschule Recklinghausen am Samstag, 7. November, von 10 bis 16 Uhr einen Workshop.
  • In der digitalen Zeit einen analogen Ausgleich schaffen – das geht mit „Bullet Journaling“. Dazu bietet die Volkshochschule Recklinghausen am Samstag, 7. November, von 10 bis 16 Uhr einen Workshop.
  • Foto: Symbolfoto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Helena Pieper

In der digitalen Zeit einen analogen Ausgleich schaffen – das geht mit „Bullet Journaling“. Dazu bietet die Volkshochschule Recklinghausen am Samstag, 7. November, von 10 bis 16 Uhr einen Workshop mit dem Titel „Bullet Journaling“ – Journaling, Doodeling und Sketchnotes“, für den es noch freie Plätze gibt.

Neben dem reinen Spaß an der Gestaltung, kann das System für einen echten Mehrwert sorgen. Ein simpler Kalender, ein Tagebuch, ein Projektplaner, To-Do-Listen, ein Skizzenbuch, ein Reisetagebuch und ein Sammelbuch guter Ideen und Erinnerungen – all das kann in einem Journal auf sehr individuelle Art zusammengeführt und kreativ gestaltet werden.

Aufzeichnungen aufwerten

Neben interessanten Themenmöglichkeiten werden im Workshop vor allem Methoden für die persönliche Ausgestaltung vorgestellt. Teilnehmer lernen, wie Schrift gestaltet und thematisch variiert wird und wie – auch als ungeübter Zeichner – mit kleinen Skizzen und Symbolen Aufzeichnungen aufgewertet werden.

Dozentin Dagmar Gosejacob lebt als freiberufliche Zeichnerin in Düsseldorf. Sie illustriert Bücher, zeichnet Comics, gibt Flipchart-Trainings in Unternehmen, arbeitet als visuelle Simultanübersetzerin und mag es gern fröhlich. 2017 wurde sie mit dem Deutschen Karikaturenpreis ausgezeichnet. Ihre Mission ist es, Menschen den Weg zum glücklich machenden Zeichnen zu ebnen, Dinge auf den Punkt zu bringen und Kommunikation durch die richtigen Bilder zu vereinfachen.

Infos und Anmeldung

Weitere Informationen und die Anmeldung bei der VHS unter 02361/50-2000 oder www.vhs-recklinghausen.de

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen