Bergkamen: Feurige Ferienaktion der LEG
Spannender Mitmachzirkus für Kinder

Ob Scherbenlaufen wie ein Fakir, Jonglieren oder Tellerdrehen wie ein Profi – die Kinder hatten jede Menge Spaß im Mitmachzirkus.
2Bilder
  • Ob Scherbenlaufen wie ein Fakir, Jonglieren oder Tellerdrehen wie ein Profi – die Kinder hatten jede Menge Spaß im Mitmachzirkus.
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Der klassische Sommerurlaub fällt in diesem Jahr coronabedingt für viele Bergkamener ins Wasser. Trotzdem sollen die LEG-Mieterkinder nicht auf tolle Erlebnisse in den Sommerferien verzichten müssen. Daher veranstaltete das Wohnungsunternehmen eine bunte Ferienaktion, die ganz im Zeichen der Bewegung und des Ausprobierens stand.
Der Mitmach-Zirkus von „momentia“ hatte sein Zelt an der Gedächtnisstraße aufgeschlagen, und innerhalb weniger Minuten begann bei den Teilnehmern eine wunderbare Verwandlung, denn die kleinen LEG-Mieter wurden zu Akrobaten, Clowns, Jongleuren und Magiern.
Ob Scherbenlaufen wie ein Fakir, Jonglieren oder Tellerdrehen wie ein Profi – unter Einhaltung der Abstandsregeln und Hygienevorschriften - hatten die Künstler und Akrobaten des Mitmach-Zirkus Spiele zusammengetragen, die den Kindern einen erlebnisreichen Nachmittag ermöglichten.
Zum Abschluss wurden die neu erlernten Kunststücke den anderen Teilnehmern in der Manage vorgeführt. Die Veranstaltung wurde von der unabhängigen LEG NRW Mieter-Stiftung unterstützt, die unter anderem den interkulturellen Dialog, kulturelle Toleranz und die Völkerverständigung fördert. Ziel der Aktion war es, den Kindern im Quartier, trotz der für alle schwierigen Corona-Zeit, etwas Freude zu bereiten und Abwechslung in den Alltag zu bringen.

Ob Scherbenlaufen wie ein Fakir, Jonglieren oder Tellerdrehen wie ein Profi – die Kinder hatten jede Menge Spaß im Mitmachzirkus.
Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen