Anschlussstelle Bergkamen

Beiträge zum Thema Anschlussstelle Bergkamen

Blaulicht
Geht doch! Nach dem heutigen Unfall bildete der nachfolgende Verkehr eine vorbildliche Rettungsgasse. Foto: privat

Abschlussmeldung vom schweren Unfall auf der A2
So muss eine Rettungsgasse aussehen!

Früh morgens, des heutigen Donnerstags (14. 2), hatte sich auf der A2 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet: Ein polnischer Lkw-Fahrer (31 Jahre) übersah das Stauende auf der A2 vor der Anschlussstelle Bergkamen. Er fuhr auf den Lkw eines 61-jährigen Litauers auf. Das Führerhaus des polnischen Lkw-Fahrers riss bei dem Aufprall vom Anhänger ab und kippte auf die Seite. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr schwerverletzt befreit. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Lebensgefahr...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
  •  1
Ratgeber
Die Auffahrt in Richtung Oberhausen wird gesperrt. Foto: Archiv

Straßensperrung A2
Nächtliche Auffahrtsperrung an der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen

Kamen. Am Samstag, 19. Januar, wird in der A2 Anschlussstelle Kamen/Bergkamen von 18 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 6 Uhr die Auffahrt in Richtung Oberhausen gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Gleichzeitig wird in diesem Zeitraum die Verkehrsführung der Baustelle, die sich zwischen Kamen/Bergkamen und Dortmund-Lanstrop befindet, umgebaut. Hierfür werden ab 18 Uhr einer und ab 21 Uhr zwei von drei Fahrspuren in Richtung Oberhausen gesperrt.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.01.19
Überregionales
Hoffentlich hat die Frau ihr Gebiss gefunden und kann wieder kraftvoll zubeißen. Foto: Karl Heinz Liebisch/pixelio/de

Kurioser Polizeieinsatz: Gebiss auf der Autobahn verloren

„Kein Tag ist wie der andere“ mögen sich zwei Streifenbeamte der Autobahnpolizei Wache Kamen in der Nacht von Samstag auf Sonntag gedacht haben. Was war geschehen? Ein Ehepaar aus Emsdetten, im Alter von ca. 50 Jahren, war in der Nacht auf dem Heimweg von einer Weihnachtsfeier. Auf der Autobahn, in Höhe Hamm/Bergkamen, wurde der Frau, die auf dem Beifahrersitz saß, plötzlich übel. Besorgt um seine Ehefrau - und um den Innenraum seines Pkw - hielt der Mann den Wagen gerade noch...

  • Kamen
  • 29.11.11
  •  3
Überregionales
Der Fahrer des komplett zerstörten LKW verstarb noch an der Unfallstelle. Foto: Magalski
8 Bilder

Tödlicher Unfall: Drei Sattelzüge krachten auf der A2 zusammen

Getötet wurde am Donnerstagsnachmittag ein Lastwagenfahrer (48) aus Werl bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A2. Kurz vor der Anschlussstelle Kamen / Bergkamen war es offensichtlich an einem Stauende zu dem Auffahrunfall zwischen drei Lastwagen gekommen. Dabei wurde das Führerhaus des Lastwagen des Werlers aus der Verankerung gerissen und zwischen dem Auflieger und dem vorausfahrenden Lkw bis auf nur noch rund 25 Zentimeter eingedrückt. Der Mann aus Werl hatte keine Chance, er starb...

  • Kamen
  • 10.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.