Schwerer Unfall auf der Afferder Straße in Kamen
Fahrerin (23) prallte gegen einen Baum

Die Fahrerin prallte mit ihrem Kleinwagen gegen einen Baum. Fotos (2): Freiwillige Feuerwehr Kamen
2Bilder
  • Die Fahrerin prallte mit ihrem Kleinwagen gegen einen Baum. Fotos (2): Freiwillige Feuerwehr Kamen
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Am heutigen Mittwochmorgen (3. Juli) prallte eine 23jährige Unnaerin mit ihrem Kleinwagen auf der Afferder Straße gegen einen Baum und wurde dabei schwer verletzt.
Aus noch ungeklärter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über ihren Wagen.
Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und krachte gegen einen Baum.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so dass ein Rettungshubschrauber alarmiert worden ist.
Die Kamener Feuerwehr sicherte derweil die Unfallstelle um den fließenden Verkehr ab und beseitigte die Ölspur. 
Der eingesetzte Rettungshubschrauber "Christoph 8" hob schließlich ohne die Patientin wieder ab, da sie per Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden konnte.

Laut Polizei erlitt der PKW Totalschaden, der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 5 250 Euro geschätzt.

Die Fahrerin prallte mit ihrem Kleinwagen gegen einen Baum. Fotos (2): Freiwillige Feuerwehr Kamen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen