Fahrbahn

Beiträge zum Thema Fahrbahn

Blaulicht
3 Bilder

Umgestürzter Baum stoppt den Verkehr

Komplett blockiert war am Montagmorgen die Donnerstraße in Langenberg, nachdem stadtauswärts hinter der Kreuzung Gartenheimstraße/ Panner Straße ein Baum quer über die Fahrbahn und den daneben verlaufenden kombinierten Rad- und Gehweg gestürzt war. Dabei wurde auch ein Zaun beschädigt und ein Verkehrsschild umgerissen. Die um 6.51 Uhr alarmierte hauptamtliche Wache hatte das Hindernis mittels einer Motorkettensäge nach rund 25 Minuten zerteilt und von der Straße sowie dem Rad- und Gehweg...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.11.19
Ratgeber

Stadtwerke bereiten Anschluss einer Schaltanlage vor
Fahrbahn-Einengung im Emscherbruch

Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass ab Montag, 21. Oktober, die Straße Im Emscherbruch in Höhe der Hausnummer 15 für rund zwei Wochen nur eingeschränkt befahrbar ist. Die Firma Amprion baut zurzeit eine Schaltanlage für Hoch- und Höchstspannungsleitungen im Emscherbruch. Für den Betrieb der Anlage ist ein Mittelspannungsanschluss der Hertener Stadtwerke notwendig. Um den Anschluss vorzubereiten, verlegen die Hertener Stadtwerke in der aktuellen Baumaßnahme Leerrohre für die...

  • Herten
  • 17.10.19
Ratgeber
Alle genervten Autofahrer können aufatmen. Die Tage der Baustelle Beisenstrasse sind gezählt.                
Foto: Symbolbild

Bald ist die Beisenstrasse wieder beidseitig befahrbar und das viel früher wie gedacht
Baustelle Beisenstrasse in der Endphase - Nur die Markierungen fehlen noch

Nur die Markierungen fehlen noch Ellinghorst. Die Beisenstraße ist fast fertig: Nur die Fahrbahnmarkierungen fehlen noch, dann kann die Straße wieder in beide Richtungen befahren werden. Derzeit ist nur der Verkehr aus Richtung A2 kommend möglich. Die Markierungen der Fahrbahn können nur an Wochenenden angebracht werden. Denn: In der Woche müssen alle Firmen erreichbar bleiben, daher finden die Markierungen am Wochenende statt. Sollte die Wetterprognose weiterhin günstig bleiben, sollen die...

  • Gladbeck
  • 09.10.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft

Verbindung im Dreieck Velbert-Nord ist wieder frei
Sperrung aufgehoben

Straßen.NRW hat die Parallelfahrbahn im Autobahndreieck Velbert-Nord geöffnet. Damit sind die seit Mai gesperrte Verbindung von der A535 auf die A44 nach Heiligenhaus und die A44-Ausfahrt Velbert-Nord in Fahrtrichtung Heiligenhaus wieder frei. Grund für die Sperrung war ein Hohlraum neben der Parallelfahrbahn, der im Mai festgestellt wurde. Es handelte sich dabei nicht um einen gewöhnlichen Fahrbahnschaden. Der Erdfall hat sich neben und unter der Fahrbahn gebildet. Trotz Verfüllung...

  • Velbert
  • 09.10.19
Blaulicht
Die Feuerwehr beseitigte die Hindernisse mit einer Kettensäge.
2 Bilder

Einsatz im Birkental in Velbert
Bäume auf der Fahrbahn

Die Fahrbahn im Birkental wurde am Samstag auf kuriose Weise blockiert: Ein großer Ahorn war in den Morgenstunden neben der Fahrbahn in den Wald gestürzt. Die Wurzel des Baumriesen hebelte dabei einen weiteren, kleineren Ahorn und eine Birke aus, die dadurch in entgegengesetzter Richtung quer über die Straße fielen und die Zufahrt zu einem Wohnhaus blockierten. Die um 9.14 Uhr alarmierte Feuerwehr beseitigte die Hindernisse mit einer Kettensäge und hatte die Fahrbahn nach einer guten halben...

  • Velbert
  • 30.09.19
Politik
Seit fast 30 Jahren wird am Knappenweg falsch geparkt, ohne dass dies laut den Anwohnern je von der Stadt geahndet wurde.

Knappenweg-Anwohner wundern sich
Nach 30 Jahren verwarnt die Stadt Falschparker

Seit fast 30 Jahren wird am Knappenweg falsch geparkt, ohne dass dies laut den Anwohnern je von der Stadt geahndet wurde. Weil die Straße im Abschnitt Wessel- bis Eicklohstraße schmal ist, parken die Anwohner nicht auf der Fahrbahn, sondern halb auf dem Bürgersteig. Doch in der vergangenen Woche verteilte das Ordnungsamt erstmalig an drei Tagen Verwarnungen, wenn auch keine kostenpflichtigen. „Ich habe mit den Nachbarn gesprochen, und wir waren alle entsetzt“, berichtet Anwohnerin Gabriele...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.09.19
Ratgeber

A 40:
Nachts in der kommenden Woche abschnittsweise nur ein Fahrstreifen frei zwischen Essen-Frohnhausen und dem Kreuz Kaiserberg

Essen/Duisburg (straßen.nrw). In der kommenden Woche sperrt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr in den Nächten von Sonntag bis Freitag auf der A40 zwischen Essen-Frohnhausen und dem Kreuz Kaiserberg in beiden Richtungen abschnittsweise jeweils einen Fahrstreifen. Von Sonntag,  1. September, bis Freitag, 6. September, werden in der Zeit von 20 bis 5 Uhr auf der Strecke Kernbohrungen durchgeführt, um Kampfmittelsondierungen durchführen zu können. Das ist für den bevorstehenden Ausbau der...

  • Duisburg
  • 30.08.19
  •  1
Ratgeber

Fahrbahnsanierung - Xantener Straßen bleiben voll gesperrt
B57: Nächster Bauabschnitt beginnt am Montag

Xanten. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 19. August,  mit dem nächsten Bauabschnitt auf der Bundesstraße 57 in Xanten. Nach Abschluss der Arbeiten am Bataverkreisel und der Fahrbahn zwischen Bankscher Weg und Kreisverkehr beginnt nun die Fahrbahnsanierung zwischen der Kreuzung Salmstraße/Am Rheintor und der Einmündung B57/Bankscher Weg. Gearbeitet wird von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr. In dieser Zeit ist die B57 in diesem Bereich voll gesperrt. Rettungsfahrzeuge...

  • Xanten
  • 14.08.19
Blaulicht

Feuerwehr Velbert informiert:
Fahrbahn der Bogenstraße in Neviges halbseitig blockiert

Velbert. Ein großer Ast aus der Krone einer Buche ist am Freitagnachmittag auf die Bogenstraße gestürzt und hat die Fahrbahn Richtung Tönisheide blockiert. Die um 16.19 Uhr alarmierte hauptamtliche Wache zerlegte das Hindernis mit einer Bügelsäge und räumte es von der Straße, so daß die Polizei, die die Einsatzstelle sicherte, die Fahrbahn nach einer guten halben Stunde wieder freigeben konnte.

  • Velbert
  • 29.07.19
Blaulicht
Fünf Verletzte bei dem Unfall auf de A2. Foto: LK-Archiv

Auto rollte auf der A2 zurück
Fünf Verletzte bei ungewöhnlichem Unfall

Bei dem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der A 2 sind am Freitagnachmittag (26. Juli) fünf Verkehrsteilnehmer verletzt worden (wir berichteten). Dabei war der Unfallhergang ungewöhnlich. Ein 19-Jähriger aus Gütersloh hatte  eine Panne und hielt mit seinem Auto auf dem Standstreifen zwischen der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen und dem Kamener Kreuz. Plötzlich rollte das Fahrzeug den Aussagen nach rückwärts auf die Fahrbahn. Zum selben Zeitpunkt war ein 41-Jähriger aus Lippstadt auf...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.07.19
Blaulicht

In Sonsbeck wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt
In einer Kurve von der Straße abgekommen

Sonsbeck.  Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 15. Juli, gegen 15.20 Uhr ist ein 29-jähriger Motorradfahrer auf der Weseler Straße schwer verletzt worden. Der Mann aus Kevelaer war mit seiner Maschine auf der Weseler Straße in Richtung Sonsbeck unterwegs. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab. Er geriet auf den Grünstreifen und verlor daraufhin die Kontrolle über das Motorrad. Hiernach touchierte er einen Baum und stürzte.Der 29-Jährige blieb einige Meter hinter dem Baum im...

  • Sonsbeck
  • 16.07.19
Ratgeber

Denkmalstraße in Winz-Baak
Fahrbahn wird saniert

Hattingen. Die Denkmalstraße in Winz-Baak wird aktuell noch bis Freitag, 26. Juli saniert. Die Sanierung der Fahrbahn erstreckt sich von der gleichnamigen Bushaltestelle bis zum Helenenweg. Zu den Baumaßnahmen gehören unter anderem eine Erneuerung der Rinnen am Fahrbahnrand, der Neuaufbau der Fahrbahn und die abschließende Wiederherstellung der Markierungen. Die Kosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf etwa 80.000 Euro. In dem Bereich der Denkmalstraße wird eine Vollsperrung eingerichtet....

  • Hattingen
  • 09.07.19
Politik

Rottbruchstraße: Umbau ab Montag
Erneuerung der Fahrbahndecke

Die Stadt beginnt am kommenden Montag mit der Erneuerung der Fahrbahn auf der Rottbruchstraße im Abschnitt zwischen der Juliastraße und der Brücke über die Autobahn 43. Acht Monate Bauzeit sind für die Erneuerung insgesamt vorgesehen. Die Straße erhält einen neuen, den Belastungen entsprechenden Unterbau sowie eine neue Fahrbahndecke, teilte das Pressebüro der Stadt mit. Geplant sind vier Bauphasen, in denen der betroffene Bereich jeweils voll gesperrt werden muss. Zunächst wird der Abschnitt...

  • Herne
  • 27.06.19
Blaulicht
Ein Hund brachte am Montag (27. Mai) einen Rollerfahrer an der Recklinghauser Straße zu Fall. Bildquelle: Stadtanzeiger

Vorfall auf Recklinghauser Straße
Hund bringt Rollerfahrer zu Fall

Ein Hund brachte am Montag (27. Mai) einen Rollerfahrer zu Fall. "Weil der Hund einer 25-jährigen Castrop-Rauxelerin trotz Leine auf die Fahrbahn der Recklinghauser Straße gelaufen ist, musste ein Rollerfahrer am Montag um 13.30 Uhr eine Vollbremsung machen", teilt die Polizei mit. Der Rollerfahrer, ein 41-Jähriger aus Dortmund, habe den Zusammenstoß mit dem Hund vermeiden können, sei aber zu Fall gekommen und leicht verletzt worden.

  • Castrop-Rauxel
  • 28.05.19
Blaulicht

Tragisches Unglück am Donnerstagmorgen in Xanten
Radfahrer nach Unfall verstorben

Xanten. Wie die Polizei mittteilt, kam es am Donnerstagmorgen, 9. Mai, in Xanten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer ums Leben kam. Die Details zu dem schrecklichen Geschehen: Um 8.10 Uhr befuhr ein 51 Jahre alter Emsdettener in einem LKW die Bundesstraße 57 in Richtung Marienbaum. In Höhe der Kreuzung B 57 mit der Straße Am Bruckend stieß er mit einem 62-jährigen Radfahrer aus Xanten zusammen, der die Fahrbahn in Richtung Labbeck überquerte. Bei dem Unfall erlitt der Radfahrer so...

  • Xanten
  • 09.05.19
Ratgeber
Die Bauarbeiten an der Augustastraße in Dinslaken dauern bereits seit einigen Monaten an.

Bauarbeiten kommen zügig voran
Früher als zunächst eingeplant kann die Stadt Dinslaken ein wichtiges Teilstück der neuen Augustastraße in Angriff nehmen

Früher als zunächst eingeplant kann die Stadt Dinslaken ein wichtiges Teilstück der neuen Augustastraße in Angriff nehmen. Parallel zu den laufenden Bauarbeiten beginnt ab Montag, 29. April, die Umgestaltung des Kreuzungsbereichs Katharinenstraße. Dort soll ein neuer Kreisverkehr entstehen. Dazu wird es nötig, die Katharinenstraße, von Norden her kommend, abzubinden und den Verkehr über die Sofienstraße und die Paulastraße umzuleiten. Von Süden her bleibt es bei der bisherigen...

  • Dinslaken
  • 26.04.19
Blaulicht
Das Gewitter sorgte für vier Feuerwehr-Einsätze in Velbert.

Vierfacher Alarm für die Velberter Feuerwehr
Einsätze nach dem Gewitter

Das Gewitter, das am Mittwochabend mit stürmischen Böen und teilweise auch Hagel über die Region zog, bescherte der Feuerwehr in Velbert zwischen 19.30 und 20.30 vier Einsätze, die alle in kurzer Zeit abgearbeitet waren. Fast zeitgleich wurden hauptamtliche Wache und freiwillige Kräfte zu einem umgestürzten Baum am Kostenberg sowie zu einem größeren Ast auf der Fahrbahn an der Ecke Schloßstraße/Friedrichstraße gerufen. Während das Hindernis am Kostenberg nach wenigen Minuten mit der...

  • Velbert
  • 25.04.19
Ratgeber
Am besten umfährt man, bis einschließlich Freitag, das Teilstück der A1 zwischen Kamen und Kamener Kreuz. Foto: StraßenNRW

A1: Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener
Wieder lange Staus wegen Reparaturarbeiten der Fahrbahn

Die Beseitigung des Fahrbahnschadens auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen dauert noch bis Freitag. Zurzeit stehen dem Verkehr nur zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. Nachts soll auch der mittlere Fahrstreifen gesperrt werden. In der Zeit von 21 bis morgens um 5 Uhr steht dann nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Firma benötigt für die Arbeiten mehr Platz. Endgültig frei werden die drei eingeengten Fahrstreifen am...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
Ratgeber
Die Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz in Richtung Bremen ist weg. Foto: StraßenNRW

Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz aufegehoben
A1: Endlich freie Fahrt über drei Fahrspuren!

Ab sofort (8. Februar) stehen auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen wieder drei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. Die Autobahnniederlassung Hamm konnte kurzfristig die Schäden beseitigen. Beim Brückenneubau "Klöcknerbahn" und "Heerener Straße" waren akute Fahrbahnschäden aufgetreten. Daher musste bis jetzt die rechte Spur gesperrt werden. A2: Verkehrsbehinderungen bei Kamen/BergkamenAllerdings gibt es am Samstag (9. Februar)...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19
Blaulicht

Kontrolle auf regennasser Fahrbahn verloren
PKW lag nach dem Unfall auf dem Dach

Verkehrsteilnehmer und Anwohner der innerörtlichen Heidestraße meldeten der Polizei am nächtlichen frühen Donnerstagmorgen, um 2.24 Uhr, nahezu zeitgleich einen schweren Verkehrsunfall in Höhe Hausnummer 71. Nach schnellem Eintreffen erster Einsatzkräfte fanden diese am beschriebenen Unfallort einen blauen Fiat 500 auf dem Dach liegend vor. Dessen 22-jähriger Fahrer aus Heiligenhaus hatte sich inzwischen schon selber aus dem verunfallten Fahrzeug befreien können. Geschützt durch...

  • Velbert
  • 17.01.19
Blaulicht
Eine Ölspur wurde durch die Löschgruppe Zurstraße abgesichert.

Ölspur
Großer Ölspuralarm auf Königsheide: Feuerwehr Breckerfeld sicherte Gefahrenstelle ab

Die Löschgruppe Delle der Feuerwehr Breckerfeld, wurde am Mittwochmittag, um 11.19 Uhr, zu einer Ölspur alarmiert. Diese befand sich auf der Deller Straße und im Kreisverkehr auf Königsheide. Die Löschgruppe Zurstraße wurde nachalarmiert, da sich auch weitere Verunreinigungen in Richtung Zurstraße befinden sollten. Es konnten allerdings keine Feststellungen gemacht werden. Die Löschgruppen Delle und Zurstraße sicherten den Kreisverkehr ab. Die Ölspur wurde abgestreut und eine Fachfirma zur...

  • Hagen
  • 10.01.19
Politik
Kein schönes Bild bietet der abgesperrte Bereich
2 Bilder

Dauerbaustelle an der Frintroper Straße erhitzt die Gemüter
Stadt will Investor in die Pflicht nehmen

Dirk Busch macht aus seiner Verärgerung keinen Hehl. "Eine Unverschämtheit für die Frintroper Bürger", wettert er in den sozialen Netzwerken. Grund für die Aufregung ist wieder einmal die Baustelle an der Frintroper Straße. Obwohl das Nahversorgungszentrum mit Aldi und Rewe dort seit knapp einem Jahr am Start ist, sind die Baustellenbaken noch immer nicht verschwunden. In Sachen Gehweggestaltung ist man entlang der neuen Geschäftszeile noch keinen Schritt weitergekommen. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.18
Politik

KÖLN: Schwalbacher Straße in Zollstock:
„Parkplätze sind geradezu Stolperfallen“ FREIE WÄHLER beklagen Schäden.

„Die städtischen Parkplätze auf der kompletten Schwalbacher Straße zwischen Kierberger-, und Bodendorfer Straße, sollen nach Meinung der Stadtverwaltung nicht mehr saniert werden. Die Arbeiten seien abgeschlossen. Dabei sind dort immer noch riesige Verwerfungen des Pflasters deutlich zu sehen. Bäume haben mit ihrem Wurzelwerk die Fahrbahndecke gesprengt. Nachdem Anwohner bereits Schäden an Fahrzeugen zu beklagen hatten, und auch bereits einige Stürze von Fussgängern und Autofahrern beim Ein-,...

  • Monheim am Rhein
  • 09.12.18
  •  2
  •  1
Blaulicht

Achtung Wild / Verkehrsunfall in Labbeck
Autofahrerin weicht Reh aus und landet im Krankenhaus

Am Donnerstag, 22. November, gegen 21:05 Uhr befuhr eine 29-jährige Frau aus Xanten mit ihrem Pkw die Marienbaumer Straße in Labbeck. Ca. 200 Meter vor dem Ortseingang "Labbeck" wich sie einem Reh aus und kam dadurch nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug rutschte in einen Graben und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Die Fahrerin musste aus dem Fahrzeug geborgen werden und wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Die Marienbaumer Straße wurde...

  • Sonsbeck
  • 23.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.