Albert- Schweitzer- Einrichtungen

Beiträge zum Thema Albert- Schweitzer- Einrichtungen

Politik
BU: Lidija Vlainic ist Beschäftigte der Albert-Schweitzer-Einrichtungen und Werkstattrat-Vorsitzende. Schrittweise können Menschen mit Behinderung zurück an ihren Arbeitsplatz.

Nach sieben Wochen kann ein Teil der Menschen mit Behinderung zurück in die Werkstatt
Betretungsverbot vs. Neuanfang

Von dem Betretungsverbot, das Corona bedingt seit Mitte März viele Menschen betrifft, sind auch die Albert-Schweitzer-Einrichtungen (ASE) nicht verschont geblieben. Für die Mitarbeiter und Beschäftigten der Werkstätten war das eine enorme Umstellung. Die ASE Dinslaken beschäftigt an den fünf Standorten im Stadtgebiet über 600 Menschen mit Behinderung. Je nach Fähigkeit und Einsatzbereitschaft arbeiten sie in verschieden Abteilungen. In nicht Corona-Zeiten werden in der Großküche über 800...

  • Dinslaken
  • 21.05.20
Kultur
Das "Team Arthur“ beim ersten Treffen am vergangenen Samstag in der Kostbar. Sie freuen sich auf weitere kreative Menschen mit geschickten Händen und handwerklichem Knowhow. Foto: jape

"Arthur und die Liebe"

Für die Produktion des Ensembles „Traumwerkstatt" werden noch kreative Kopfe gesucht. Für die neuste Theater-Produktion aus dem Hause Kleinkunstakademie Niederrhein von Kordula Völker werden noch kreative und handwerklich begabte Menschen gesucht. Drei Akte und ingesamt 13 Szenen. Alle Szenen brauchen, wie im Theater so üblich, ein Bühnenbild und viele, viele Requisiten. Das Ensemble „Traumwerkstatt“ ist der Theater-Kurs der Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Menschen mit Behinderung....

  • Dinslaken
  • 31.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.