Animationsfilm

Beiträge zum Thema Animationsfilm

Überregionales
Harald Siepermann. Foto: NDR
2 Bilder

Wir sind Hattinger: Harald Siepermann

Am 10. Juni 1962 wurde in Hattingen Harald Siepermann geboren und er sollte einen Hauch von Hollywood in die Stadt an der Ruhr bringen. Harald Siepermann erklärt später in einem Interview: „Ich habe immer gezeichnet, seitdem ich einen Stift halten konnte. Mich inspiriert Musik, vor allem Filmmusik. Ich gehe auch oft raus, schaue mir Menschen an. Ich beobachte." "Ich hatte relativ früh einen Anruf aus Hollywood. Ich habe damals in der Werbung gearbeitet, hatte Kontakt zu einem Londoner Künstler....

  • Hattingen
  • 06.05.17
Kultur

Kostenloses Kinderkino

Als Mitglied des Kinderkinoverbundes FBF zeigt das Paul Loebe Haus am Dienstag, 22.Januar, um 16 Uhr den Kinderfilm „Arietty – die wundersame Welt der Borger“. Der Animationsfilm ist für Kinder ab sechs Jahre geeignet. Die Handlung: Im Haus seiner Tante entdeckt Sho die kleine Arietty, die mit ihrer Familie unter den Dielen des Hauses lebt. Sie sind Borger, alles was sie zum Leben brauchen, borgen sie sich von den Menschen. Dass Sho Arietty entdeckt, scheint für die Borger alles zu verändern....

  • Gelsenkirchen
  • 21.01.13
Kultur
Szene aus "Reise mit Pi - Schiffbruch mit Tiger".

Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger

Als ich die Vorschau von "Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger" sah, dachte ich, es sei ein typischer Familienfilm. Nett, vermutlich kitschig. Nichts könnte falscher sein. Ang Lee hat ein großartiges Werk geschaffen. Ein Werk voller Überraschungen, mit gewaltigen, zarten und auch witzigen Bildern. Der Film geht richtig an die Nieren: Was ist die Wahrheit, was Glaube, rationales Denken? Dürfen wir töten, wenn wir überleben wollen? Der Film ist toll für alle, die gerne über Gott und die Welt,...

  • Recklinghausen
  • 28.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.