Stadtanzeiger Castrop-Rauxel - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Neue Regelung im Elektro- und Elektronikgerätegesetz
Einige Kabel dürfen nicht mehr in den Restmüll

Seit Kurzem gibt es eine neue Regelung im Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG): Sogenannte passive Endgeräte – also solche, die keine eigenständige aktive Funktion haben – gelten nun als Elektro- und Elektronikkleingeräte. Darauf weist der EUV Stadtbetrieb hin. "Zu den passiven Endgeräten zählen beispielsweise fertig konfektionierte Verlängerungskabel, Unterputz-Lichtschalter, Steckdosen, Stromschienen, Schmelzsicherungen, Stecker, Adapter und Antennen. Wichtig ist die...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.05.19

"Keine Fälschungen"
Kreis Recklinghausen verschickt Mahnungen

In den vergangenen Tagen haben viele Bürger per Post Mahnungen vom Kreis Recklinghausen erhalten. "Auf verschiedenen Wegen wird aktuell spekuliert, dass es sich dabei um Fälschungen handelt. Das ist nicht richtig. Die Schreiben wurden von der Kreiskasse des Kreises Recklinghausen versendet und sind somit gültig", heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises. Dass aktuell vermehrt Mahnungen bei den Bürgern ankämen, liege an einer Softwareumstellung. "Dadurch kann es sein, dass Bürger auf...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.05.19
Bioabfälle machen im Haushalt einen großen Anteil der Abfälle aus. Foto: Möhlmeier

"Aktion Biotonne Deutschland": EUV informiert über das Thema
Was gehört in den braunen Behälter?

Ob Kartoffelschalen oder Kaffeesatz: Bioabfälle machen im Haushalt einen großen Anteil der Abfälle aus. Sie sind eine wichtige Ressource. Letztlich entsteht daraus Kompost, der als Dünger genutzt werden kann. Umso wichtiger ist es, richtig zu trennen, damit wertvolle Rohstoffe nicht verschwendet werden. Darauf will der EUV Stadtbetrieb im Rahmen der "Aktion Biotonne Deutschland", die noch bis zum 9. Juni läuft, aufmerksam machen. Weniger Fremdstoffe und zugleich mehr verwertbare Bioabfälle...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.05.19
20 Bilder

Nahverkehrsmuseum in Dortmund-Nette
Zurück in die Vergangenheit

Man muss nicht immer weit reisen, um interessante Museen zu finden. Eine Art Outdoor-Museum ist der Bahnhof Mooskamp in Dortmund-Nette. Wir haben diesen im letzten Sommer auf einer Radtour entdeckt und sind nun nochmal zum Fotografieren wieder gekommen. In diesem Nahverkehrsmuseum, auf einem ehemaligen Betriebshof, befinden sich liebevoll restaurierte alte Schätzchen. Hin und wieder kommen neue Oldtimer hinzu, um die Fahrzeugsammlung zu vergrößern. Zurzeit wird u.a. ein Bus restauriert. Ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.05.19
  •  10
  •  6

Verein Generationencafé lädt zu Infoveranstaltung ein
Notfalldose kann Leben retten

Der Verein Generationencafé setzt am Donnerstag (16. Mai) ab 9 Uhr im Haus der Begegnung (HadeBe), Lange Straße 51, im Rahmen des Frühstücks seine Informationsreihe fort, diesmal mit dem Thema: “Notfalldose kann Leben retten!“ Maria Prediger, Krankenschwester im Evangelischen Krankenhaus, wird das Konzept der Notfalldose vorstellen und für Gespräche zur Verfügung stehen. Die Bereitstellung der Notfalldosen gehört zum Konzept des EVR-Netzwerks Geriatrie und wurde mit dem Seniorenbeirat und...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.05.19

Wegen der Frühjahrskirmes
Castroper Wochenmarkt wird verlegt

Wegen der Frühjahrskirmes wird der Castroper Wochenmarkt am Samstag (4. Mai) auf den Platz im Bereich der Wittener Straße/Dortmunder Straße und zur Straße/Parkplatz „Am Bennertor“ verlegt. "Das Parken auf den Stellplätzen 'Am Bennertor' ist am Markttag nicht erlaubt. Um den Marktbetrieb zu gewährleisten, werden dort abgestellte Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt", teilt die Stadtverwaltung mit.   Während der Marktzeiten wird die Einbahnstraßenregelung zwischen Bennertor und Dortmunder...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.05.19

Insgesamt 18.030 Unterschriften für die Volksinitiative „Straßenbaubeitrag abschaffen“ gehen jetzt an die Kommunen im Kreis
Kreis Recklinghausen erhält Unterschriftenlisten vom Bund der Steuerzahler NRW

Kreis. Der Bund der Steuerzahler NRW hat seine Straßenkampagne für die Volksinitiative „Straßenbaubeitrag abschaffen“ vorerst beendet. Die bisher eingetroffenen und sortierten Listen gehen heute per Post an die Städte des Kreises Recklinghausen, die die Wahlberechtigung der Unterzeichner prüfen. Anschließend gehen die geprüften Listen wieder an den Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen zurück. In den Kommunen des Kreises Recklinghausen wurden insgesamt 18.030 Unterschriften gesammelt. Die...

  • Haltern
  • 02.05.19
Die Karte zeigt die Veranstaltungsorte der 23 Osterfeuer, die am 20. und 21. April abgebrannt werden.

Eine Übersicht über alle angemeldeten Brauchtumsfeuer
23 Osterfeuer in Castrop-Rauxel

23 Osterfeuer gibt es am Samstag (20. April) und Sonntag (21.) im Stadtgebiet. Hier eine Übersicht über die angemeldeten Brauchtumsfeuer und Veranstaltungszeiten: 20. April: - KGV Castrop-Merklinde e.V., Kleingartenanlage Wittener Straße 310, 14 bis 22 Uhr - Kolpingjugend Frohlinde, Gemeindegelände an der Hubertusstraße, 21.30 bis 0 Uhr - Evangelische Kirchengemeinde Habinghorst, Gemeindewiese Wartburgstraße 115, 17 bis 22 Uhr - KGV Henrichenburg, Bolzplatz in der Kleingartenanlage,...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.04.19
Der Wochenmarkt in der Altstadt fällt direkt nach Ostern aus.

Wochenmärkte in Ickern und in der Altstadt fallen nach Ostern aus

Die Wochenmärkte in Ickern und in der Altstadt fallen unmittelbar nach Ostern aus. So finden die Märkte auf dem Ickerner Marktplatz und in der Castroper Fußgängerzone am Dienstag (23. April) nicht statt. Die Händler des Castroper Wochenmarkt bieten am Donnerstag (25. April) wieder ihre Waren an. Den Ickerner Wochenmarkt können die  Bürger nach Ostern wieder am Freitag (26. April) besuchen.

  • Castrop-Rauxel
  • 14.04.19
Radfahrschutzstreifen wie hier am Biesenkamp sollen Radfahrern Schutz bieten.

Radler vergeben Note 4
Castrop-Rauxel verschlechtert sich beim ADFC-Fahrradklima-Test

„Macht Radfahren in Deiner Stadt Spaß, oder ist es Stress?“ Diese Frage stellte der ADFC bundesweit Radfahrern im vergangenen Herbst. Auch in Castrop-Rauxel beteiligten sich Bürger am Fahrradklima-Test 2018 und vergaben die Schulnote 4,13. Beim vorigen Test im Jahr 2016 gab es noch die Note 3,8. Unter den 106 deutschen Städten mit einer Größe von 50.000 bis 100.000 Einwohnern belegt Castrop-Rauxel in der aktuellen Umfrage Rang 74, vor zwei Jahren war es Rang 47. Mit dieser Bewertung liegt...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.04.19

Wenn ein zusätzlicher Wasserzähler installiert wird
Fragen rund um die Gartenbewässerung

"Was muss ich tun, wenn ich einen zusätzlichen Wasserzähler für die Gartenbewässerung installieren möchte?" Mit Beginn der Gartensaison werde diese Frage häufig gestellt, sagt der EUV Stadtbetrieb und gibt Antworten. - Wenn ein zusätzlicher Wasserzähler für die Gartenbewässerung eingebaut wird, muss dies schriftlich dem Ressort Grundbesitzabgaben des EUV mitgeteilt werden – ebenso der Anfangszählerstand (E-Mail an gba@euv-stadtbetrieb.de oder per Post an EUV Stadtbetrieb Castrop-Rauxel,...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.04.19
Mit Geschick und dem passenden Werkzeug kann so manches kaputte Teil repariert werden.

Repair-Café Castrop-Rauxel
Hier können Sie fast alles reparieren lassen

Reparieren statt wegwerfen: Am Samstag, 13. April, findet wieder ein Repair-Café im Wilhelm-Kauermann-Zentrum (AWO), Bahnhofstraße 83a, statt. Von 10 bis 12 Uhr können Bürger aus Castrop defekte Haushaltsgeräte, Musikgeräte, Nähmaschinen, Laptops, Computer, Drucker, Spielzeug und andere Dinge des täglichen Gebrauchs reparieren lassen. Es kann alles mitgebracht werden, was "unter den Arm" passt. Einzige Ausnahme: Kaffeemaschinen jeglicher Bauart. Und die Gegenstände müssen sauber sein....

  • Castrop-Rauxel
  • 11.04.19

Angebot in den Osterferien
Kostenlos ins Museum

In den Osterferien kostenlos ins Museum? Das bietet die Kultur Card Kindern und Jugendlichen zwischen zehn und 14 Jahren gemeinsam mit der Familie. Die Kultur Card ermöglicht ihnen freien Eintritt in ausgewählte Museen.  Interessierte Familien können sich in dieser Woche je eine Kultur Card in der Geschäftsstelle der VHS Castrop-Rauxel abholen. Mit der Kultur Card erhalten Familien ab Freitag (12. April) bis Sonntag (28. April) freien Eintritt in die Kunstsammlung NRW in Düsseldorf und in...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.04.19

Kosten belaufen sich auf ca. 100.000 Euro
Digitaler Busbahnhof am Münsterplatz

Der Busbahnhof Münsterplatz ist nun digital. Vier sogenannte dynamische Fahrgastinformationssysteme und eine zentrale Übersichtstafel zeigen in Echtzeit an, wann der nächste Bus kommt. Das System ist barrierefrei und behindertengerecht. Über einen Taster können sich Sehbehinderte die Abfahrtszeiten vorlesen lassen. Der Ausbau in Castrop-Rauxel ist Teil eines zentralen Plans, der sieben Städte und elf zentrale Bushaltestellen umfasst. Die Kosten der dynamischen Fahrgastinformationen am...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.04.19
  •  1

EUV sieht Müll an der Tiergartenstraße als Einzelfall an
Recyclingabfall wild entsorgt

Zum Jahresanfang wurde in Castrop-Rauxel die Wertstofftonne eingeführt, und alle Bürger, die ihren Recyclingabfall bis dahin in gelben Säcken entsorgten, erhielten eine Tonne. Funktioniert das neue System, und sind alle Bürger darüber ausreichend aufgeklärt? Nach Meinung von Brigitte und Manfred Krause nicht, denn sie beobachten, dass seitdem an den Flaschencontainern an der Tiergartenstraße in der Altstadt „vermehrt gelber Müll abgeladen“ wird. Die beiden Stadtanzeiger-Leser sind der...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.04.19
Im Bauraum der neuen Kita am Europaplatz (v.l.): Sozialdezernentin Regina Kleff, Kitaleiterin Marianne Ludwig-Rosenstock, Bereichsleiterin Kinderförderung Claudia Wimber, Elisabeth Weyen, Geschäftsführerin der Kindergartengemeinschaft des Evangelischen Kirchenkreises, Bürgermeister Rajko Kravanja und Superintendent Reiner Rimkus.

Kita ist am Start
Heute beginnt am Europaplatz die Eingewöhnung der ersten Kinder

Heute (3. April) starten die ersten Kinder mit der Eingewöhnung in der neuen modularen Kita am Europaplatz. Bis zum Sommer sollen alle 76 Plätze – 14 U3-Plätze und 62 Ü3-Plätze – in der Kita belegt sein. Offiziell wurde die Kita am Montag (1. April) mit einem Tag der offenen Tür für die bereits angemeldeten 43 Ü3-Kinder und zwölf U3-Kinder sowie ihre Eltern eröffnet. Nach und nach sollen sich die Kinder in der Kita, die vom Evangelischen Kirchenkreis Herne/Castrop-Rauxel getragen wird,...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.04.19
Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Polizisten.

Warnung der Polizei
Trickbetrug am Telefon: Falscher Polizist nimmt 92-jährige Castrop-Rauxelerin aus

Eine 92-jährige Frau aus Castrop-Rauxel wurde Opfer eines Trickbetrugs am Telefon. Die Polizei warnt vor der Masche der "falschen Polizeibeamten".  Laut Polizeimeldung hatte die Seniorin bereits am Montag (18. März) einen Anruf von einem angeblichen Polizisten bekommen und war von ihm aufgefordert worden, ihr Erspartes vor die Haustür zu legen. Die alte Dame glaubte die Geschichte, holte aus ihrem Bankschließfach Geld heraus und legte es dann - wie vereinbart - gegen 22 Uhr vor das...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.03.19

Am 6. April in der ASG-Aula
Flohmarkt "Kids und Kram" in Castrop-Rauxel

Zu einem „Kids und Kram“- Flohmarkt lädt das städtische Familienbüro der Frühen Hilfen am Samstag (6. April) ein. Von 11 bis 14 Uhr können Familien in der Aula des Adalbert-Stifter-Gymnasiums, Leonhardstraße 4-8, stöbern oder selbst alte Kindersachen verkaufen. Angeboten werden Kleidung für Babys, Kinder und Schwangere, Bücher über die Schwangerschaft, Kinderbücher, Babywiegen, -wannen und -sitze, Spielzeug, Kinderräder und mehr. Für 5 Euro kann ein Stand gemietet werden. Ein Tisch muss...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.03.19
Die neue (temporäre) Heimat der Radstation. Foto: Mering

Übergangslösung gefunden
Hauptbahnhof: Radstation zieht um

Die Radstation wird erhalten, zieht aber vorerst um. Ab dem 1. April wird sie an der Victorstraße 11 beheimatet sein. Damit wurde eine Übergangslösung gefunden, denn bekanntlich müssen die von der Radstation seit über 20 Jahren genutzten Räume im Hauptbahnhof zum 31. März frei sein. Die Herner Wewole-Stiftung – seit Oktober 2018 Besitzer des Empfangsgebäudes im Hauptbahnhof – möchte dort einen Kiosk und ein Café eröffnen. "Erhalt der Radstation gewährleisten" Ab April sollen an der...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.03.19

Messpunkte von Verkehrskontrollen in Castrop-Rauxel
Hier steht der Blitzer

Der städtische Blitzwagen steht in der kommenden Woche unter anderem an folgenden Standorten: - Montag, 18. März: Grimbergstraße, Bochumer Straße, Heerstraße, Oststraße  - Dienstag, 19. März: Bodelschwingher Straße, Wittener Straße, Bahnhofstraße, Kreuzstraße  - Mittwoch, 20. März: Wartburgstraße, Borghagener Straße, Cottenburgstraße, Victorstraße  - Donnerstag, 21. März: Recklinghauser Straße, Weimarer Straße, Dortmunder Straße, Ginsterweg - Freitag, 22. März: Deininghauser Weg,...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.03.19

Pflasterfläche am Castroper Marktplatz
Vollsperrung der Marktplatz-Zufahrt vom Biesenkamp

Aufgrund der andauernden ergiebigen Regenfälle der letzten Tage haben sich  im Bereich des Altstadtmarktes zahlreiche Pflastersteine im Ellbogenverband der noch nicht sanierten Fläche gelockert. Um Ausbesserungen vornehmen zu können und die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, wurde die Zufahrt zum Marktplatz vom Biesenkamp aus voll gesperrt. "Nach Abschluss der Ausbesserungen und voraussichtlichen Wetterberuhigung in der nächsten Woche wird kurzfristig entschieden, wann dieZufahrt wieder...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.03.19
Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen.

Achtung Kindergeld
Familienkasse distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern, die Kindergeldberechtigten gegen die Zahlung eines Entgelts die Abwicklung ihres Kindergeldantrags anbieten. Denn der Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse ist online kostenlos möglich. Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen. Nutzer des kommerziellen Portals haben keinen MehrwertAus Sicht der BA entsteht für...

  • Dorsten
  • 14.03.19

Beiträge zu Ratgeber aus