Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

Blaulicht

Blaulicht
Angriff auf Familie

Im Regionalexpress der Linie 3 wurde am Samstag, 5. Januar, um 20.45 Uhr ein mazedonischer Familienvater(37) mit seinen drei Kindern (14, 15, 16) getreten und bespuckt. Der deutsche Tatverdächtige (62) aus Recklinghausen war psychisch erkrankt und wurde in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen. Von Bahnsteig 9 im Düsseldorfer Hauptbahnhof meldete eine Zugbegleiterin der Bundespolizei einen Angriff auf eine Familie. Als die Streife auf den Tatverdächtigen traf, ging dieser sofort aggressiv...

  • Düsseldorf
  • 07.01.19
Überregionales

Mann beißt Polizisten in den Unterarm

Ein Grieche (27) fuhr am Mittwoch, 18. Juli, um 22.30 Uhr ohne Fahrausweis in der S1 zum Düsseldorfer Hauptbahnhof. Anstatt sich kontrollieren zu lassen, provozierte er, rastete anschließend aus und biss einem Polizisten in den Unterarm. Als ein Zugbegleiter den Mann kontrollierte, holte dieser einen Joint aus seiner Tasche und rauchte ihn vor dem Kontrolleur. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn versuchten die Handlung zu unterbinden. Dabei kam es zu einem Gerangel, wobei der...

  • Düsseldorf
  • 19.07.18
Überregionales

Mann versucht Freund aus dem Polizeigewahrsam zu befreien 

Ein 28-jähriger Kongolese versuchte in der Nacht von Samstag, 7. Juli, auf Sonntag, 8. Juli, um 0.15 Uhr auf dem Vorplatz des Düsseldorfer Hauptbahnhofs eine 36-jährige Deutsche mit der Faust zu schlagen. Als Polizisten den Mann vorläufig festnahmen, versuchte ein 30-jähriger Begleiter des Festgenommenen, diesen zu befreien.   Zuvor hatte es zwischen der Deutschen und dem Kongolesen aufgrund einer Beleidigung einen Streit gegeben. Anschließend kam es zu einem Faustschlag, dem sie ausweichen...

  • Düsseldorf
  • 09.07.18
Überregionales

Mann schlägt Reisenden mit Tasche

Ein 40-jähriger Mann schlug am Samstag, 30. Juni, um 19.45 Uhr einem 27-Jährigen im Düsseldorfer Hauptbahnhof eine Tasche gefüllt mit vier Bierflaschen gegen den Kopf. Aus noch nicht bekannten Gründen beleidigte der 40-Jährige den jüngeren Mann, schlug ihn anschließend mit seiner gefüllten Tasche und lief davon. Das Opfer sah eine Streife der Polizei, berichtete was passiert war und beschrieb den Täter. Es wurde sofort eine Fahndung eingeleitet und der Tatverdächtige konnte am Treppenabgang zur...

  • Düsseldorf
  • 02.07.18
Überregionales

Polizist in zivil angegriffen

Ein 24-Jähriger stieß am Samstag, 5. Mai, um 20.55 Uhr im Düsseldorfer Hauptbahnhof einem Polizisten (42) mit vollem Körpereinsatz gegen die Schulter und sprang in den ICE 514 in Richtung Essen. Zuvor war der 42-jährige Polizist mit seinem Kollegen (30) in zivil auf dem Heimweg und wartete auf Bahnsteig 17/18 auf den Zug. Als der Velberter dem 42-jährigen Polizisten unvermittelt mit voller Wucht gegen die Schulter stieß und in den Zug flüchtete, eilten die beiden Polizisten ihm hinterher. Im...

  • Düsseldorf
  • 07.05.18
Überregionales

Randalierer in Notfallpraxis greift Arzt an

Ein offensichtlich psychisch gestörter Mann hat am frühen Samstagmorgen, 24. März 2018,  einen Arzt in einer Notfallpraxis angegriffen. Der Randalierer konnte überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei fixiert werden. Er wurde in eine Psychiatrische Fachklinik eingewiesen.Zur Tatzeit erschien der Mann in den Räumen der Praxis an der Florastraße und bat um eine Konsultation. Während des Gesprächs im Behandlungszimmer beleidigte er plötzlich den diensthabenden Arzt, bespuckte, bedrohte und...

  • Düsseldorf
  • 26.03.18
Ratgeber
Die Beitragserstellung im Lokalkompass wurde am heutigen Mittwochabend, 21. März, deaktiviert. Grund ist ein Spam-Angriff. Bis Donnerstagvormittag soll das Problem behoben sein. Grafik: WVW
2 Bilder

Update (22.3. 13 Uhr): Lokalkompass läuft nach Spam-Angriff wieder normal, Neuanmeldungen nur mit Verzögerung möglich

Update (22.3. 13 Uhr): Seit etwa 12 Uhr sind die letzten Spam-Beiträge aus dem Portal verbannt. Unser Dienstleister Gogol konnte dem Spam-Problem Herr werden, allerdings zum Preis einer kleineren Einschränkung. Wer sich neu im Lokalkompass registrieren möchte, muss von einem Admin manuell freigeschaltet werden. So können wir Fake-Profile aussortieren, bevor sie aktiv werden. Update (22.3. 9 Uhr): Seit ca. 8.30 Uhr am heutigen Donnerstag funktioniert der Lokalkompass wieder. Es können Beiträge...

  • Velbert
  • 21.03.18
  • 34
  • 32
Ratgeber

Frau auf Unterrather Friedhof angegriffen und beraubt

Auf dem Unterrather Friedhof wurde am Sonntagabend eine 52 Jahre alte Frau von einem Unbekannten angegriffen und beraubt. Bei dem Geschehen erlitt die Düsseldorferin einen Schock und leichte Verletzungen. Die Polizei sucht nun Zeugen für den Vorfall. Gegen 18 Uhr betrat die 52-Jährige über den Zugang Am Röttchen das Friedhofsgelände, um die Grabstätte ihres Vaters zu besuchen. Sie folgte dem Friedhofsweg in Richtung Unterrather Straße, als sie nach circa 100 Metern von einem entgegenkommenden...

  • Düsseldorf
  • 25.07.16
Politik
Logo ZDH
5 Bilder

Handwerk kontert EU-Forderung

Die EU fordert, dass Krankenschwestern und Hebammen in Zukunft EU-weit nur mit Abitur zur Ausbildung zugelassen werden sollen. Für ZDH-Präsident Otto Kentzler ein Angriff auf das duale Ausbildungssystem, wie es in der EU neben Deutschland auch Österreich und Luxemburg bieten. Der BILD antwortete er auf die Frage: „Sind Haupt- und Realschulabschluss bald gar nichts mehr wert?“ BILD: Doch, sagt die Wirtschaft! Handwerks-Präsident Otto Kentzler zu BILD: "Der Mensch fängt nicht beim Abitur an....

  • Düsseldorf
  • 23.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.