Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

Vereine + Ehrenamt
Apotheker Dr. Matthias Coen (l.) überraschte Ina Schulz (stv. Hospizleiterin) sowie Prof. Dr. Klaus Weber (Vorsitzender des Vorstandes der Hospizstiftung).

Adventsspende an das Hospiz

Kunden und Apotheker tun gemeinsam Gutes - und dafür sagt das Heilig-Geist-Hospiz von Herzen Danke. Mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro überraschte Apotheker Dr. Matthias Coen jetzt Ina Schulz (stv. Hospizleiterin) sowie Prof. Dr. Klaus Weber (Vorsitzender des Vorstandes der Hospizstiftung). Diese Summe hatte das Team der Apotheke bei der Weitergabe der hauseigenen Kalender an die Kunden gesammelt, zudem stockte Dr. Coen das Ergebnis etwas auf. Jetzt übergab er die Spende in Form eines...

  • Unna
  • 12.12.19
Blaulicht

Versuchter Einbruch in Unnaer Apotheke

Ein aufmerksamer Zeitungszusteller hat eine beschädigte Eingangstür an einer Apotheke an der Bahnhofstraße in Unna bemerkt und die Polizei informiert. Ein bislang unbekannter Täter hat vermutlich durch Ansetzen eines Hebelwerkzeuges versucht, die Glasschiebetür gewaltsam zu öffnen. Dies gelang nicht, die Glastür splitterte hierdurch im unteren Bereich.Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02389/ 921 3120 oder 921 0.

  • Unna
  • 20.09.19
Überregionales

Unterstützung für die Aktive Hilfe Königsborn

Dr. Mathias Coen (2.v.r.) überreichte an Rosemarie Lange (2.v.l.) vom Verein "Aktive Hilfe Königsborn" einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro. Diese Summe kam zusammen einerseits durch den Verkauf von Waffeln und Würstchen in der Geburtstagswoche der Apotheke Berliner Allee, die ihren 40. Geburtstag im Januar feierte, und andererseits durch die in den letzten Jahren gesammelten Spenden der Kunden in der Apotheke, die durch den Apotheker aufgestockt wurde.  Die "Aktive Hilfe...

  • Unna
  • 21.02.18
  •  1
Überregionales

Von Zuzahlung bei Medikamenten befreien

Chronisch kranke Patienten können jetzt für 2018 einen Antrag auf Zuzahlungsbefreiung bei ihrer Krankenkasse stellen. Das empfehlen die Apotheken im Kreis Unna allen gesetzlich Versicherten, die ein planbares Einkommen wie eine monatliche Rente haben und regelmäßige Zuzahlungen etwa auf ärztlich verordnete Medikamente erwarten. „Alle Befreiungen müssen jedes Jahr neu beantragt werden. In Deutschland sind mehr als sechs Millionen Menschen von der Zuzahlung befreit“, sagt Sarah Doll,...

  • Unna
  • 30.12.17
Ratgeber

Apotheken müssen sich an Öffnungszeiten halten

„Heute von 12 bis 17 Uhr geöffnet“ oder „Wegen Inventur geschlossen“ sind für Apotheken undenkbare Hinweisschilder. Denn Apotheker dürfen die Öffnungszeiten ihrer Apotheke nicht frei wählen und zu selbst definierten Zeiten schließen. „Als zentrale Institution der Arzneimittelversorgung unterliegen sie einer Vielzahl von Gemeinwohlpflichten“, sagt Sarah Doll, Vorsitzende der Bezirksgruppe Kreis Unna des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe. Dazu gehören neben einem breiten...

  • Unna
  • 18.02.17
Ratgeber
Auch so kann Entspannung aussehen: ein Schnappschuss vom Lokalkompass-Treffen an der Möhne, im Mai 2014

Frage der Woche: was hilft zur Entspannung?

Ob bei der Arbeit oder zuhause, unterwegs oder im Urlaub: Entspannen will gelernt sein. Die einen zählen dazu auf Stille und Wellness, die anderen auf Geselligkeit, Spaß und Ablenkung. Jeder hat da seine speziellen Übungen oder Kniffe. Unsere Frage der Woche: Wie entspannt Ihr Euch am besten? Je kälter und dunkler die Tage, desto wichtiger wird es, dass man dem eigenen Körper Möglichkeit zur Erholung gibt. Die einen setzen auf tolle Wellness-Angebote, ein heißes Bad oder spezielle Ernährung,...

  • Essen-Süd
  • 19.12.14
  •  22
  •  8
Ratgeber
Zu welchen dieser Bücher würdet ihr gern eine Kritik schreiben?

BÜCHERKOMPASS: Gesundheit, Krankheit, Fitness

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche geht es um Gesundheit, Krankheit, Fitness - wir haben Geschichten aus der Apotheke, aus dem Krankenhaus und vom inneren Schweinehund für Euch im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die...

  • Essen-Süd
  • 14.05.14
  •  9
Ratgeber
Auch nachts ein Anlaufpunkt: die gute alte Apotheke
22 Bilder

Foto der Woche 23: Tag der Apotheke

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Tag der Apotheke Einmal im Jahr ist der "Tag der Apotheke". An diesem Tag wollen die Pharmazeuten ihren Service in den Mittelpunkt stellen. Dieses Jahr fällt der Promotion-Tag auf nächste Woche Donnerstag, den 13. Juni. Er läuft untet dem Motto Erst fragen, dann fahren und soll verstärkt über die Auswirkungen...

  • Essen-Süd
  • 03.06.13
  •  19
Überregionales

Friday Five: Spiele, Unfälle und Männer

Es war mal wieder eine "durchwachsene" Woche: Da wäre zum einen die Gifwolke aus dem Krefelder Hafen, deren Geschichte Frank Oppitz anschaulich dokumentiert (1). Zum anderen gab es einen Chemie-Unfall in einer Hagener Apotheke, der die dortige Feuerwehr nachweislich beschäftigte (2). Hildegard Grygierek (3) schrieb indes eher süffisant über Männer und pfeifen, während anderswo das runde Leder Anlass zur Freude war: Initiiert von Klaus Zimmermann trafen sich diverse Bürger-Reporter im Weseler...

  • Essen-Süd
  • 28.09.12
  •  29
  •  2
Überregionales
Brunhilde Theer feierte die Vollendung ihres 103. Lebensjahres.

„Wenn ich alt bin, gehe ich ins Heim“

Holzwickede. Am 5. September 1908 wurde sie in Holzwickede geboren. In ihrem Geburtsort führte sie viele Jahre die „Alte Apotheke“, feierte hier nun die Vollendung ihres 103. Lebensjahres und dürfte damit Deutschlands älteste Apothekerin sein: Brunhilde Theer. 1953 gehörte sie zu den Gründungsmitgliedern des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe in Münster. „Wenn ich alt bin“, hatte die rüstige Frau einst gesagt, „dann gehe ich ins Heim.“ Mit 102 hatte sie diesen Schritt Anfang 2011 wahr gemacht...

  • Unna
  • 07.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.