2012

Beiträge zum Thema 2012

Natur + Garten
3 Bilder

Keine Angst vor dem 21. 12. ! Für Sonnenpriester Naupany Puma ist es eine "Zeit des Wandels"

Es ist eine „Zeit des Wandels“, die wir gerade durchleben, genannt „Pachakútec“. Die Filmproduzentin Anya Schmidt hat den Sonnenpriester Ñaupany Puma, der in Essen seinen Dokumentarfilm vorstellte, auf seinem Weg für „die Heilung des Herzens Erde“ begleitet. Da lag es nahe, sich auch mit dem 21.12.2012 zu beschäftigen. Der STADTSPIEGEL fragte nach: Was hat es mit diesem Mythos des Weltuntergangs auf sich? Eine unglaubliche Geschichte. Schon die Begegnung der beiden war magisch. Mit einer...

  • Essen-Süd
  • 18.12.12
  • 7
Kultur
Jürgen Drews (l.) immer für ein Späßchen aufgelegt: Doch nicht nur beim Party Marathon ist er zu erleben, der König von Mallorca kommt auch zur Schlagerweihnacht.
3 Bilder

Schlagerweihnacht in Dortmund

WDR 4 lädt am Donnerstag, 13. Dezember 2012, zum zehnten Mal zur „WDR 4 Schlagerweihnacht“ ein. Auf der Bühne an der Dortmunder Hansastraße führt Moderator Jürgen Renfordt durch ein buntes vorweihnachtliches Programm. In diesem Jahr begrüßt er folgende Künstlerinnen und Künstler: Tony Christie, Nicole, Jürgen Drews, Nino de Angelo, Christian Franke, Alexander Klaws, Maria Levin, Edward Simoni und die Les Humphries Singers. Dazu kommen Akteure aus dem Udo-Jürgens-Musical „Ich war noch niemals in...

  • Dortmund-City
  • 07.12.12
Ratgeber
Nicht nur Modenschauen, Reise- und Rezept-Tipps, sondern mehr Themen, Aussteller und Hallen bietet der Dortmunder Herbst.
10 Bilder

Der Herbst ist da

Bis Sonntag (7.) kann in den Westfalenhallen 3b bis 8 täglich von 10 bis 18 Uhr gebummelt werden. Neun einzelne Themenmessen stellen aktuelle Trends vor. Von Mode über Genuss bis zu neuen Ideen und Freizeittipps. Der Herbst ist da: „Der Dortmunder Herbst umfasst in diesem Jahr mehr Themen, mehr Aussteller und mehr Hallen als zuvor“, verspricht Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH. Ab 10 Uhr öffnet die beliebte Messe heute (4.) in den Westfalenhallen 3B bis 8 die...

  • Dortmund-City
  • 04.10.12
Ratgeber
Auch ganz kleine Pferde und ganz große Hunde kommen sich auf der „Hund & Pferd“ näher.

"Hund & Pferd" in den Westfalenhallen

Hund trifft Pferd trifft Mensch auf der großen Messe vom 12. bis 14. Oktober in den Dortmunder Westfalenhallen. Die „Hund & Pferd“ ist ein einzigartiges Ereignis: An keinem anderen Ort lassen sich gleichzeitig 10 000 Hunde aus 240 Rassen sowie rund 300 Pferde erleben. Und „Erleben“ ist ein wichtiges Stichwort für die über 75 000 erwarteten Besucher der großen Messe. Denn zu dem hautnahen Erleben der beliebten Freizeitpartner gehört auch ein umfangreiches und spannendes Programm, das an jedem...

  • Dortmund-City
  • 25.09.12
Ratgeber
So bunt war der Dortmunder Herbst noch nie: Vertreter der Dortmunder Kulturvereine präsentieren auf der Themenmesse Küche & Genuss landestypische Gerichte unter der Überschrift „Bunte Vielfalt“.
5 Bilder

Neuer Dortmunder Herbst

Der Dortmunder Herbst umfasst vom 3. bis 7. Oktober in den Westfalenhallen erstmals neun Themenmessen. Eine davon ist die Küche & Genuss. Der Name verrät bereits, um was es sich dreht. Die zusätzlichen Messen SeniorA, ideenreich, Haus & Energie sowie die Westdeutschen Mineralientage werden das Angebot mit neuen, spannenden Themen erweitern. Darüber hinaus bleiben die beliebten Bereiche Wohnen & Einrichten sowie Mode & Beauty selbstverständlich bestehen und unterhalten mit Aktionen und...

  • Dortmund-City
  • 25.09.12
Kultur
Zu hochspannenden Begegnungen kommt es in der Museumsnacht.

Museumsnacht führt bis ins Mittelalter

Es gibt Comic und Geschichte, es werden Pillen gedreht und die magische Wirkung von Alraunen untersucht, Anna ist unter Dampf und die Probsteikirche öffnet ihre Schatzkammer. Das und mehr in der Nacht der Nächte, der 12. Dortmunder Museumsnacht. Dortmund. Als Zeitreise wird die 12. Dortmunder DEW21-Museumsnachtam 29. September von 16 bis 2 Uhr angekündigt. In diesem Jahr ist es die größte Museumsnacht von allen. 60 Institutionen und zahlreiche öffentliche Plätze und Orte decken mit rund 600...

  • Dortmund-City
  • 18.09.12
Kultur
Feuerwerker Walter Tietze bereitet tolle Effekte fürs Lichterfest vor.
12 Bilder

Tipps zum Lichterfest

Für ein perfektes letztes Ferienwochenende gibt das Team des Westfalenparks folgende Tipps, um heute (18.) das Lichterfest zu genießen: Wenn Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.... wird DSW 21 zusätzliche Züge auf den Stadtbahnlinien rund um den Westfalenpark einsetzen und im 15 Minuten-Takt mehr als eine Stunde über den normalen Betriebsschluss hinaus (also bis ca. 1:30 Uhr) fahren lassen. Weitere Infos in der Fahrplanauskunft auf www.bus-und-bahn.de. • Wenn Sie mit dem Fahrzeug...

  • Dortmund-City
  • 14.08.12
Politik
Friedhelm Sohn weist auf eine Schrottimmobilie hin.
4 Bilder

Friedhelm Sohn prangert Misstände an

Der Ratskandidat der Wickeder SPD, der langjährige Wickeder Ratsvertreter (seit 1989 für Wickede im Rat) Friedhelm Sohn war unterwegs in Wickede und hat sich verschiedene Misstände in Wickede angeschaut, die dringend behoben werden müssen. Direkt am Wickeder Hellweg steht seit Jahren eine sogenannte Schrottimmobilie leer, die dazu beiträgt das Ortsbild nachdrücklich zu verschandeln. In früheren Jahren war hier eine Traditionsgastronomie beheimatet, nach dem Krieg war hier das örtliche Kino...

  • Dortmund-Ost
  • 13.08.12
Kultur
Völlig verrückt, die beiden Jedward Zwillinge. Sie treten heute bei der Dortmund Music Week in Westfalenhalle 3a auf.
3 Bilder

Music Week in der Westfalenhalle

Samstag (7.) werden Jedward“ ab 16 Uhr ihre Fans in der Westfalenhalle 3a zu einer Party einladen. Natürlich bringen sie auch „Lipstick“, ihren Hit vom Eurovision Song Contest mit. Tickets gibt es an der Abendkasse. Und schon am Sonntag (9.) um 20 Uhr nehmen Mike and the Mechanics um 20 Uhr in der Westfalenhalle 3a das Mikro in die Hand. Mike & The Mechanics: Das sind Mike Rutherford, einer der Gründerväter der legendären Band Genesis, und seine Mechaniker Andrew Roachford und Tim...

  • Dortmund-City
  • 06.07.12
Sport
RKR ist Vize-Stadtmeister in Leichtathletik-IV 2012
7 Bilder

RKR wird Vize-Stadtmeister in der Jüngsten-Leichtathletik-Meisterschaft 2012

Erstmals trat in diesem Schuljahr die RKR auch mit den Jüngsten in der Klasse IV (1999-2002) bei den Schulmeisterschaften in der Leichtathletik in der Roten Erde an. Dort muss die nach Geschlechtern gemischte Mannschaft sechs einfache Grundlagen-Disziplinen absolvieren. Nach der Pendelstaffel, die aus 40m Flachsprint und 40m Hindernissprint besteht, dem Zonenweitsprung – hier tat sich Jonah Kilian hervor, dem 1,5-KG-Medizinballstoß mit dem schwachen als auch dem starken Arm, dem Hochsprung mit...

  • Dortmund-Süd
  • 25.06.12
Überregionales
Die Hautschüler am Ostpark mit ihren Zeugnissen.

Hauptschüler feierten Abschluss

Den erfolgreichen Abschied von der Hauptschule am Ostpark feierten diese Schüler. Für den Fotografen stellten sie sich am Freitag für ein Erinnerungsbild auf.

  • Dortmund-City
  • 25.06.12
Sport
14 Bilder

Der letzte Sirtaki - Riesenstimmung nach 4:2 gegen Griechenland

So schön hat Deutschland noch nie den Sirtaki getanzt! Riesenjubel auf dem Friedensplatz beim „Rudelgucken“ Freitagabend. Nach einem zähen Start drehte die deutsche Nationalelf nach dem Führungstreffer von Kapitän Phlipp Lahm richtig auf und warf Griechenland aus der EM. Khedira, Klose und Reus legten nach, am Ende konnte auch der zwischenzeitliche Ausgleich und das Elfmetertor für die Hellenen nichts mehr ändern. Deutschland muss nun im Halbfinale am Donnerstag den Sieger der Partie England...

  • Dortmund-Nord
  • 22.06.12
Ratgeber
Hofft am Ende sagen zu können“Es hat sehr gut gekloppt!“: Oberbürgermeister Ullrich Sierau.
3 Bilder

Stadt verspricht: „Jeder kann die Spieler sehen“

Der BVB hat eine Hammer-Saison hingelegt, jetzt ist die Stadt am Ball. Mit Polizei und Feuerwehr plant sie am ersten und zweiten Maiwochenende dezentrale Übertragungen der Spiele. Und als Höhepunkt des Rekordjahres einen vierstündigen Korso der Meistermannschaft am Abend des 13. Mai. Nach der Wahl, wie Oberbürgermeister Ullrich Sierau betont. „Die Fans wollen nicht in der Woche feiern, am Vatertag wären Trainer und Team nicht mehr da“, fasst das Stadtoberhaupt die Vorplanungen zusammen,...

  • Dortmund-City
  • 23.04.12
Kultur
Am 30. April wird auf der Mayday durchgefeiert.
4 Bilder

Freikarten für die Mayday zu gewinnen

Zwei Megawatt“ lautet der Titel der Mayday 2012, bei der die angesagtesten Live-Acts und DJs in fünf Westfalenhallen am 30. April auflegen. innenstadt-süd. 1991 feierten fans die erste Mayday. Das war der Startschuss einer neuen Jugendkultur. Ihr 20-Jähriges feierte die „Mutter aller Raves“ 2011 mit einem neuen Besucherrekord. JPaul van Dyk aus Berlin, Carl Cox aus London und Motor aus New York sind Beleg für die Internationalität des LineUps. Auf fünf Floors wird gefeiert, darunter ein...

  • Dortmund-City
  • 17.04.12
Natur + Garten
Wenig glücklich sieht der Schäferhundwelpe hinter den Gitterstäben aus.

Aufreger abseits des Platzes: EM-Boykott wegen Hundemord?

Selten hat eine Fußball-Europameisterschaft für so viel Aufsehen gesorgt wie das bevorstehende Turnier vom 8. Juni bis zum 1. Juli in Polen und der Ukraine. Grund: Seitdem die Ukraine als eines von zwei Gastgeberländern für die EM 2012 ausgelost wurde, gibt es für die Ukraine nur noch ein Ziel. Möglichst viele der rund 15.000 Straßenhunde in den Spielorten Kiew, Lemberg, Charkow und Donezk zu töten und die Straßen somit zu säubern - egal wie. Sie werden erschossen, vergiftet, vergast oder in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.04.12
  • 21
Ratgeber
Gern nutzen Besucher Workshops, um neue Techniken auszuprobieren.
2 Bilder

Freikarten für die Creativa

Kreativität. Vielfalt. Inspiration - kurz: die Creativa ist vom 14. bis zum 18. März in den Westfalenhallen 4 bis 8 wieder die Anlaufstelle für Hobby-Bastler und Handarbeiter. Ob Anfänger oder Profi: Einmal im Jahr ist die Creativa für alle Kreativinteressierten das größte und vielfältigste Gestaltungsatelier in Europa. Auf einer Gesamtfläche von über 30 000 qm sind sämtliche Kreativprodukte und -techniken unter einem Dach zu finden. Das klassische Themenspektrum der Messe reicht von...

  • Dortmund-City
  • 28.02.12
Kultur
Auch die kleinen Schlümpfe feiern gerne Karneval
37 Bilder

12.000 feierten Kinderkarneval in Dortmund

Farbenfroh und fantasievoll, ideenreich und immer wieder anders, so machten die Kinder in der Dortmunder City vor, wie Karneval gefeiert wird. Dabei kannte der Spaß an der Verkleidung keine Grenzen: Vom kleinen blauen Schlumpf über Außerirdische bis zum Flugzeug. 12.000 Zuschauer säumten den Zug, den rund 900 Kinder mitgestalteten. Dabei waren nicht nur für die vielen jungen Jecken die den fröhlichen Umzug säumten warme Kostüme der Renner, auch Mariechen und Fußgruppen waren warm eingepackt....

  • Dortmund-City
  • 17.02.12
Kultur
Die Raver feiern die Nacht durch.
2 Bilder

Mayday "made in Germany"

In elf Wochen ist es wieder soweit: Nachdem 2011 das 20- jährige Jubiläum mit 27 000 Ravern einen neuen Besucherrekord feierte, tanzen am Montag, 30. April, wieder Zigtausende auf der Mayday in den Mai. Die größte deutsche Indoor-Veranstaltung für elektronische Musik in den Westfalenhallen hat das Motto „Made in Germany“. Auf fünf Floors wird es über 50 internationale Headliner geben. Es wird mit 25 000-30 000 Besuchern gerechnet. Alles, was rang und namen hat legt in Dortmund auf: DJs wie Paul...

  • Dortmund-City
  • 08.02.12
Kultur
BürgerReporter des Monats Januar 2012
5 Bilder

Bürgerreporter des Monats Januar: Carsten Kämmerer aus Rheinberg

Nicht nur am Niederrhein ist er bekannt, wie ein bunter Hund. Carsten Kämmerer hat sich im Laufe seiner Lokalkompass-Zeit einen echten Promi-Status erarbeitet. Wir konnten ihn im Fernsehen bewundern und er hat seine eigene Schlagzeile bekommen. Er kennt sich eben aus, in der Welt der Promis. Stolz hat er der Community "sein" Golddorf Ossenberg präsentiert und im Karneval ist der Schalke-Fan auch sehr aktiv. Grund genug, ihn zum ersten BürgerReporter des neuen Jahres zu küren! 1.Stellen Sie sich...

  • Essen-Süd
  • 02.01.12
  • 41
  • 1
Ratgeber
Der Zahnarztbesuch kann teurer werden.            Foto: Karl-Heinz Laube/www.pixelio.de

Was ändert sich 2012?

Rente, Auto, Fernsehen: 2012 wird sich einiges ändern. Der Ost-Anzeiger informiert über einige Neuerungen für das kommende Jahr, die auch die Bürger in Dortmund betreffen. Im Bereich Finanzen gibt es einige Änderungen. Von Kontopfändung betroffene Schuldner müssen bis spätestens 27. Dezember ihr gepfändetes Girokonto in ein P-Konto umwandeln. Ansonsten könnten Betroffene im Januar 2012 ohne Geld dastehen, weil eingehendes Geld ab dem 1. Januar direkt an die Gläubiger weitergeleitet wird. Ab...

  • Dortmund-City
  • 31.12.11
Überregionales
Bärbel Sierau (Mi.) mit dem Kalender der Dortmunder Tafel, den es jetzt beim Stadt-Anzeiger gibt.

Neuer Kalender: 12 Monate Tafel

Bärbel Sierau, Gattin des Oberbürgermeisters, gab jetzt den Startschuss für den Verkauf des Jahreskalenders, der mit zwölf eindrucksvollen Fotos den Arbeitsalltag der Dortmunder Tafel aufzeigt. „Teilen bedeutet nicht halbieren, sondern verdoppeln“ ist eines der Zitate, das die Monatsmotive im Kalender ergänzt und deutlich macht, was die Mitarbeiter der Tafel täglich motiviert. Bärbel Sierau unterstützt die Dortmunder Tafel an vielen Stellen und konnte gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden Rüdiger...

  • Dortmund-City
  • 01.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.