Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz aufegehoben
A1: Endlich freie Fahrt über drei Fahrspuren!

Die Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz in Richtung Bremen ist weg. Foto: StraßenNRW
  • Die Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz in Richtung Bremen ist weg. Foto: StraßenNRW
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Ab sofort (8. Februar) stehen auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen wieder drei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung.
Die Autobahnniederlassung Hamm konnte kurzfristig die Schäden beseitigen. Beim Brückenneubau "Klöcknerbahn" und "Heerener Straße" waren akute Fahrbahnschäden aufgetreten. Daher musste bis jetzt die rechte Spur gesperrt werden.

A2: Verkehrsbehinderungen bei Kamen/Bergkamen

Allerdings gibt es am Samstag (9. Februar) ab 16 Uhr im Bereich der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen zwei neue Verkehrsbehinderungen.
Zum einen wird in der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen die Auffahrt in Fahrtrichtung Oberhausen gesperrt.
Zum anderen steht dem Verkehr auf der A2 in Richtung Oberhausen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Es müssen bis Sonntagmittag (10. Februar) akute Fahrbahnschäden beseitigt werden. Die Umleitung für die gesperrte Auffahrt erfolgt über das Kamener Kreuz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen