7nach8

Beiträge zum Thema 7nach8

Kultur
Kabarettistin Simone Solga präsentiert ihr Programm bei der Kleinkunstreihe 7nach8 im Glashaus. Unter www.simonesolga.de gibt es mehr über die Künstlerin im Netz.

7nach8 im Glashaus Herten
Ablachen mit Simone Solga - zwei Shows am 8. Oktober

„Ihr mich auch“ heißt es am Donnerstag, 8. Oktober, wenn Simone Solga ihr Programm bei der Kleinkunstreihe 7nach8 im Glashaus präsentiert. Eine Besonderheit: Bei diesem Nachholtermin gibt es zwei Shows, einmal um 18 Uhr und um 20.07 Uhr. Da die Gästezahl wegen der Corona-Schutzmaßnahmen auf 130 heruntergesetzt wurde, hat Simone Solga angeboten, eine zweite Vorstellung zu geben. So können mehr Interessierte die Kabarettistin in Herten sehen. Für die Show um 18 Uhr gibt es noch Karten. Es war...

  • Herten
  • 26.09.20
Kultur
Hat Lust auf Neues: Lars Reichow.

Lustiger Abend mit Lars Reichow

Der Kabarettist Lars Reichow kommt mit seinem neuen Programm "Lust" am Donnerstag, 15. Februar, auf die Bühne bei 7nach8 im Glashaus, Hermannstraße 16. Los geht es um 20.07 Uhr. Der Künstler stellt sich der Frage, ob es vielleicht doch wichtigeres im Leben gibt, als alles immer nur richtig zu machen und einfach mal das zu tun worauf man Lust hat. "Das neue Programm ist wild, dramatisch, komisch, und natürlich auch lustig", so Bettina Hahn vom Kulturbüro. Karten kosten 18 Euro im Vorverkauf,...

  • Herten
  • 06.02.18
Kultur

Pünktlich um 7 nach 8 - Neues Programm überzeugt

Ob bissige Politsatire oder skurrile Comedy, im August wird das Glashaus wieder zur kulturellen Hochburg. Wie jeden Sommer seit knapp drei Jahrzehnten, startet auch dieses Jahr wieder die beliebte Kleinkunstreihe 7nach8 mit zahlreichen Künstlern in insgesamt zehn Vorstellungen. „Neue Spielzeit, neues Glück!“, sagt Bettina Hahn vom städtischen Kulturbüro vorfreudig. Gemeinsam mit Wilhelm Uhlenbruch, Marketingleiter der Volksbank Ruhr Mitte, und Ralf Ruttert vom Glashaus, hat sie kürzlich das...

  • Herten
  • 04.08.16
  • 1
Kultur
Herbert Knebels Affentheater hat so viele Fans, dass gleich zwei Termine (25. und 26.11.2015) in Herten bei "7nach8" anstehen.

Knebel, Zink, Bullemänner: 7nach8 bietet puren Spaß in Herten

Es ist Zeit für gute Unterhaltung und tolle Veranstaltungen rund um Comedy, Theater, Satire und Musik. Für die Menschen in Herten und Umgebung ist 7nach8 schon lange keine bloße Uhrzeit mehr. Die gleichnamige Veranstaltungsreihe ist über die Stadtgrenzen Hertens hinaus bekannt. Los geht es am Donnerstag, 27. August, mit dem „Wiederholungstäter“ Martin Zingsheim. Der Senkrechtstarter aus Köln eroberte schon einmal die Herzen der Zuschauer. „Das Publikum war völlig begeistert“, berichtet...

  • Herten
  • 21.08.15
  • 1
Kultur

Michael Krebs im Glashaus

Unverschämt, charmant und schlagfertig wickelt Michael Krebs sein Publikum mit originell dahingerotzten Boshaftigkeiten um den Finger. Der quirlige Musiker brennt vor Spielfreude, groovt an Klavier und Gitarre und singt fluffige Songs über alles, was nicht stimmt in dieser Welt. Zum Beispiel über Netzwerkjunkies, Coachingterroristen, Genital- Leserinnen, Appleholiker und den fiesen Flüsterfuchs (vor allem bei ErzieherInnen/GrudschullehrerInnen bestens bekannt). Seine Shows wirken wie aus dem...

  • Herten
  • 26.12.12
Kultur
Sarah Hakenberg kommt am Donnerstag, 8. März, im Rahmen der Kleinkunstreihe 7nach8 ins Glashaus.

Gemein wie sympathisch

„Neue Moritaten von dem Teufel mit dem Engelsgesicht“: Im Rahmen der Kleinkunstreihe 7nach8 präsentiert Kabarettistin Sarah Hakenberg am Donnerstag, 8. März, ihr neues Soloprogramm. Ab 20.07 Uhr beweist „Der Fleischhauerball“, dass ein sympathischer Mensch wie Sarah Hakenberg auch gemein sein kann. „Neue Moritaten von dem Teufel mit dem Engelsgesicht“: Im Rahmen der Kleinkunstreihe 7nach8 präsentiert Kabarettistin Sarah Hakenberg am Donnerstag, 8. März, ihr neues Soloprogramm. Ab 20.07 Uhr...

  • Herten
  • 28.02.12
Kultur
So kennt man Herbert Knebel. Foto: Kulturbüro Herten
3 Bilder

Dr. Knebel und Mr. Lyco

Ob mit dem Affentheater oder auch alleine, Herbert Knebel füllt die Säle. Mit dem aktuellen Programm „Der Letzte macht das Licht aus“ ist Herbert Knebels Affentheater jetzt zu Gast im Vest. Caro Dai hat mit dem Knebel-Erfinder Uwe Lyco exklusiv ein Interview geführt. Herbert Knebel heißt privat bekanntlich Uwe Lyko und ist im Gegensatz zu seiner berühmten Kunstfigur, dem grantigen Power-Rentner Herbert Knebel, ein höflicher, zurückhaltender - und wie alle großen Clowns - ein ernster Mensch....

  • Herten
  • 07.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.