Amtshaus Harpen

Beiträge zum Thema Amtshaus Harpen

Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Mit Schmackes und Herz

Donnerstagabend im Vereinsheim des Fanfarenzugs BSV Harpen, unten in den ›Katakomben‹ des Harpener Amtshauses. Fanfarenklänge lassen die Luft vibrieren, energetisch untermalt von Rhythmus- und Trommelgewirbel. Begeistert wippt die kleine, gerade mal zehn Monate alte Stella mit – gut gewappnet gegen allzu laute Klänge durch Hightech-Ohrenschützer – und schaut die Musiker mit leuchtenden Augen an. Der letzte Ton erschallt, zufrieden nickt man sich zu: Das wird! Wir sind zu Besuch bei der...

  • Bochum
  • 23.04.17
Kultur
Hat ein Faible für Flamenco: Helmut Sanftenschneider
2 Bilder

Comedy, Flamenco und das Weißbrot zwischen den Weingängen

Im Gespräch mit Helmut Sanftenschneider ... Seine ›Nachtschnittchen‹ sind legendär, regelmäßig sorgt Helmut Sanftenschneider mit der von ihm kreierten Kleinkunst-Kult-Show für volle Säle: in Bochum, Datteln, Schwerte oder Gelsenkirchen. Er moderiert das internationale Gitarrenfestival in Hamburg, tourt im Rahmen der Kabarettbundesliga durch ganz Deutschland und schippert auf Aida & Co. um den gesamten Globus. Und doch gibt es einen Städtenamen, der immer wieder in Gesprächen mit dem...

  • Bochum
  • 26.09.16
Kultur
Gänsehaut pur bei den gemeinsamen Songs
8 Bilder

Liebeserklärung an Harpen

»Ich habe ja schon gedacht, dass es ein schöner Abend wird. Aber dass es so toll wird ...«, so eine Besucherin von ›Harpen hat's‹ am letzten Samstagabend. Eine Meinung, die von allen – Akteuren, Gästen und ­­­Gastgebern – geteilt wurde. Strahlende Gesichter, Emotion pur, stehende Ovationen: Die Veranstaltung des Bürgerzentrums Amtshaus Harpen e.V. war ein Erfolg auf der ganzen Linie. Begeistert abgefeiert ›Ein Abend von Harpenern für Harpener‹, so lautete der Untertitel der Veranstaltung,...

  • Bochum
  • 05.09.16
Kultur
5 Bilder

3Farben Malworkshop Finissage

Präsentation der Bilder und Abschlussfest Im alten Amtshaus Kornharpen fand der Abschluss des Malkursus von Lisa Lyskava mit den Flüchtlingen aus dem Harpener Heim statt. Bilder und Bericht der Feier befinden sich hier: Ruhrgebiet Collective Bericht der Feier

  • Bochum
  • 16.04.16
Kultur
6 Bilder

Amtshaus Harpen mit farbenfrohem Programm

Kunst, Kabarett, Comedy … In den kommenden Monaten steht wieder so einiges an im Amtshaus Harpen: ein abwechslungsreiches Programm mit vergnüglichen Höhepunkten. 3FARBEN Dies beginnt mit einer im wahrsten Sinne des Wortes farbenfrohen Ausstellung. Der Malworkshop 3FARBEN - gefördert als 'Herzprojekt' durch die Stadtwerke Bochum - zeigt am 15. April seine Ergebnisse mit Malen und Tanzen, Musik und Gespräch. Unter der Leitung von Künstlerin Lisa Lyskava haben sich Neubürger und Flüchtlinge...

  • Bochum
  • 08.04.16
Kultur
2 Bilder

Malmsheimer brilliert in Harpen

„Früher war alles besser?“ Ja? Nein? Vielleicht? Am vergangenen Samstag hielt Jochen Malmsheimer dem Publikum im ausverkauften Amtshaus Harpen den (Rück-)Spiegel vor. In gewohnter Sprachbrillanz und aberwitzigem Tempo erinnerte der Bochumer Kabarettist in seiner ‚gedrängten Wochenübersicht – das Beste aus vier Jahrtausenden‘ an die ‚guten, alten Zeiten‘, an die Sechziger und Siebziger. An Cervelatwurst und ‚gute Butter‘, an unvergessenes Werbefernsehen und an Radiosendungen, bei denen...

  • Bochum
  • 29.11.15
  •  1
Kultur
8 Bilder

Fetter Beat mit Tradition – 30 Jahre Orchester in Harpen

Was für eine Party! Gemeinsam mit Freunden, Vereinskollegen, musikalischen Weggefährten und vielen Harpenerinnen und Harpenern feierte das Hot Pott Sound Orchestra am vergangenen Samstag im Amtshaus Harpen seinen 30. Geburtstag. Wobei, eigentlich wäre das genaue Jubiläumsdatum erst sechs Tage später gewesen. Und ursprünglich hieß man auch ganz anders … Schmissiger Beginn Angefangen hat alles ganz traditionell. Am 20. November 1985 taten sich zwölf musikinteressierte junge Leute zusammen und...

  • Bochum
  • 16.11.15
Kultur
2 Bilder

Neun neugierige Fragen an Kai Magnus Sting

Am 30. Oktober tritt der Duisburger Kamikaze-Kabarettist Kai Magnus Sting mit seinem Ruhrgebietsprogramm ›Hömma, weiß Bescheid!‹ im Amtshaus Harpen auf. Antje Dittrich vom Bürgerzentrum Amtshaus Harpen e.V. sprach mit der quirligen Quasselstrippe … Sie kommen ja Ende des Monats zu uns nach Bochum-Harpen, Herr Sting … Sehen Sie, und bevor ich richtig ans Fragen komme, drängt sich mir gleich eine Vorfrage auf, die ich Ihnen immer schon mal stellen wollte. Spricht sich Ihr Name eigentlich...

  • Bochum
  • 22.10.15
Kultur
Das Duo Diagonal mit seiner absurd-witzigen Gesichtsgymnastik zu 70er-Fitnessübungen nach Max Greger
4 Bilder

Gute Stimmung, gute Laune, gut gemacht!

NachtSchnittchen Extra im Amtshaus Harpen voller Erfolg »Sind wir hier wirklich richtig?«, fragen zwei Gäste vor dem Eingang und schauen sich neugierig, ein wenig ratlos um. Stimmt, die Kulisse des alten Harpener Amsthauses lässt auf den ersten Blick nicht unbedingt vermuten, dass sich hier gleich echte humoristische Hochkaräter ein stimmungsvolles Stelldichein geben. »Doch, doch«, so zwei andere Besucher. »Wir waren das letzte Mal auch etwas unsicher. Aber hier seid ihr auf jeden Fall...

  • Bochum
  • 04.10.15
Überregionales
7 Bilder

Stippvisite in der Kleiderkammer

Was tun, wenn die Großen shoppen? Zugegeben, die Fragestellung ist nicht ganz angemessen. Den Besuch von Flüchtlingen in einer Kleiderkammer (Ergänzung: Es handelt sich um die ›Harpener Kleiderkammer‹ für Flüchtlinge im Amtshaus Harpen) mit einem entspannten Einkaufsbummel gleichzusetzen, ist mehr als fragwürdig. Andererseits, so manche humorvolle Parallele lässt sich dann vielleicht doch ziehen. Der Andrang ist groß Auch im Amtshaus Harpen finden sich jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr...

  • Bochum
  • 28.09.15
  •  10
  •  3
Überregionales
Rahuta und Genet gehören zum heutigen Kochteam.
5 Bilder

Heute kocht Afrika

Gemeinsames Kochen überwindet Grenzen »Da haben die drei gerade mal vor fünf Minuten angefangen – und dann riecht das schon so gut!«, ruft Silke Truppner begeistert aus. Und wirklich, aus der kleinen Küche steigen wunderbare Aromen in den Probenraum des Fanfarenzugs des BSV Bochum-Harpen. Hier im Untergeschoss des Amtshauses Harpen steht heute – wie jeden Montag seit Ende der Sommerferien – statt Trompeten- und Paukenklängen ein völlig anderer Programmpunkt auf dem Plan: ›Kochen über den...

  • Bochum
  • 22.09.15
Vereine + Ehrenamt
Lebendiger Ortsmittelpunkt - nicht nur am Maiabendfest
4 Bilder

Amtshaus Harpen steht kurz vor Eröffnung!

Die Schlagzeile ist natürlich falsch – aber nicht weiter von der Realität entfernt als die Behauptung, das Amtshaus stehe vor dem 'Aus'! Allerdings häufen sich in der jüngsten Vergangenheit die Negativmeldungen über die Zukunft des Harpener Traditionshauses, Zeit für einige Richtigstellungen. Eilantrag auf erneute Zusage von Fördermitteln Fakt ist, dass die zugesagten und vom Bezirk Nord bereitgestellten 220.000 Euro für die erforderliche Brandschutzsanierung aufgrund der zwischenzeitlichen...

  • Bochum
  • 29.08.15
  •  1
  •  1
Politik

Das Elend mit der Haushaltsperre - Amtshaus Harpen vor dem Aus

In Bochum gibt es 6 Stadtbezirke. Alle haben eigene Bezirksvertretungen, die über ein schmales Budget verfügen, um einige Dinge in den Bezirken auf den Weg zu bringen: So wollte der Bezirk Nord mit seinem Etat für 2014 das Bürgerzentrums Amtshaus Harpen bei der erforderlichen Brandschutzsanierung mit 220.000 Euro unterstützen, 50.000 Euro sollten in die Sanierung des Teichs am Bockholt fließen. Doch mit der Haushaltssperre ist das Geld vollständig verfallen. Die Maßnahmen können nicht mehr vom...

  • Bochum
  • 25.07.15
  •  5
  •  3
Kultur
Frère gewinnt 1. Bochumer Singer-/Songwriter-Contest
12 Bilder

Frère gewinnt 1. Bochumer Singer-/Songwriter-Contest

Am letzten Freitag wurde im Amtshaus Harpen das Finale des 1. Bochumer Singer-/Songwriter-Contests ausgetragen. Ein spannender Abend mit mitreißenden musikalischen Beiträgen auf hohem Niveau. Keine Frage, die zehn Finalisten haben es der Jury wahrlich nicht leicht gemacht. Professionelles Level Bereits der erste Auftritt von Maik Goth zeigte, auf welchem Level sich die Kontrahenten bewegten. Hier waren vom ersten Gitarrenakkord, vom ersten Ton an Power und Souveränität gegeben. Wer sich...

  • Bochum
  • 23.06.15
Kultur
Nadine Blida
9 Bilder

1. Bochumer Singer-/Songwriter-Contest: Finalteilnehmer stehen fest

Am 19. Juni findet im Amtshaus Harpen der erste Bochumer Singer-/Songwriter-Contest statt. 36 Bewerbungen „Eine absolute Premiere“, erzählt Initiator Guntmar Feuerstein vom 'Bürgerzentrum Amtshaus Harpen e.V.'. „Von daher stand auch völlig offen, wie viele Bewerbungen eingehen würden. Es gibt so viele begabte Sänger und Songschreiber in und um Bochum, aber das Event muss sich ja doch erst einmal etablieren. So konnten wir nur hoffen, dass es sich bei möglichst vielen Musikern...

  • Bochum
  • 08.06.15
  •  1
Kultur
9 Bilder

Volles Haus und tolle Stimmung

Gelungene Premiere: Das 1. Harpen Folk Festival des 'Bürgerzentrums Amtshaus Harpen e.V.' war ein durchschlagender Erfolg. Rund 120 Besucher ließen sich im alten Amtshaus von den facettenreichen, ursprünglichen Folkklängen begeistern. Der ganze Saal sang mit Schon beim ersten Act sprang der Funke über: Die sechs Musiker von 'Full House' sorgten auf Anhieb für Stimmung. Etwas ruhiger, dabei umso bewegender dann die Songs des englischen Folksängers Neil Grant. Bei seinem letzten Beitrag, dem...

  • Bochum
  • 09.05.15
Kultur
Steve Crawford aus Schottland
6 Bilder

1. Harpen Folk Festival

Begeisternd, authentisch, vielfältig mit Gute-Laune-Faktor und Mitmach-Potenzial … Das Bürgerzentrum Amtshaus Harpen lädt am 8. Mai zum 1. Harpen Folk Festival. Professionelle und semiprofessionelle Musiker aus unterschiedlichsten Nationen zeigen das breite Spektrum der Folkmusik: von irish, english und scottish folk über american old time und bluegrass bis hin zu traditionellen, teils völlig neu interpretierten deutschen Liedern. "Geht ins Herz und ins Blut!" „Folkmusik gehört bei uns...

  • Bochum
  • 27.04.15
  •  3
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Herz schlägt in Harpen.
5 Bilder

Maiabendfest: Und das Herz schlägt in Harpen!

Gänsehautfaktor So sehr sich in den vergangenen Jahren Bochums Traditionsereignis per se in der City, genauer gesagt auf dem Boulevard erfolgreich zum Volksfest der ganzen Stadt zu etablieren verspricht, seine Wurzeln hat das Maiabendfest nach wie vor hier im Bochumer Norden. Längst nicht so durchgestylt, ohne Stars und Sternchen, dafür mit umso mehr Herz und einem beeindruckenden Einsatz der Harpenerinnen und Harpener. Das beginnt mit dem traditionellen mittwöchlichen Fassanstich und Kränzen...

  • Bochum
  • 26.04.15
  •  1
Kultur

1. Bochumer singer-songwriter-contest

Am 19. Juni wird im Bürgerzentrum Amtshaus Harpen der 1. Bochumer singer-songwriter-contest ausgetragen. Mitmachen kann jeder, der aus Bochum kommt oder einen konkreten Bezug zur Stadt hat – frei nach dem Motto „Bochum ich komm aus dir, Bochum ich häng an dir“. Du schreibst, du spielst, du singst dein Lied … Teilnahmeberechtigt sind Liedermacher und Singer/Songwriter jeden Alters als Einzelinterpret oder Duo ohne Einschränkung ihrer Stilrichtung oder Sprache ihrer Liedtexte. Wichtigste...

  • Bochum
  • 05.04.15
Kultur
Whiskykenner Frank Gauert präsentiert ausgesuchte Destillate mit wissenswerten Informationen zu Herkunft, Herstellung und Historie.

„Flüssiges Gold“ der Highlands in Harpen

Whisky Tasting mit Frank Gauert im Bürgerzentrum Amtshaus Harpen „Im Himmel gibt es keinen Whisky. Darum trinken wir unseren hier!“ – so lautet ein irisches Sprichwort. „Hier“ ist in diesem Fall jedoch nicht Irland, nicht Schottland, sondern vielmehr der Bochumer Norden. Das Bürgerzentrum Amtshaus Harpen lädt am 18. April zum Whisky Tasting mit Whiskykenner und -liebhaber Frank Gauert. Der Veranstalter des angesagten, weit über die Grenzen des Ruhrgebiets bekannten Events „Whiskey ’n’...

  • Bochum
  • 05.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.