Atomwaffen verschrotten

Beiträge zum Thema Atomwaffen verschrotten

Politik
Bild pixabay, Montage ohne Rüstung leben
4 Bilder

75 Jahre Hiroshima & Nagasaki mahnen

Vor 75 Jahren, am 6. und 9. August 1945, wurden die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki abgeworfen. 65.000 Menschen verdampften und verbrannten auf der Stelle, bis zum Ende des Jahres starben mehr als 200.000. Diese Opfer mahnen uns, die katastrophalen humanitären Folgen von Atomwaffen zu erkennen und für eine Welt ohne Atomwaffen einzustehen! Atombomben in Büchel  DeutschlandHeute bedrohen uns weltweit noch immer mehr als 13.000 Nuklearwaffen! Die Atommächte planen, Milliardensummen in die...

  • Marl
  • 06.08.20
Politik
8 Bilder

Hiroshima- Tag in der Bochumer Innenstadt

Anlässlich des 70. Jahrestages des Atombombenabwurfes auf Hiroshima am 6.8.1945 hatte das Bochumer Friedensplenum zu einer Demonstration in der Bochumer Innenstadt aufgerufen , nicht nur, um an dieses grauenvolle Verbrechen zu erinnern, sondern auch, um die Verschrottung aller Atomwaffen zu fordern. Siehe auch: http://www.lokalkompass.de/bochum/politik/anti-kriegs-aktions-monat-hiroshima-gedenken-antikriegstag-berufsbildungsmesse-d567996.html Der Einladung des Friedensplenums an die Bochumer...

  • Bochum
  • 07.08.15
  • 15
  • 6
Politik

Anti-Kriegs-Aktions-Monat- Hiroshima-Gedenken, Antikriegstag, Berufsbildungsmesse

Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung des Bochumer Friedensplenums: Am 6. August vor 70 Jahren wurde die Stadt Hiroshima durch die erste Atombombe, die auf Menschen abgeworfen wurde, dem Erdboden gleichgemacht. Wie in jedem Jahr erinnert das Bochumer Friedensplenum am 6. August mit einem Protestrundgang durch die Bochumer Innenstadt an den Irrsinn der atomaren Hochrüstung. „Atomwaffen verschrotten“ ist die Forderung Aktion für eine atomwaffenfreie und friedliche Welt. Der Protestgang...

  • Bochum
  • 26.07.15
  • 16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.