Alpen

Beiträge zum Thema Alpen

Kultur
An der Orgel spielt zur Vesper Dr. Gerd-Heinz Stevens.

Musikalische Vesper im Advent
Romantische Orgelmusik erklingt zum Bauernmarkt im Loikum

Anlässlich des traditionellen Bauernmarktes in Loikum erklingt am Freitag, 4. Dezember, eine musikalische Vesper im Advent mit Texten zur Meditation. Das Ganze ist zu hören um 15 und um 16 Uhr für jeweils 30 Minuten in der Kirche Sankt Antonius. Auf dem Programm stehen Orgelwerke zum Thema "Glocken" aus der französischen Romantik. Da in diesem Jahr aufgrund der Coronabedingungen der Kirchenchor nicht mitwirken kann, wollen einige Mitglieder des Chores zwischen den Andachten um 15.40 Uhr unter...

  • Hamminkeln
  • 27.11.20
Ratgeber
Landrat Ingo Brohl sowie die Gleichstellungsbeauftragten Petra Preuß und Jeanette Romich setzen sich gegen Gewalt ein.

Am 25. November
Gewalt ist keine Privatsache – Kreis Wesel zeigt Flagge

Am 25. November werden im Kreis Wesel wieder vor den Rathäusern die Flaggen gegen Gewalt an Frauen und Kindern von Terres des Femmes wehen. Sie sollen auch in diesem Jahr wieder auf ein viel zu wenig beachtetes Thema aufmerksam machen. Auch Landrat Ingo Brohl setzt ein Zeichen gegen häuslichen Gewalt an Frauen und Kindern im Kreis Wesel und lässt vor dem Kreishaus flaggen. „Häusliche Gewalt an Frauen und Kindern ist ein großes Problem in unserer Gesellschaft – vor allem während der...

  • Alpen
  • 23.11.20
Ratgeber
Ab der kommenden Woche wird auch für die Schermbecker Bürgerinnen und Bürger ein mobiler Abstrichstützpunkt zur Verfügung stehen und die niedergelassenen Hausärzte unterstützen.

Corona Schermbeck
Mobiler Abstrichstützpunkt für Schermbeck

In Abstimmung zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), den Krankenhäusern und dem Kreisgesundheitsamt wird z.Zt. an der Einrichtung von dezentralen Abstrichstützpunkten in Wesel, Kamp-Lintfort, Xanten und Moers gearbeitet. Für den ländlichen Raum (Hamminkeln, Schermbeck, Alpen, Xanten, Sonsbeck) soll eine mobile Einrichtung, in Abstimmung mit den Städten und Gemeinden durch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) logistisch unterstützt werden. Nach Absprache mit dem Schermbecker Bürgermeister Mike...

  • Dorsten
  • 21.03.20
Ratgeber
Die "KiKlei"-Märkte Herbst 2019 in Wesel und Umgebung starten!
2 Bilder

Aktuelle "KiKlei"-Liste Herbst 2019
Kinderkleidermärkte in Wesel, Xanten und Umgebung

Hier die aktuelle "KiKlei"-Liste Herbst 2019 mit allen Terminen, die die Ausrichter der regionalen Kinderkleidermärkte den Redaktionen „Der Weseler“ und „Der Xantener“ gemeldet haben. Wie immer ist diese Liste nach Datum sortiert, mit allen Orten, Zeiten und den jeweiligen Kontakt-Daten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben in diesem Katalog wird keine Gewähr übernommen! Freitag, 6.9. Frauengemeinschaft Mehrhoog: 19 bis 21 Uhr (auch am Samstag, 7. September, 10 bis 12 Uhr)...

  • Wesel
  • 06.09.19
Blaulicht

DIE POLIZEI GIBT MESSSTELLEN DER BLITZER IM KREIS WESEL BEKANNT
Kontrollen sollen vor Unfällen schützen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt wieder Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 5. August, bis Sonntag, 11. August, bekannt. Die Kontrollen sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind Kontrollen im Kreis Wesel geplant: Montag, 05.08.: Wesel, Alpen Dienstag, 06.08.: Hamminkeln - Dingden, Kamp-Lintfort Mittwoch, 07.08.: Kamp-Lintfort, Wesel Donnerstag, 08.08.:...

  • Xanten
  • 02.08.19
Vereine + Ehrenamt
Melden Sie der Redaktion Ihren Kinderkleidermarkt-Termin im Verbreitungsgebiet des "Weseler" und "Xantener". Einfach bis Mittwoch, 7. August, per E-Mail an: redaktion@derweseler.de

Redaktion veröffentlicht bald die "KiKlei"-Markt-Termine auf einen Blick / Einsendeschluss: Mittwoch, 7. August
Melden Sie Ihren Kinderkleidermarkt-Termin in Wesel, Xanten und Umgebung

Die Termine für die Kinderkleidermärkte im Verbreitungsgebiet nimmt die Redaktion weiter an! Wenn Sie also Ausrichter einer dieser beliebten Veranstaltungen sind, dann schicken Sie uns doch bitte einfach Ihren Termin bis Mittwoch, 7. August, per E-Mail an: redaktion@derweseler.de Wer diesen Einsendeschluss einhält, bekommt einen Eintrag in unsere „KiKlei“-Liste, die dann zeitnah erscheint.

  • Wesel
  • 16.07.19
Politik
2 Bilder

Kiesabbau:
Landesregierung muss die Bedarfsvorgaben im Landesentwicklungsplan dringend überarbeiten!

Die SPD-Kreistagsfraktion unterstützt Landrat Dr. Ansgar Müller und die Bürgermeister von Alpen, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn sowie Rheinberg in ihrem Engagement gegen die Bedarfsvorgaben bei endlichen Ressourcen wie Sand und Kies im Landesentwicklungsplan (LEP). Das von einem überparteilichen Bündnis aus kommunalen Spitzenvertretern von SPD und CDU in Auftrag gegebene Rechtsgutachten zeige, welche Bedeutung das Thema Auskiesungen für die Menschen am Niederrhein habe. "Es kann nicht sein,...

  • Wesel
  • 16.05.19
Blaulicht
8 Bilder

Besitzer gesucht
Polizei veröffentlicht Bilder von Schmuckstücken aus Einbruchserien

Anfang Februar 2019 wurde durch die "Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchdiebstahl" des Bochumer Polizeipräsidiums überregional agierende Personen als Tatverdächtige nach Einbrüchen festgenommen. Sichergestellte Schmuckstücke könnten aus Einbrüchen in unserer Region stammen. Im Zuge der weiteren Ermittlungen und Maßnahmen wurden diverse Schmuckstücke sichergestellt. Diese können momentan noch keinem Tatort oder Eigentümer zugeordnet werden. Es ist nicht auszuschließen, dass diese aus Einbrüchen...

  • Dorsten
  • 19.03.19
Natur + Garten
3 Bilder

Klimawandel

Kürzlich, bei Durchsicht alter Negative, stieß ich auf ein Bild des Pasterze- Gletschers am Groß Glockner. Unwillkürlich mußte ich dabei an ein sehr aktuelles Thema 'Klimawandel' denken. Seht selbst, was aus diesem Gletscher inzwischen geworden ist! Bild 1) Aufnahmedatum ca 1955, Negativ gehört zum Fundus meines Vaters Bild 2) Aufnahmedatum 1966. eigene Fotografie, leider hatte ich zum Aufnahmezeitpunkt nur schlechtes Wetter. Trotzdem fand ich diesen Gletscher beeindruckend. Bild 3) Quelle:...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.10.18
  • 4
  • 3
Natur + Garten
Die drei neuen Naturschutzbeauftragten des Kreis Wesel.

Bestellung neuer Naturschutzbeauftragten für den Kreis Wesel

Der Kreis Wesel nimmt auf seinem Gebiet die Aufgaben des Naturschutzes und der Landschaftspflege als untere Naturschutzbehörde war. So sieht es das Landesnaturschutzgesetz vor. Neben der Landschaftsplanung und der Durchführung von Naturschutzprojekten gehört dazu auch die Überwachung der Schutzgebiete. Hierzu leisten die ehrenamtlich tätigen Naturschutzbeauftragten einen wichtigen Beitrag. Klaus Peters, Ansprechpartner der Naturschutzbeauftragten beim Kreis Wesel, zitiert die...

  • Wesel
  • 26.04.18
  • 1
Politik

Junge Union Kreis Wesel trifft Breitbandkoordinator Karl Hofmann

Am vergangen Mittwoch (28.03.2018) informierte sich der Vorstand der Jungen Union Kreis Wesel über den Breitbandausbau im Kreis. Dabei hob Karl Hofmann, Breitbandkoordinator Kreis Wesel, nicht nur die Bedeutung der Glasfaser für eine hohe Bandbreite sondern auch den Nutzen für eine qualitativ hochwertige Bildung hervor. Die Nachwuchspolitiker erhielten einen guten Überblick über den Weg durch das Vergabeverfahren. Mit dem Thema Digitalisierung sind auch eine Vielzahl unbekannte Fachbegriffe und...

  • Wesel
  • 07.04.18
Natur + Garten
Winterimpression mit Kopfweiden im Naturschutzgebiet in Niederwallach/Rheinberg.
5 Bilder

Foto-Schmuckstück für das ganze Jahr - NABU-Kalender Niederrhein 2017

13 brillante Naturfotos schmücken wieder den neuen, großformatigen NABUNiederrheinNatur -Kalender 2017. Das Titelbild zeigt eine gestochen-scharfe Flugstudie eines Weißstorches auf der Bislicher Insel, der am Niederrhein erfreulicherweise im Aufwind ist. Weitere Motive sind: eine schneebedeckte, uralte Kopfweide, die sonnendurchflutet im Naturschutzgebiet Niederwallach steht; ein futtersuchender Graureiher stolziert majestätisch durch einen Trupp arktischer Wildgänse; ebenso wird die...

  • Wesel
  • 23.11.16
  • 8
Sport
Klimaschutzmanager und -beauftrage bei der Vorbereitung des gemeinsamen Stadtradelns (v.l.n.r): Stephan Baur (Neukirchen-Vluyn), Christina Buckemüller (Alpen), Alexander Ehl (Hamminkeln), Nicole Weber F. Santos (Rheinberg), Ulrich Nicolet (Xanten) und Catrin Siebert (Kreis Wesel). Foto: privat

Städte, Wette, Fahrradkette: Städte sammeln beim "Lokalderby Stadtradeln" Kilometer - als Rivalen

Erstmals werden sich fünf Kommunen im Kreis Wesel gemeinsam und zeitgleich am Stadtradeln beteiligen. Vom 9. bis 29. September treten Alpen, Hamminkeln, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Xanten gemeinsam in die Pedale und liefern sich ein Lokalderby Stadtradeln. Alpen, Hamminkeln, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Xanten nehmen vom 9. bis 29. September im Verbund an der Mobilitätskampagne teil und suchen die fahrradaktivste Kommune. Gemeinsame Auftaktradtour Der Kreis Wesel beteiligt sich erstmals...

  • Moers
  • 08.08.16
Ratgeber
Von links: Stephan Baur, Uwe Rosner, Dr. Christina Buckemüller und Akke Wilmes.

Weseler Verbraucherzentrale gibt Tipps zu "Solarstrom und Batteriespeicher"

Kreis Wesel. „Schick die Sonne in die Verlängerung!“ fordert die Verbraucherzentrale derzeit die Niederrheiner im Kreis Wesel auf und zeigt, wie das Kunststück gelingt: Mit einer Solaranlage und einem Batteriespeicher können Hauseigentümer tagsüber Energie sammeln, um damit nach Feierabend Laptop, Fernseher, Küchenmaschine und Co. zu betreiben. Im Rahmen ihrer Aktion hat die Verbraucherzentrale kürzlich mit Klimaschutzmanagern aus Städten und Gemeinden erklärt, welche Chancen die...

  • Wesel
  • 02.06.16
Kultur
Einfach himmlisch, diese GMBH ...
22 Bilder

A cappella im Doppelpack

Es lohnt sich immer mal, auch auf die andere Rheinseite hinüberzuschauen. Am Sonntag, dem 19. Oktober, hatte ich das Glück, so gerade noch eben mit in den Ratssaal des Alpener Rathauses zu gelangen, dieser war nämlich bis auf den letzten Platz gefüllt. A cappella war angesagt, diese instrumententbehrende Gesangskunst, die hier von zwei Gruppen im Wechsel überzeugend, humorvoll und mitreißend präsentiert wurde. Den Anfang machten Gerda, Marlies, Brigitte und Hanne, die 2008 aus ihren...

  • Alpen
  • 24.10.14
  • 1
  • 3
Sport
Liebe Grüße an Herrn Kloß jun., wenn er mal hier vorbeischauen sollte . Andere Fotos hab ich leider nicht gefunden :(
67 Bilder

Mehr als vierhundert Läuferinnen und Läufer trotzten beim 23. Alpener Citylauf der glühenden Hitze

Eins muss vorweg gesagt sein, denn darauf legten so einige Läuferinnen von nah und fern großen Wert: "Ohne die vielen so hilfsbereit von den "Anrainern" der Laufstrecke bereitgestellten "Erfrischungsanlagen", d.h. ohne "Berieseler" und ohne "sprühende Wasserschläuche", wäre der Lauf kaum machbar gewesen." (Vielen herzlichen Dank auch für das nette Ansprechen, und schön, dass ihr mich als "Platzanweiserin" gefunden habt.) Für diese erfrischende Überraschung hatte der Pressesprecher der LG Alpen...

  • Alpen
  • 20.07.14
  • 4
  • 5
Ratgeber
4 Bilder

Verführerische Werbung im Fernsehen oder bei Facebook und Co.

Gefühlt nehmen Anbieter von Glücksspiel wie auch Hersteller von alkoholischen Getränken zunehmend mehr Raum ein in Fernsehwerbungen, sozialen Netzwerken wie Facebook oder auch Zeitschriften - und Zeitungswerbung. Es wird wohl auf eine bewusste wie auch unbewusste Wahrnehmung gesetzt. Quasi das Verknüpfen von positiven Lebensgefühlen und Ereignissen mit dem jeweiligen Produkt. Ich sehe da die Gefahr, dass wir als Nutzer und Konsumenten zu sorglos damit umgehen und uns zu leicht dazu verführen...

  • Wesel
  • 07.02.14
  • 9
  • 2
Natur + Garten
Das Schwarze Wasser bei Wesel schmückt das Titelbild des NABU-Kalenders 2014

Neuer NABU-Kalender Niederrhein Natur 2014 erschienen

Auch in diesem Jahr erscheint der großformatige Wandkalender Niederrhein Natur 2014 der Kreisgruppe Wesel im Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU). Der Kalender spiegelt ein Stück Heimat mit seiner typisch niederrheinischen Tier- und Pflanzenwelt wider. Stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen im Verlauf der Jahreszeit sowie tierische Bewohner zieren den neuen Kalender. Das Titelbild zeigt das Naturschutzgebiet Schwarzes Wasser bei Wesel - der größte, ökologisch wertvolle Heideweiher in...

  • Wesel
  • 16.10.13
  • 2
Politik

Piratenplakat gesehen?

Die PIRATEN im Kreis Wesel hatten sich wie immer bemüht alle Wahlplakate nach der Wahl schnell wieder einzusammeln. Und wir hoffen, dass auch alle wieder abgehängt wurden. Aber es kann immer passieren, dass irgendwo noch ein vergessenes Plakat rumhängt. Sie haben solch ein Plakat gesehen? Dann würden wir uns über eine kurze Nachricht freuen, damit wir es schnell abholen können. Bitte rufen sie einfach an: 0152 - 29 27 43 75 oder Mail an: wesel@piratenpartei-nrw.de oder einfach hier in den...

  • Wesel
  • 04.10.13
  • 3
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Jugendfeuerwehr-Kreiszeltlager 2013 in Alpen

Vom 29. August bis zum 1. September 2013 findet das diesjährige Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreises Wesel statt. Anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums richtet die Jugendfeuerwehr Alpen es in diesem Jahr aus. Das Lager wird auf dem Sportplatz der Viktoria Alpen, Fürst-Bentheim-Straße in Alpen, stattfinden. Etwa 350 Teilnehmer erwartet die Jugendfeuerwehr Alpen. Einmal im Jahr treffen sich die 13 Jugendfeuerwehren des Kreises Wesel zu einem viertägigen Zeltlager. Dieses findet immer am...

  • Alpen
  • 28.08.13
  • 6
Natur + Garten
2 Bilder

NABU und BSKW stellen Kreispolitik Ziele zum Naturschutz vor

Am 16. Juli stellten die Biologische Station im Kreis Wesel (BSKW) und der NABU Kreis Wesel Vertretern der Kreispolitik und Landrat Dr. Ansgar Müller Positionspapiere zu fünf wichtigen Schwerpunktthemen des Naturschutzes vor. Im Vorfeld wurden Themen zusammengetragen und auf die wichtigsten reduziert. Allen Beteiligten war wichtig, dem Naturschutz inhaltlich und thematisch ein Gesicht zu geben - der Naturschutz soll in der Öffentlichkeit plastisch erkennbar bleiben. "Naturschutz und Menschen...

  • Wesel
  • 20.07.13
  • 2
Überregionales
3 Bilder

Kinderkleidermärkte und eine "Bewerbung": Stefanie Rabe

Stefanie Rabe hat bislang (außer eines Schnappschusses von Norderney) vor allem auf Kinderkleidermärkte hingewiesen. Nein, stimmt nicht: Die Alpenerin hatte bei unserem Wettbewerb "Das Gesicht des Sommers 2012" mitgemacht. Mutig! Mehr davon!

  • Wesel
  • 13.07.13
Überregionales

Schießerei in Alpen- Täter auf der Flucht!

Eine Schießerei hielt am vergangenen Samstag-Nachmittag gegen 16.30 Uhr die kleine Gemeinde Alpen am Niederrhein in Atem. Laut unbestätigter Aussagen, wollte ein in München lebender Serbe seine von ihm getrennte 22-jährige Freundin, die mittlerweile in Alpen wohnhaft ist, erneut zu einer Partnerschaft bewegen. Diese aber lehnte ab und so kam es auf dem Parkplatz des innerörtlichen Lebensmittelmarktes nach weiteren Streitereien zu mehreren Schüssen. Die Frau wurde dabei an der Schläfe getroffen,...

  • Rheinberg
  • 27.04.13
  • 16
Überregionales
2 Bilder

Almuth von Hülsen - mit leichten Themen zum Erfolg

Almuth von Hülsen bewegt sich berichterstatterisch in der Rätsel-Hausfrau-Witze-Ecke. Ist das so korrekt ausgedrückt, Frau von Hülsen? Sie ist eine von weit über 1000 Usern, die das Portal Alpen als online-Heimat gewählt haben. Viele Lokalkompass-Besucher schätzen die "leichten" Themen, deshalb sind die Beiträge oft gelesen. Weiter so!

  • Wesel
  • 06.02.13
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.