Glashaus

Beiträge zum Thema Glashaus

Kultur

Auftakt der Frauenkulturtage am 3. März im Glashaus
Sonia Seymour Mikich geht den Erkenntnissen der Geschlechterfrage nach

Die Kriegsreporterin und MeToo-Aufklärerin Sonia Seymour Mikich ist am Dienstag, 3. März, zu Gast im Glashaus. Bei der Eröffnungsveranstaltung der Frauenkulturtage 2020 beschäftigt sie sich mit Erkenntnissen, Konflikten und Grauzonen der Geschlechterfrage. Beginn ist um 18 Uhr. Unter anderem werden die aktuellen Debatten in der Gesellschaft diskutiert. Der rote Faden: Was hat sich verbessert, wie viel altes Denken lebt fort? Und wann ist ein Mann ein Mann und eine Frau eine Frau? Die...

  • Herten
  • 16.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Einnahmen aus dem Verkauf gehen an die Kinderbücherei. Foto: McCutch

Leseratten aufgepasst
Büchermarkt am Karnevalswochende im Glashaus Herten

Am Karnevalswochenende lädt die Stadtbibliothek Herten und ihr Förderverein zum großen Büchermarkt ein. Am Freitag, 21. Februar, ist der Markt von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag, 22. Februar, können Interessierte von 10 bis 13 Uhr durch das Lesematerial stöbern. Es gibt Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Bildbände, Reiseliteratur sowie Medien zu Schnäppchenpreisen. Bücherspenden können vorab an der Servicetheke der Stadtbibliothek abgegeben werden. Schmökern für den guten Zweck Die...

  • Herten
  • 15.02.20
Kultur
Die Young Scots Trad Awards Winner.

Ein Abend im Zeichen des Scotish Folk
Schottische Talente zeigen ihr Können

Am Freitag, 28. Februar, sind die "Young Scots Trad Awards Winner" um 20 Uhr zu Gast im Glashaus, Hermannstraße 16. Benedict Morris spielt die Geige, Ross Miller den Dudelsack, Luc McNally die Gitarre und Hannah Rarity singt dazu. Mit ihrer Solo-Performance im ersten Programmteil und ihrem gemeinsamen Auftritt in der zweiten Programmhälfte nehmen die vier ihr Publikum mit auf eine aufregende und vielfältige Musikreise durch Schottland. Karten gibt es für 18 Euro im Vorverkauf (Abendkasse 20...

  • Herten
  • 11.02.20
Kultur
Stefan Nussbaum freut sich über begeisterte Sängerinnen und Sänger. Foto: ST

Erster Liederabend am 4. Februar im Glashaus
MitSingDing ist wieder am Start

Vom Gassenhauer bis zum Schlager ist beim MitSingDing am Dienstag, 4. Februar, alles dabei. Beginn des gemeinsamen Singens ist um 19.30 Uhr im Glashaus, Hermannstraße 16. Initiator Stefan Nussbaum freut sich über das bestehende Interesse an den Singabenden. Denn das MitSingDing wird im Januar vier Jahre alt. Das Konzept des MitSingDings ist einfach: Ein Beamer projiziert die Liedtexte, Stefan Nussbaum singt und spielt Gitarre, und alle singen mit. Das Thema lautet diesmal „Der...

  • Herten
  • 01.02.20
Kultur
Tina Teubner. Foto: J. Schneider

Tina Teubner gastiert im Glashaus Herten
Survival-Tipps zu Weihnachten

Tina Teubner, studierte Melancholikerin mit starker Tendenz zu humorvollen Lösungen, ist am Donnerstag, 19. Dezember, zu Gast bei der Kleinkunstreihe 7nach8 und präsentiert ihr aktuelles Programm "Stille Nacht bis es kracht". Sie bereitet das Publikum auf die bevorstehende Weihnachtszeit vor. Denn, ob wir es lieben oder hassen - der Erwartungsdruck bleibt. Diesen Weihnachts-Wahnsinn übersteht nur, wer darüber lachen kann. Karten kosten 18 Euro im Vorverkauf (20 Euro an der Abendkasse,...

  • Herten
  • 08.12.19
Kultur

Mitglieder des Fördervereins der Stadtbibliothek in Herten packen die Stofftaschen für die ABC-Lesebeutelaktion
Jedem Kind ein Buch

Mitglieder des Fördervereins der Stadtbibliothek packen die Stofftaschen für die ABC-Lesebeutelaktion 2019. Zum Inhalt gehören unter anderem ein Erstlesebuch, ein Gutschein für ein Abo der Stadtbibliothek und ein Päckchen der Buchstabennudeln. Verteilt werden die Beutel an alle Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen aller Hertener Grund-und Förderschulen im Rahmen einer Vorlesestunde am Bundesweiten Vorlesetag , Freitag 15. November. Organisiert wird dieser Vorlesetag von Sylvia Konze,...

  • Herten
  • 24.10.19
Politik
4 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen. Danke!
Mein Wochenrückblick für die KW39

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freindinner und Freinde, mit der Tag-und-Nachtgleiche hat Anfang dieser Woche nun offiziell der Herbst begonnen. Das Jahr geht langsam auf den Endspurt zu. Das Wetter sieht auch langsam ein wenig grauer aus. Noch ist es nicht unbedingt ein Anlass, über warme Socken und Tee nachzudenken, aber der Sommer verabschiedet sich doch spürbar. Aber: jede Jahreszeit hat auch ihr Gutes. Machen wir also das Beste draus ;-), es gibt kein schlechtes Wetter,...

  • Herten
  • 29.09.19
Kultur

MitSingDing ist endlich zurück

Summen, Klatschen, Schnipsen und natürlich Singen - alles ist erlaubt, beim MitSingDing. Pop-Songs, Schlager, Evergreens und Gassenhauer – das Programm wieder bunt gemischt, sodass für alle Interessierten etwas dabei ist. Am Dienstag, 10. September, lädt Stefan Nussbaum endlich wieder ein. Los geht es um 19.30 Uhr. Wie immer braucht sich niemand um Texte zu kümmern, denn die Liedzeilen sind auf einer Leinwand zu sehen.

  • Herten
  • 06.09.19
Ratgeber

Einfacher Start in die Grundschule
Infoveranstaltung für Fördermöglichkeiten von Kindern

Am Donnerstag, 16. Mai, gibt es eine Informationsveranstaltung zum Thema "Vorschulische Förderungen für Kinder"im Glashaus, Hermannstraße 16. Denn je besser und frühzeitiger ein Kind gefördert wird, umso leichter ist sein Start in der Grundschule. Der Abend richtet sich an Eltern, deren Kinder das vierte Lebensjahr vollendet haben. Los geht es um 18 Uhr. Der Bereich Schule und Sport der Stadt informiert gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Hertener Kindertageseinrichtungen und...

  • Herten
  • 14.05.19
Politik

Zweiter Workshop zur Glashaus-Sanierung
Meinung der Bürgerinnen und Bürger ist gefragt

Das Glashaus ist seit 25 Jahren ein Magnet der Hertener Innenstadt. Neben der geschätzten Bibliothek in Inneren des Gebäudes, ist die Rotunde während Kulturveranstaltungen regelmäßig gefüllt. Nun soll das Glashaus saniert werden. In Form eines zweiten öffentlichen Workshops am Donnerstag, 9. Mai, ab 18.30 Uhr im Foyer des Zukunftszentrums (Konrad-Adenauer-Str. 9-13) können Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen sowie Gedanken zur Sanierung des Glashauses äußern. An diesem Abend stellen die...

  • Herten
  • 30.04.19
Kultur

Dicke Party
Hertener Stadtbibliothek wird 25 Jahre

Hertens bestes Stück hat 25 Kerzen auf dem Kuchen: Am Dienstag, 7. Mai, feiert die Stadtbibliothek ihr 25-jähriges Bestehen im Glashaus und lädt zwischen 10 und 19.30 Uhr alle Hertener zum großen Jubiläum ein. An diesem Tag können Interessierte nicht nur Bücher, Filme und andere Medien ausleihen, sondern auch ganz besondere Gäste in der Bibliothek treffen. So gibt es eine Ausstellung mit Medien zum Thema Fußball. Außerdem kommt von 15 bis 17 Uhr der ehemalige Profi-Fußballer Martin Max in die...

  • Herten
  • 28.04.19
Politik

Workshop am Dienstag (9.4.) ab 18.30 Uhr
Glashaus Herten wird saniert - Bürgermeinung gefragt

Das Glashaus Herten, seit 25 Jahren, kulturell stark genutzt,  soll saniertwerden. Dafür findet am Dienstag, 9. April, ab 18.30 Uhr ein erster Workshop im Glashaus statt, bei dem Interessierte Informationen zum Planungsstand erhalten und eigene Ideen diskutieren können. Die Ergebnisse bilden eine wichtige Grundlage für das Nutzungskonzept zum Glashaus, das im Sommer vorliegen soll. Im Rahmen einer allgemeinen Befragung können Interessierte in den nächsten Wochen Bewertung zu den...

  • Herten
  • 04.04.19
Kultur
Im Glashaus findet die Podiumsdiskussion statt.

Podiumsveranstaltung der Hertener SPD-Frauen
Feuerwehrfrau trifft Erzieher

Mit ihrem Auftritt eröffnet Steff Hasler die Podiumsveranstaltung der Hertener SPD-Frauen am heutigen Donnerstagabend im zum Thema "Feuerwehrfrau trifft Erzieher. Es geht um "typische Männer- und typische Frauenberufe“. Die Hertener Poetry Pub Gründerin ist bekannt für ihre satirischen Beobachtungen. „Der richtige Einstieg in einen spannenden Info-und Diskussionsabend zu Rollenklischees“, findet die Organisatorin Ulla Schwerma,SPD Ratsfrau. Die Feuerwehrfrau Natalie Wiedner, die...

  • Herten
  • 28.03.19
Kultur
Feierstimmung bei "Tanzen ist (m)ein Viatmin.

Großes Tanzfest zum Abschluss
Frauenkulturtage lassen es krachen

 „Tanzen ist (m)ein Vitamin“ heißt das Motto der großen Abschlussveranstaltung der diesjährigen Frauenkulturtage zu dem das FrauenNetzwerk Herten und das Kulturbüro am Samstag, 30. März, ins Glashaus, Hermannstraße 16, einladen. Um in den Abend locker und entspannt einzusteigen zeigt Elisa Wadle aus Bochum bereits ab 19.30 Uhr einige gut ausgewählte Tänze. Die sogenannten Urtänze der Menschheit können gemeinsam getanzt werden. Das macht Spaß und beflügelt. Bereits ab 19 Uhr kann frau mit...

  • Herten
  • 26.03.19
Kultur

Zum 25. ruft der Förderverein eine Spendenaktion ins Leben
Ein Hocker für die Stadtbibliothek

Ein Königreich für einen Hocker: Frei nach Shakespeare will sich die Stadtbibliothek im Glashaus zum 25. Geburtstag am 7. Mai Etwas gönnen. Auf der Wunschliste zum Jubiläum steht ein ganz besondere Möbelstück. Ein gut gepolsterter roter Hocker nämlich. Ein „Sitzkreuzsofa“ für die Besucher der Bibliothek. Der Förderverein der Stadtbibliothek möchte diesen Geburtstagswunsch erfüllen. Er ruft deshalb zu einer Spendenaktion auf und bittet alle Hertenerinnen und Hertener um ihre Unterstützung....

  • Herten
  • 19.03.19
Kultur
Kreatives Bücherrecyceln, Infostände und tolle Lesungen gibt es bei der Bibliotheksnacht.

Am Freitag wird gefeiert
Nacht der Bibliotheken in Herten im Glashaus

Nacht der Bibliotheken am Freitag Einmal im Jahr feiert Nordrhein-Westfalen seine Bibliotheken. So auch am Freitag, 15. März, in der Nacht der Bibliotheken. "Mach es" lautete das diesjährige Motto. Von 18 bis 22 Uhr gibt es in der Bücherei im Glashaus viele Veranstaltungen für Klein und Groß und nicht nur für Bücherwürmer. Los geht es um 18 Uhr mit Schauspieler Thomas Deutscher der in seinen szenischen Darstellungen improvisiert. Zeitgleich findet im Obergeschoss das Kindertheater...

  • Herten
  • 14.03.19
Kultur

Frühjahrskonzert des gemischten Chor
Feuerwerk der guten Laune in Herten

Der Gemischte Chor Herten und der Männerchor Eintracht Gutenberg aus Recklinghausen geben gemeinsam am 19. Mai ein Konzert im Glashaus. Beginn ist um 17 Uhr. Es werden beliebte Chormusiksstücke, wie "Now is the month of Maying", der Frühling aus den „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi, "Conquest of Paradise", "Alles auf dieser Welt hat seinen Sinn" und vielem mehr präsentiert. Ebenfalls mit dabei sind eine Solo-Sängerin und ein Musikensemble. Karten kosten 13 Euro.

  • Herten
  • 09.03.19
Wirtschaft
Christian 'Punky Bahr' und Bettina Hahn (v.l.n.r) freuen sich auf den Feierabendmarkt heute Nachmittag.

Kulinarius heute im Glashaus
Hertener Feierabendmarkt wird zwei Jahre alt

Schon zwei Jahre ist es her: Da fand der erste kulinarische Feierabendmarkt im und am Glashaus statt. Auch am heutigen Mittwoch, 6. März, können Besucher von 17 bis 21 Uhr wieder in die „Markthalle Glashaus“ kommen. Für Abwechslungsreichtum, leckeres Essen für Zuhause oder natürlich vor Ort sorgen die Organisatoren Bettina Hahn vom Kulturbüro und "Punky" Bahr. Schon längst ist der Markt ein toller Treffpunkt für die Hertener geworden. Hier kann geklönt werden ohne Ende, dazu gibt es...

  • Herten
  • 06.03.19
Kultur

Veranstaltungen zum Teil ausverkauft
Kulturelles Angebot erfreut sich großer Beliebtheit

Herten hat zahlreiche kulturelle Veranstaltungen zu bieten. Dabei sind manche beliebter als andere, was zur Folge hat, dass Karten oft schnell vergriffen sind, wie auch bei den folgenden Terminen: Die Orientalische Nacht ist seit Jahren eines der gefragtesten Events im Rahmen der Frauenkulturtage und auch in diesem Jahr waren die Karten sehr gefragt und sind mittlerweile ausverkauft. Ähnliches gilt für das beliebte Frauenfrühstück mit Kultur, das am Sonntag, 6. März, um 10 Uhr im...

  • Herten
  • 23.02.19
Kultur
Die Improvisationsgruppe agiert nach Anregung der Zuschauerinnen und Zuschauer.

Emscherblut im Glashaus

Schauspielkunst, spontane Comedy und viele Wortspielereien gibt es beim Improvisationstheater „Emscherblut“. Die erfolgreiche Ruhrgebietsgruppe mit Kultcharakter präsentiert, am Freitag 15. März, um 19 Uhr bei der Nacht der Bibliotheken eine rasante Show. Passend zum diesjährigen Motto „Mach es“ entstehen lustige Szenen, Sketche und Songs auf Zuruf des Publikums. "Emscherblut" treibt Dichtkunst, Pantomime und große Oper auf die Spitze. Auf Zuruf bestimmen die Zuschauerinnen und Zuschauer...

  • Herten
  • 17.02.19
Politik

Demokratiekonferenz am 19. Februar
Herten setzt Zeichen gegen Rassismus

Im Rahmen des Projekts „Demokratie leben!“ findet am Dienstag, 19. Februar, ab 18 Uhr die nächste Demokratiekonferenz im Glashaus statt. Neben vielen Informationen zum aktuellen Projektstand besteht ebenfalls die mögliche Mitbestimmung neuer Themenschwerpunkte. Zudem sollen die Teilnehmer im Rahmen der Konferenz  Ideen für eine "Hertener Erklärung" sammeln und erste Eckpunkte festlegen.  Ziel der Erklärung ist es, in Herten Haltung zu zeigen und Zeichen zu setzen, für ein demokratisches...

  • Herten
  • 16.02.19
Kultur

Gemeinsamer Singabend mit Stefan Nussbaum
MitSingDing feiert Jubiläum

Am Dienstag, 5. Februar, um 19.30 Uhr feiert das bekannte MitSingDing Jubiläum im Glashaus, Hermannstraße 16. Bereits zum 20. Mal singen sich die Teilnehmer und "Frontmann" Stefan Nussbaum durch bekannte Meilensteine aus Pop, Schlager, Oldies und Evergreens.  Stefan Nussbaum, der MitSingDing-Macher, freut sich mit Bettina Hahn vom Kulturbüro über die anhaltende Lust am Singen: "Knapp drei Jahre sind seit dem ersten MitSingDing im Glashaus vergangen und Termine für das ganze Jahr 2019 stehen...

  • Herten
  • 04.02.19
Kultur
Auf das wunderbare Frühstücksbuffet in der Kulisse im Glashaus freuen sich die Förderverein-Mitglieder jeden Monat. Aber auch im Dom-Café und anderen Lokalitäten lässt es sich prima plauschen, vorlesen und schlemmen.

"Frühstück mit und ohne Literatur" wieder am 2. Februar im Glashaus Café Kulisse
"Wir haben es erfunden"

 „Nehmen alle das Frühstück oder bekommen Sie nur Kaffee und Kuchen?“ An jedem ersten Samstagvormittag des Monats treffen sich die Mitglieder des Förderverein Stadtbibliothek im Glashaus-Bistro Kulisse. Nur in Ausnahmefällen weichen die Damen und Herren auf andere Lokalitäten, wie ins Dom-Café, aus. Auf ihre Essensgewohnheiten verzichten möchten sie deshalb aber nie. von Sara Holz Bitte das kleine Gedeck. Ein Brötchen mit Käse. Käse? Alles, aber bloß keinen Käse! Für mich dazu lieber...

  • Herten
  • 27.01.19
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.