Flüchtlingshilfe Sprockhövel
Abwechslungsreiche Arbeit: Flüchtlingshilfe sucht drei neue Bufdis

Bewerbungsschreiben sind bis zum 24. Januar an die Flüchtlingshilfe Sprockhövel zu richten.
  • Bewerbungsschreiben sind bis zum 24. Januar an die Flüchtlingshilfe Sprockhövel zu richten.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Petra Zellhofer-Trausch

Die Flüchtlingshilfe Sprockhövel sucht zur Unterstützung ihrer ehrenamtlichen Arbeit drei neue Bundesfreiwilligendienstleistende (Bufdis). Frühester Starttermin ist März 2021, spätere Einstiege bis in den Sommer hinein sind möglich.

Sprockhövel. Amal Bouassaba und Clara Rothkamp scheiden nach einem Jahr aus und ziehen eine positive Bilanz: „Jeden Tag stehen unterschiedliche Aufgaben an, sei es in der Kleiderkammer auszuhelfen, Deutschkurse zu geben, Menschen zu beraten oder gemeinsam zu kochen und vieles mehr. Man kann sich vielfältig einbringen und mitwirken. Darüber hinaus hatten wir viel Freiraum in unserer Arbeit, wir konnten eigene Vorschläge machen und unsere Ideen verwirklichen. Für Jede und Jeden ist etwas dabei.“

Das sollte man mitbringen

Gesucht werden teamfähige, engagierte Personen, die Organisationstalent mitbringen, eigenständig arbeiten können und Lust haben, in den unterschiedlichen Projekten mitzuwirken. Mehrsprachigkeit, PC-Kenntnisse und ein Führerschein Klasse B sind von Vorteil. Einsätze finden teilweise auch am Wochenende statt. Der Bundesfreiwilligendienst kann sowohl in Teilzeit (ab einem Alter von 27 Jahren) als auch in Vollzeit (nach Erfüllung der Schulpflicht) geleistet werden. Bufdis erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 400 Euro (200 Euro in Teilzeit) sowie ein ÖPNV-Ticket. Dazu kommen kostenlose Weiterbildungsseminare.

Anfragen und Bewerbungen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis zum 24. Januar per E-Mail an: mail@fluechtlingshilfe-sprockhoevel.de.

Autor:

Lokalkompass Hattingen aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen