Stadtspiegel Menden / Fröndenberg - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ortsvorsteher Willi Eickhoff und Rainer Belz (Schlückingen und Echthausen), Geschäftsfüher Stefan Zimmermann (Deutsche Glasfaser) und Bürgermeister Michalzik nahmen Probleme, Leistungen und die letzten Schritte für den Netzausbau ins Visier. Foto: Gemeinde Wickede

"Berechtigte Kritik im Einzelnen darf die starke Leistung im Ganzen nicht überschatten"
Glasfaser-Gespräch in Wickede

Wickede. Die Gemeinde Wickede informiert in Sachen "Glasfaser": Trotz der Kritik und offenen Aufgaben in Teilen bewerten Stefan Zimmermann, Geschäftsführer der Deutschen Glasfaser (DG), und Wickedes Bürgermeister Martin Michalzik die Umsetzung der vor fast genau zwei Jahren beschlossenen Zusammenarbeit als positiv. Mitte des Jahres werde Wickede (Ruhr) zu den wenigen Gemeinden in Deutschland gehören, die (mit vorläufiger Ausnahme Wimberns) flächendeckend Glasfaseranschlüsse bzw....

  • Wickede (Ruhr)
  • 15.03.19

Die Vollsperrung in Lendringsen wird nächste Woche (Dienstag, 19. März) nachgeholt
Bauarbeiten bei besserem Wetter

Menden-Lendringsen. Die Wetteraussichten für die nächste Woche sehen für die Asphaltarbeiten an der Lendringser Hauptstraße deutlich besser aus. So viel besser, dass die Arbeiten, die in dieser Woche witterungsbedingt verschoben werden mussten, jetzt nachgeholt werden können. Dies teilt die Stadtverwaltung Menden mit. Deshalb  wird die Lendringser Hauptstraße nunmehr ab dem 19. März, 6 Uhr, bis zum 21. März, 7 Uhr, voll gesperrt. Danach, wenn das Asphaltieren beendet ist, kann auch die...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.03.19

"Was soll meinem Kind schon passieren?"
WhatsApp, Instagram, Facebook und Co.

Fröndenberg. Am Dienstag, 26. März, 19 bis 21 Uhr, lädt das Kinder- und Jugendbüro für Fröndenberg in Kooperation mit den 11 Fröndenberger Kindertageseinrichtungen zu einem Infoabend für Eltern in den Treffpunkt Windmühle ein. Unter der Leitung von Petra Landwehr (Kreispolizeibehörde Unna - Kriminalprävention/Opferschutz) lautet das Thema "Welche Gefahren bestehen im Internet und in den sozialen Netzwerken?". Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich: Kinder- und Jugendbüro im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.03.19

Hotline in Menden zum Thema: Hilfe beim Fasten
Experten informieren über richtige Strategie beim Fasten

14. März 2019. Fasten liegt im Trend: Immer mehr Deutsche halten es für gesundheitlich sinnvoll. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. Vor allem unter jungen Menschen ist der bewusste Verzicht weit verbreitet. Dabei möchte eine steigende Anzahl Fasten-Fans auf Alkohol verzichten. Die DAK-Gesundheit in Menden bietet am 14. März eine Hotline zum Thema Fasten an. Von 8 bis 20 Uhr beraten Ärzte und geben Tipps, wie in diesen Wochen das Fasten gesund gelingt. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.03.19

Apotheke Köster lädt zu einem "tierischen" Vortrag ein
Bello und Mieze gesund erhalten

Menden. "Gesundheit für Mensch und Tier – Womit uns unsere Haustiere 'anstecken' können." Dieses Thema behandelt ein Vortrag der Apotheke Köster in Menden. Bello und Mieze gehören zur Familie. So sollte es selbstverständlich sein, dass man die Tiere genauso gesund halten wie sich selbst. Die Teilnehmer erfahren in einem "tierischen" Vortrag am Dienstag, 9. April, 19, in der Apotheke Köster in Menden, wie Zecken, Flöhe und andere Krabbeltiere wirksam bekämpft werden und wie sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.03.19

Alltagstaugliche Tipps und Hinweise von Kitas und Grundschulen
Fit für die Schule!

Wickede. "Wie wird mein Kind fit für die Schule? - Kita, Eltern, Grundschule - Gemeinsam gelingt es!" Unter diesem Motto laden die Wickeder Kindertageseinrichtungen, die Grundschulen und die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 19. März, um 19.30 Uhr zu einem Infoabend im Bürgerhaus, Raum Lanferbach, ein. Angesprochen sind Eltern und Erziehungsberechtigte, deren Kind zum Schuljahr 2021/22, also in zwei Jahren, eingeschult wird. "Warum bereits jetzt?", heißt es in der Einladung. Und weiter:...

  • Wickede (Ruhr)
  • 01.03.19
Bestseller-Autor Dr. med. Gerd Reuther war zu Gast bei der VHS in Menden.

Bestseller-Autor Dr. med. Gerd Reuther zu Gast in Menden
"Länger und gesünder leben"

Menden. Auf Einladung der VHS war der Bestseller-Autor Dr. med. Gerd Reuther jetzt zu Gast im Alten Ratssaal. Weit über 100 Interessierte hörten gespannt zu und stellten im Anschluss zahlreiche Fragen. Der Mediziner referierte auf Basis wissenschaftlich ausgewerteter Studien und kam fast zu dem gleichen Ergebnisse wie schon Hipokrates oder der Mediziner Christoph Wilhelm Hufeland, der vor 200 Jahren gelebt hat: Länger und gesünder lebt man nicht durch industrielle Wundermittel, sondern durch...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.19
Neue LEADER-Projekte wurden von der LAG beschlossen.

Leader-Projekte in Fröndenberg und Wickede
Grünes Licht für neue Ideen

Für neue Projektideen aus Wickede (Ruhr) und Fröndenberg/Ruhr gab jetzt die Lokale Aktionsgruppe (LAG), der Entscheidungskreis für die LEADER-Region Börde trifft Ruhr, im Stiftssaal in Fröndenberg/Ruhr jetzt grünes Licht. Fröndenberg. Wickede. Mit dem „Holzsymposium“ plant die Stadt Fröndenberg/Ruhr ein Event zur Be- und Aufarbeitung von innerstädtisch gefällten Lindenbäumen zu Skulpturen im Rahmen eines Bildhauer-Symposiums. Geplant ist ein öffentlicher Workshop im Himmelmannpark, bei dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.02.19
Dr. Arnd Peter Schmidt bei seinem Vortrag in der Kraknknhaus-Cafeteria.

Exklusivvortrag für Selbsthilfegruppe Osteoporose Menden
Informationen vom Fachmann

Menden. „Wir sind so froh, dass wir jetzt in unserem Krankenhaus einen Fachmann für unsere Krankheit gefunden haben“, sagt Hildegard Koerdt. Gemeint ist Dr. Arnd Peter Schmidt, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie und Wirbelsäulenorthopädie im Mendener St. Vincenz Krankenhaus. Hildegard Koerdt, Leiterin der Selbsthilfegruppe Osteoporose in Menden, nahm unmittelbar nach Dienstbeginn von Dr. Schmidt im St. Vincenz Krankenhaus Kontakt zu ihm auf. „Ich wollte die Chance unbedingt nutzen und Dr....

  • Menden (Sauerland)
  • 19.02.19
Mitglieder des Hospizkreises Menden und Interessierte beim Montagstreff im Februar

Hospizkreis stellt seine Arbeit vor
Zweiter öffentlicher Montagstreff im neuen Jahr

Eine erste wichtige Tätigkeit ist der Telefondienst. Dort werden verschiedene Hilfen angefragt. Ein weites Feld nimmt davon die Sterbebegleitung ein. Zwei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen leisten im Wechsel den Telefondienst. Falls die Anfrage über den Anrufbeantworter läuft ist der Rückruf am selben Tag garantiert. Jedoch nicht nur Begleitungswünsche sind Gründe für einen Anruf. Für manchen Anrufer reichen Informationen über mögliche Hilfen im Sterbefall aus und die Familie bewältigt die...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.02.19
  •  1

Umgestaltung der Innenstadt
Vier Wochen lang: Vollsperrung der Pastoratstraße in Menden

Menden. Die Mendener Pastoratstraße wird zur Sackgasse. Denn ab dem kommenden Montag wird die Baustelle auf der Hauptstraße - zur Umgestaltung der Mendener Innenstadt - weiter in Richtung Kolpingstraße vorrücken. Die Stadtverwaltung kündigt weiter an: "Das bedeutet, dass die Pastoratstraße dann vollgesperrt werden muss. Dadurch wird die Pastoratstraße zur Sackgasse und ist nur noch von bzw. in Richtung Nordwall mit dem Auto befahrbar. Die Sperrung und die damit verbundenen Änderungen werden...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.02.19
Gruppenbild beim LEADER-Treffen bei der Firma Bültmann.

Neue LEADER-Projekte in Balve und Neuenrade
Reiten, wandern, fliegen

In der letzten Vorstandssitzung des Vereins LEADERsein! in den Räumlichkeiten der Firma Bültmann in Neuenrade Küntrop sind drei lokale Projekte in Balve und Neuenrade zur Förderung vorgeschlagen worden. Balve. Die Mitglieder des Reitervereins Balve haben sich zum Ziel gesetzt, den Reitsport für jedermann zugänglich zu machen. Vor allem Kinder und Jugendliche aus der Region sowie Menschen mit Handicap werden mit dem neuen Projekt angesprochen. Im Rahmen des LEADER-Vorhabens ist es geplant,...

  • 14.02.19
Mit wachsamen Augen schaut Christian Wulf seinen kleinen Helfern bei der Arbeit zu.

Interessantes Angebot im Balver Jugendzentrum
Spaß am Kochen entdecken

Den bewussten Umgang mit Lebensmitteln zeigen und Spaß am Kochen wecken - dieses Ziel hat sich der Teamleiter Christian Wulf des Balver Jugendtreffs mit seinen Mitarbeitern Nils Haarmann, Julian Tandler sowie Katharina Seidlitz gesetzt. Balve. Entstanden ist das Ganze im letzten Jahr durch eine Praktikantin, die im Balver Jugendzentrum ihr Anerkennungsjahr absolvierte. Das war bei den Jugendlichen so gut angekommen, dass sich Christian Wulf dazu entschieden hat, diese Aktion an jedem...

  • 12.02.19
  •  1
  •  1
Die fünf Wandergesellen wurden von Bürgermeister Martin Michalzik empfangen.

Fünf Wandergesellen besuchen Wickede (Ruhr)
Gute Wünsche für die Gemeinde

Wickede. Gleich fünf Wandergesellen fanden sich jetzt im Wickeder Rathaus ein, um nach alter Sitte im Rathaus ,,aufzuklopfen". Dabei erbaten - und bekamen - sie von Bürgermeister Martin Michalzik den erbetenen Stempel ins Nachweisbuch für ihre "Walz". Und natürlich fand auch die in Reimform vorgetragene Bitte um "Gunst und Verlaub" einer kleinen Wegzehrung offene Ohren im Rathaus. Dafür gab es beim abschließenden "fix bedank" der zünftigen Besucher gute Wünsche für die Gemeinde. Die fünf...

  • 11.02.19
  •  1
  •  1
Das Stadtgebiet von Menden konnte an den vorangegangenen Aktionstagen jeweils von mehreren Großcontainern Müll befreit werden.

Große Abfallsammelaktion Anfang April
Frühjahrsputz in Menden

Der Frühjahrsputz in Menden ist bereits seit 2011 ein fester Termin im Jahreskalender. Auch 2019 wird es wieder eine stadtweite Abfallsammelaktion geben und zwar am 6. April. Menden. Bislang haben sich bei diesen großen Sammelaktionen jeweils mehr als 1.000 Mendenerinnen und Mendener am „Mendener Frühjahrsputz“ beteiligt und ihn unterstützt. Insgesamt konnte das Stadtgebiet an den Aktionstagen von mehreren Großcontainern Müll befreit werden, darunter mehr als 100 Autoreifen und diverse...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.02.19
Christian Hömberg, Chef der "Schokoladenmanufaktur Sauerland".  Foto: Privat

"Drei Fragen an ..." Christian Hömberg
"Wir freuen uns alle enorm"

Menden. Die "Schokoladenmanufaktur Sauerland" in Menden wurde kürzlich zu Westfalens "Konditorei des Jahres" gewählt. 18 Konditoreien zwischen Attendorn und Rahden hatten an der Wahl teilgenommen. Die Gäste konnten per Teilnahmekarte oder auch online abstimmen. So kamen insgesamt 2.486 Nennungen zusammen, von denen allein 1.278 Stimmen (!) auf die „Schokoladenmanufaktur Sauerland“ entfielen. Der Stadtspiegel stellte Konditormeister Christian Hömberg "Drei Fragen...". 1. Was bedeutet...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.02.19

Stadt Balve: Einige Regeln sind zu beachten
Genehmigung für die Osterfeuer

Balve. Alles Jahre wieder. Mit dem bevorstehenden Osterfest kommt auch wieder die Zeit der Osterfeuer. Das Umweltamt der Stadt Balve weist deshalb darauf hin, dass Osterfeuer genehmigungs- und gebührenpflichtig sind. Eine Genehmigung darf nur dann erteilt werden, wenn es sich um ein so genanntes Brauchtumsfeuer handelt. Das heißt: wenn die Feuer von Vereinen oder Organisationen traditionell veranstaltet werden, für jedermann zugänglich sind und so nachweislich der Brauchtumspflege...

  • 08.02.19

Beratungsmöglichkeit der Bezirksregierung
Zeugnistelefon für Schüler und Eltern wird geschaltet

Kreis. Verbunden mit der Zeugnisausgabe der Halbjahreszeugnisse bietet die Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg wieder ein Zeugnistelefon zu Fragen rund um das Zeugnis an. Unter Tel. 02931/82-3388 stehen allen Schülerinnen und Schülern sowie Eltern Ansprechpartner zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis zur Verfügung. Das Zeugnistelefon ist am Freitag, 8. Februar, Montag und Dienstag, 11. und 12. Februar, von 9 bis 15 Uhr zu erreichen. Außerhalb dieser Zeit besteht die Möglichkeit,...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.02.19

Für von BEV-Pleite betroffene Mendener
Ersatzversorgung durch die Stadtwerke

Menden. Strom- und Gas-Billiganbieter BEV ist insolvent, die Stadtwerke übernehmen Ersatzversorgung der betroffenen Mendener. Seit längerem war die BEV wegen ihrer fragwürdigen Bonus-Versprechen zu ihren Billigtarifen in die Kritik geraten. Nun hat die BEV (Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH) Ende Januar 2019 Insolvenz beantragt und teilt außerdem mit, dass sie bundesweit Kunden nicht mehr weiter beliefern kann. Auch in Menden gibt es BEV-Kunden, die nun das Nachsehen haben und...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.02.19
Foto BurkhardWendel
2 Bilder

Info
Veranstaltung der Bahnsenioren am 7. Februar

Info-Veranstaltung der Bahnsenioren im BSW-Fröndenberg zur Pflegeversicherung Das Bahn-Sozialwerk, Ortsstelle Fröndenberg, lädt alle Förderer bzw. Interessierten zu einer Info-Veranstaltung ein. Am Donnerstag, 7.Februar, 15.00 Uhr, informiert COMPASS (Private Pflegeberatung) im Hotel Restaurant „Am Rathaus“ in Menden, Querstraße 8, zu allgemeinen Fragen der Pflegeversicherung. Es referiert Pflegeberaterin Hannelore Lenze-Walte, die insbesondere auch auf die Besonderheiten für Eisenbahner...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.01.19

Vortrag im Schmallenbach-Haus
Generationengerechtigkeit

Fröndenberg.  Der Vorstand des Fördervereins Schmallenbach-Haus erinnert an den hochaktuellen Vortrag "Generationengerechtigkeit" am morgigen Donnerstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr im Schmallenbach-Haus. Referentin ist  Anna Braam aus Oldenburg, Vorstandsvorsitzende der parteipolitisch unabhängigen Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen mit Sitz in Stuttgart.In ihrem Vortrag wird sie auf die Fragen eingehen, ob und in welchem Ausmaß Lasten und Chancen der gesellschaftlichen Entwicklung...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.01.19
Thomas Reimann (l.) und sein Team stellten die Programmbroschüre des Jugendtreffs Windmühle mit vielfältigen und abwechslungsreichen Angeboten vor. Foto: peb

Programmheft stellt die Aktionen im Treffpunkt Windmühle vor
Viele neue Ausflüge

Fröndenberg. Ein prallgefülltes Programmheft kann das Team des Fröndenberger Jugendtreffs Windmühle wieder für das erste Halbjahr 2019 vorweisen. Klein und handlich erscheint der Ratgeber und bringt auf 48 Seiten viel Freizeitspaß. Da sich das farbige Register bewährt hat, führt es auch diesmal wieder durch die Angebote. „Die beliebten Punkte haben wir beibehalten, einiges Neue ist hinzugekommen“, erklärt Thomas Reimann. Auf mehrere Ausflüge, die das Programm erweitern, möchte er aber...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.19

So schützen Sie Ihre Kinder vor Hackerangriff!
Der Hacker im Kinderzimmer!

So schützen Sie Ihre Kinder vor Hackerangriff! Wenn ein Hackerangriff bereits auf hunderte Politiker gelingt, wie einfach ist dann ein Angriff im Kinderzimmer, fragen sich jetzt besorgte Eltern. Kann das mir selbst oder auch meinen Kindern passieren? Ja, antworten die Sicherheitsexperten von der Sicher-Stark-Organisation, die sich bundesweit gegen Hackerangriffe einsetzt. Die Anrufe unter der landesweiten Hotlinenummer haben in den letzten Tagen extrem zugenommen. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.01.19

Die Kunst, möglichst lange zu leben
Die wissenschaftlich basierte Antwort auf die Frage, worauf es wirklich ankommt

GESUNDHEITSBILDUNG Die Kunst, möglichst lange zu leben Die wissenschaftlich basierte Antwort auf die Frage, worauf es wirklich ankommt - das neue Buch des Bestseller-Autors "Der betrogene Patient" "Er steht in einer Reihe mit so bekannten Medizinkritikern wie Eckart von Hirschhausen und Karl Lauterbach." so die Pressestimmen zu seinem SPIEGEL Bestseller "Der betrogene Patient". Im September 2018 ist sein neues Buch erschienen: Ein langes Leben bei bester Gesundheit steht auf der...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.19