Theater Halbe Treppe

Beiträge zum Thema Theater Halbe Treppe

Kultur
Die Besucher erleben mit Oliver Hemken Poesie, Tiefgang und Humor in ganz unterschiedlichen musikalischen Stilen.
3 Bilder

Veranstaltungen im Theater Halbe Treppe
Lieder, Drama und politische Inkorrektheit in Dinslaken

Vor Ostern gibt es noch drei spannende Veranstaltungen im Theater Halbe Treppe in Dinslaken-Lohberg: Oliver Hemken und Gäste Nacht der Liedermacher am 2. April, 19.30 Uhr Drei Songpoeten, drei Lebensgeschichten aus dem Ruhrpott: Oliver Hemken (Hattingen), begleitet sich virtuos am Klavier. Mit Gitarre dabei sind Kalle Moosherr (Datteln) und Uwe Weyers (Essen), der in seinem Projekt „such a dreamboat“ gesanglich von Yvonne Berger unterstützt wird. Die Besucher erleben Poesie, Tiefgang und Humor...

  • Dinslaken
  • 28.03.22
  • 1
  • 1
Kultur
"Ich werfe wie ein Mädchen. Und damit mein ich, dass ich treffe!“ Teresa Reichl ist wortgewandt, niederbayerisch und sie kann was.
2 Bilder

Halbe Treppe startet durch
Endlich wieder Kulturvergnügen in Dinslaken

Endlich wieder Lachen, sich verzaubern und berühren lassen. Nicht nur das Publikum, auch die Kulturschaffenden sehnen sich nach dem unmittelbaren Kulturvergnügen. Das Team der Halben Treppe in Lohberg übte sich in Geduld und startet nun mit einem vielfältigen Programm wieder durch. Den Auftakt macht am 26. März den Bühnennachwuchs auf der „Spielweise“ ein. Der Eintritt zur offenen Bühne ist kostenfrei. Ebenfalls kostenfrei sind die interaktiven Vorträge in der Reihe „Lebenskunst“. Katja Gierke...

  • Dinslaken
  • 10.03.22
Kultur
Mit voller Spielfreude dabei (v.l.): Kerstin Biskup, Kordula Völker und Ines Wolff.
5 Bilder

Kleinkunstakedemie e. V. startet mit neuem Ensemble
"Theater Theater"

Einfach mal über den eigenen Schatten auf die Bühne springen und zwei Stunden dem Alltag entfliehen. Ein neuer Theater-Kurs der Kleinkunstakademie e. V. macht’s möglich. Wer Lust hat, das Theaterspielen einmal auszuprobieren, ist bei „Theater Theater“ genau richtig. Die Gruppe ist neu und besteht zurzeit aus vier Teilnehmerinnen – mit und ohne Theatererfahrung. Eine lustige Truppe, die Spaß am Theater spielen hat und sich vergrößern möchte. „Unser Ziel ist es, daraus langfristig ein neues...

  • Dinslaken
  • 05.10.21
Kultur

5 Jahre FrauKE
Frauenkulturprogramm FraKE

Dinslaken Dinslaken ist in der Region die einzige Stadt, die eine eigene Frauenkulturreihe hat. Karin Budahn-Diallo, Gleichstellungsbeauftragte Dinslaken und Kordula Völker, Künstlerin, Vereinsvorsitzende und Mitgründerin der Kleinkunstakademie und des Theaters Halbe Treppe haben FrauKE vor 5 Jahren ins Leben gerufen. FrauKE-Jubliäum 5 Jahre FrauKE, das sind 10 Spielzeiten, 30 Veranstaltungen und mehr als 40 wunderbare Künstlerinnen. Ob Newcomerin oder Bühnenprofi - ob aus Dinslaken, Hamburg...

  • Dinslaken
  • 03.09.21
Kultur

"Ach du dickes Ei..."
Neues Frühstücksmagazin für die gute Stimmung

Das Team "Halbe Treppe" hat sich wieder einmal etwas Besonderes einfallen lassen: Dinslaken. "Fröhliche Ostern" heißt die neue Morgenshow, mit denen sie von Ostersamstag bis Ostermontag, jeden Morgen um 10 Uhr, ein Viertelstündchen Kleinkunst bringen. Zauberei, Musik, Kochtipps und gespielte Witze. Mit diesem Frühstücksmagazin kommt garantiert gute Stimmung auf. Die Moderation der Show übernimmt der Mentalist Holger Glang. Mit seiner Idee konnte er das Team begeistern und sogar noch...

  • Dinslaken
  • 30.03.21
Kultur
Kordula Völker zeigte sich in den letzten zehn Jahren fast ausschließlich von ihrer musikalischen und literarischen Seite. Dass sie auch nach zehn Jahren Liedermacherin noch politisches Kabarett kann, zeigt sie zum internationalen Frauentag.

„Die Hälfte der Welt“ mit Dinslakenerin Kordula Völker am 8. März auf YouTube
Kordula kann Kabarett

Kordula Völker zeigte sich in den letzten zehn Jahren fast ausschließlich von ihrer musikalischen und literarischen Seite. Dass sie auch nach zehn Jahren Liedermacherin noch politisches Kabarett kann, zeigt sie am Montag, 8. März, zum internationalen Frauentag mit ihrem Programm „Die Hälfte der Welt“. Dier Dinslakener Künstlerin kehrt dabei zu ihren Bühnenfiguren zurück und bietet politisches Kabarett mit philosophisch-psychologischem Abgründen. Ob als Wiener Professorin Dr. Möbuis, als Kölner...

  • Dinslaken
  • 02.03.21
Kultur
Den Auftakt macht nächsten Donnerstag Poetry Slamerin Sandra da Vina aus Essen.

Endlich wieder Kleinkunst
Halbe Treppe geht Open Air mit "Theater im Hof"

Das Team der Halbe Treppe lässt sich auch von Viren und Krisen nicht davon abbringen, Kleinkunst zu präsentieren. Das Gesundheitskonzept steht, die Genehmigungen sind da und die Kunstschaffenden freuen sich auf die wunderbare Atmosphäre auf dem Schulhof der Johannesschule. Wie bezaubernd die Atmosphäre dort sein wird, können pro Abend 60 Zuschauende live erleben. Mit Mindestabstand, Handhygiene und Tickets im Vorverkauf (kleine Abendkasse) ist alles sorgfältig fortbereitet. Mit gleicher Liebe...

  • Dinslaken
  • 17.06.20
  • 1
  • 1
Kultur

Höhepunkt der Veranstaltungsreihe "Frauke" - 12. November "Sisters of Comedy"
Frauenkultur genießen

Zum 100-jährigen Bestehen des Frauenwahlrechts ist im vergangenen Jahr die Veranstaltungsreihe "Sisters of Comedy" gestartet. Gastgeberinnen und Veranstalterinnen laden ein, Frauenkultur zu genießen, und das nicht nur für Frauen. Männer sind herzlich Willkommen. Bereits im vierten Jahr gibt es die Kultur-Veranstaltungen der Gleichstellungsstelle Dinslaken "FrauenKulturErleben", kurz "FrauKe" in Dinslaken. An sechs Terminen laden Karin Budahn-Diallo und Kordula Völker von der Kleinkunstakademie...

  • Dinslaken
  • 21.10.19
Kultur
Königin Brunhilde und König Wilhelm im rasanten und inklusiven Bühnenstück "Arthur und die Liebe". Foto: Kleinkunstakademie
2 Bilder

Inklusiv und einzigartig - Ein Schmusikal in drei Akten

Ein ganzes Jahr künstlerischer Zusammenarbeit liegt hinter der Traumwerkstatt und der Initiatorin der Halben Treppe. Sie proben mit großem Eifer, Spielfreude und ausgefallenen Ideen. Am 17. Juni präsentieren sie ihr erstes großes Programm auf der Bühne es OHG. Im Ensemble spielen sieben Beschäftigte der ASE und vier Ehrenamtliche der Kleinkunstakademie. Das reine Laienensemble wird von Kordula Völker als Theaterpädagogin und Regisseurin geleitet. Kaufrausch, Kartenspiel und Eigenarten „Arthur...

  • Dinslaken
  • 09.05.18
Kultur
Das "Team Arthur“ beim ersten Treffen am vergangenen Samstag in der Kostbar. Sie freuen sich auf weitere kreative Menschen mit geschickten Händen und handwerklichem Knowhow.

"Arthur und die Liebe": Für die Produktion des Ensembles „Traumwerkstatt" werden noch kreative Kopfe gesucht

Für die neuste Theater-Produktion aus dem Hause Kleinkunstakademie Niederrhein von Kordula Völker werden noch kreative und handwerklich begabte Menschen gesucht. Drei Akte und ingesamt 13 Szenen. Alle Szenen brauchen, wie im Theater so üblich, ein Bühnenbild und viele, viele Requisiten. von Jana Perdighe Dinslaken. Das Ensemble „Traumwerkstatt“ ist der Theater-Kurs der Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Menschen mit Behinderung. Das Stück ist geschrieben und die Proben laufen. Was jetzt noch...

  • Dinslaken
  • 02.02.18
Kultur
Das "Team Arthur“ beim ersten Treffen am vergangenen Samstag in der Kostbar. Sie freuen sich auf weitere kreative Menschen mit geschickten Händen und handwerklichem Knowhow. Foto: jape

"Arthur und die Liebe"

Für die Produktion des Ensembles „Traumwerkstatt" werden noch kreative Kopfe gesucht. Für die neuste Theater-Produktion aus dem Hause Kleinkunstakademie Niederrhein von Kordula Völker werden noch kreative und handwerklich begabte Menschen gesucht. Drei Akte und ingesamt 13 Szenen. Alle Szenen brauchen, wie im Theater so üblich, ein Bühnenbild und viele, viele Requisiten. Das Ensemble „Traumwerkstatt“ ist der Theater-Kurs der Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Menschen mit Behinderung. Das...

  • Dinslaken
  • 31.01.18
Kultur
FrauKe HüperBel scherzt am 6. April.Foto: Halbe Treppe
2 Bilder

Ulk und Co live on stage im Theater Halbe Treppe

Theater Halbe Treppe gibt Termine bis Juli preis Das Theater Halbe Treppe, Teerstraße 2, in Dinslaken stellt das Programm der Spielzeit bis Juli 2017 vor. "Das fünfjährige Jubiläum, das im Oktober des letzten Jahres erfolgreich über die Bühne ging, ist für uns Ansporn, in der neuen Spielzeit mit 30 Veranstaltungen in gut sechs Monaten erneut kulturelle Highlights nach Dinslaken-Lohberg in das kleinste Theater am Niederrhein zu holen", so die Veranstalter. Hier einige Hinweise. Dinslaken. Direkt...

  • Dinslaken
  • 10.01.17
  • 1
Kultur
Ben Perdighe liest am Sonntag bei den DIN-Tagen 2016 um 14.30 Uhr im fairen Kulturcafé im Burginnenhof Kurzgeschichten.
2 Bilder

DIN-Tage 2016: Am Sonntag mit Teckel-Schau, Tanz, Musik und Stadtkönigschießen

Das pralle Leben spielt sich in diesen Tagen - den DIN-Tagen - im sonnigen Dinslaken ab,. Zum krönenden Abschluss des Stadtfestivals gibt es noch einige Highlights. Hier der Programm-Überblick für Sonntag, 28. August 2016. Auf vier Bühnen ist was los. Musikalisch geht es auf der „Sparkassen-Bühne" wieder hoch her. Lokalmatadoren wie der Shantychor Hiesfeld sorgt ab 11 Uhr für eine frische Brise. Die Lohberg Voices und die Tanzschule Rautenberg bieten anschließend weitere attraktive...

  • Dinslaken
  • 26.08.16
Kultur
Toben im XXL-Format, das geht am Samstag und Sonntag in der Neutor Galerie-Sports-Area.  DIN-Tage 2016.
2 Bilder

DIN-Tage 2016: Shanty, Disco, Tanz und Sport locken - Programm am Samstag

Dinslaken verwöhnt Augen, Ohren und Gaumen. Von Freitag bis Sonntag locken die DIN-Tage mit einem üppigen Programm, das Disco-Fans, Rock'n'Roller, Dackelfreunde, Schützen, Shanty-Verehrer und Tanzbegeisterte gleichermaßen anspricht. Vom Neutor über den Altmarkt und das Burgtheater bis in den Burginnenhof ist jede Menge los, schon ab 11 Uhr. Hier das Programm am Samstag. Der Samstag steht auf dem Altmarkt ganz im Zeichen des Tanzes und des Sports. Morgens startet der Tag mit einer Party für die...

  • Dinslaken
  • 25.08.16
Kultur
2 Bilder

KILL ME KATE - D i e Komödie

2. April / 19h 30 im THEATER-MUSEUM FÜNTE Gracht 209 – Mülheim / Heißen Wir fördern junge Talente ................................................................. KILL ME KATE ! Die absolute Frauenpower! Die Theatermacherin Nora, gespielt von Inka Meyer, hat ein Problem: Für die nächste Spielzeit wurde ihr das Shakespeare-Stück »Der Widerspenstigen Zähmung« zur Inszenierung aufgebrummt. Doch ist es überhaupt möglich, 40 Jahre nachdem die ersten Frauen ihre BHs verbrannten, ein Stück mit derart...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.03.16
Kultur
Das Duo Restkultur: Zwei, die sich auskennen und andere gerne selbstlos daran teilhaben lassen.
2 Bilder

Theater Halbe Treppe: Trommeln, Comedy und "maskulines" Kabarett

Ein buntes Programm erwartet am Wochenende die Besucher im Theater Halbe Treppe an der Teerstraße 2. "Rejoice in the Lord"-Konzert Zunächst treten am Freitag, 18. März, 19.30 Uhr, die "In His Presence Gospel Singers" auf. Beim "Rejoice in the Lord"-Konzert erwartet die Besucher Gospel-Musik zum Klang afrikanischer Trommeln. Die Zuhörer "in der Seele berühren" und ihnen "den Atem verschlagen" wollen die "In His Presence Gospel Singers" aus Mülheim an der Ruhr. Der Chor wurde vom katholischen...

  • Dinslaken
  • 17.03.16
Kultur

"Sopranalarm" bei "FrauKE"

Musikkabarett steht am Donnerstag, 7. April, um 19 Uhr bei „FrauKE – Frauen Kultur Erleben“ im Theater Halbe Treppe auf dem Programm. Susanne steht kurz vor der Trauung mit ihrem langjährigen Freund. Ihre Freundinnen Agathe, Babsi und Marcella unterstützen sie bei den Vorbereitungen auf einen ausgelassenen Junggesellinnenabschied. Die Geschichte „Besondere Gelegenheiten“ singt und spielt das Ensemble „Sopranalarm“ mit bekannten Ohrwürmern aus den Opern „Le Nozze di Figaro“ und „Freischütz“,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.02.16
Kultur

Freischwimmer bei "FrauKe"

DINSLAKEN. Die Comedian Patricia Lürmann gastiert am Donnerstag, 9. Juni, im Rahmen von „FrauKE – Frauen Kultur Erleben“ um 19 Uhr mit ihrem Programm „Freischwimmer“ im Theater Halbe Treppe. Jetzt hat sie sich für ihr erstes Programm freigeschwommen und nimmt die Zuhörer mit auf eine unterhaltsame Reise durch die Untiefen der zwischenmenschlichen Paranoia, die Wunder der neurotischen Eitelkeiten und die technischen Neuerungen unserer Zeit. Herangewachsen ist sie in den 80er Jahren in Hagen,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.02.16
Kultur
6 Bilder

KuKaKor mit voller Präsenz im ausverkauften Theater Halbe Treppe

Da das Theater Halbe Treppe für den KuKaKor gleichzeitig auch der Probenraum ist, war der Abend für alle Künstler sozusagen ein Heimspiel. Dass sie sich hier sehr wohl fühlen, war mit jedem einzelnen Beitrag zu spüren. Dieses Konzert hatte der Chor sich gewünscht, um den Angehörigen die Möglichkeit zu geben zu sehen und zu hören, was sie im letzten Jahr, nein, eigentlich eher in den letzten dreieinhalb Jahren, seitdem dieser Chor seine allerersten Töne gesungen hat, auf die Beine gestellt hat....

  • Dinslaken
  • 10.02.16
Kultur

Mitmach-Theater für Kinder

Dinslaken. Im Rahmen des Programms „Demokratie leben“ der Stadt Dinslaken setzt die Kleinkunstakademie das kostenloses Angebot für Lohberger Kinder im Theater Halbe Treppe fort. Am Sonntag, 24. Januar, wie immer um 15 Uhr, sind Kinder ab 4 Jahren und ihre Familien wieder herzlich in das „Theater Halbe Treppe“ Teerstraße 2, eingeladen. Unter der Leitung der Theaterpädagogin Anne Bazzanella und ihrem Team heißt es zum ersten Mal in diesem Jahr: Bühne frei für das „Playbacktheater“! Nach einer...

  • Dinslaken
  • 19.01.16
Kultur
Kordula Völker
18 Bilder

Lametta leuchten - Schräges zum Fest im Theater Halbe Treppe war voller Erfolg

Die Bilder sprechen für sich! Es war gelungener Abschlussabend im Theater Halbe Treppe. Es war kein Sitzplatz mehr frei und alle Besucher genossen einen wunderbaren Abend mit dem Team des Theater Halbe Treppe und den Gästen Samirah Al Amrie, Jess Geiger, Jutta Ulrich und Katja Gierke vom Duo Buschbohne als Clown Krüml. Kordula Völker bedankte sich für die Zuwendung/Spende von der Bürgerstiftung der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe bei Herrn Frank Steensmanns mit einem Täschchen "NIX". Wir...

  • Dinslaken
  • 28.12.15
  • 1
Kultur
Kordula Völker und das Team des THT
9 Bilder

DIN-Tage: Präsentation "Meine Stadt - Das Dinslakenlied" von Kordula Völker war ein Erfolg auf ganzer Linie

DIN-Tage. Die Aufführung von "Meine Stadt – Das Dinslakenlied" präsentiert von Kordula Völker und einigen aus dem Team des Theater Halbe Treppe ist gelungen. Der Auftritt am Samstag auf der Neutor-Bühne war ein ganzer Erfolg. Die CD wurde dem Bürgermeister, Dr. Michael Heidinger, höchstpersönlich von Kordula Völker übergeben. Er versprach, die CD auch als "offizielles Gastgeschenk" bei der Stadt Dinslaken zu positionieren. Ein schöneres Geschenk gibt es ja wohl kaum, als diese Hymne auf...

  • Dinslaken
  • 31.08.15
Kultur
Barde "MIchel von der Voelkelweide"
3 Bilder

DIE NACHT DER AUTOREN in der FÜNTE

HIER EIN KURZER RÜCKBLICK ……………………………………… Bisher war es uns immer gelungen, die NACHT DER AUTOREN im Garten zu begehen. Nun…diesmal spielte der Wettergott nicht mit. Aber wir haben es uns unten in der Galerie gemütlich gemacht und es tat der Stimmung keinen Abbruch. Großer Dank an „Michel von der Voelkelweide“, der uns mit seinen Bardenliedern hervorragend unterhalten hat. Von den Autorinnen und Autoren hatte sich eine kleiner Gruppe als gemeldet zusammen gefunden. Doch das tat dem Niveau...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.07.15
  • 3
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.